Sportliche Hose nähen für Kinder? Mottis Sporty!

Die perfekte Hose nähen für Kinder ist ja irgendwie immer eine Herausforderung, speziell für Jungs und speziell für schmale Jungs! Für den Campingurlaub im letzten Jahr (jaja, ich bin spät dran mit dem Verbloggen) mussten nun ein paar bequeme und sportliche Kinderhosen her, und ich habe in “Mottis Sporty“* mein ideales Schnittmuster für eine Kinderhose gefunden! Mittlerweile habe ich diese Kinderhose einige Male genäht und bin immer noch begeistert über die genaue Passform und den guten Sitz.

sommermode nähen - tshirt und hose vor holzlager
“Ist das Schlafzeug?” fragte das Tochterkind direkt. :/
Gedacht war es so nicht, aber ok – für Freizeit und zum Schlafen.
Mottis Sporty“* und LINUS als Set.

Schnittvorstellung: “Mottis Sporty” – gut sitzende, sportliche Kinderhose

Das Ebook “Mottis Sporty” kommt aus dem Hause “Made for Motti”. Ich habe vor Jahren schon die kostenlose Version “Hose Motti” für meinen Großen genäht und war sehr zufrieden mit dem Schnittmuster. Als dann irgendwann “Mottis Sporty” herauskam, sah ich aber schon, dass diese Hose noch viel besser sitzen würde, gerade bei meinen beiden schmal und drahtig gebauten Jungs. Mir gefällt die sportliche Schnittführung – die Hose sitzt einfach richtig gut.

Das Freebook “Hose Motti” war da im Vergleich einfach noch nen Tick zu weit. Hosen müssen einfach von sich aus sitzen, sonst rutschen sie. Eine andere Kinderhose, die ich mal ausprobiert habe, und die mir wegen der asymmetrischen Schnittführung vorn gut gefällt, war die Lausbub-Hose. Die hat aber einen tief sitzenden Schritt, was ich für einen aktiven Sommer auf Rügen mit Strand und Freizeit nicht wollte.

“Mottis Sporty” ist vor allem sportlich und bietet optimale Bewegungsfreiheit: Die Hose sitzt einfach perfekt (mehr zur Passform weiter unten), und sie sieht gut aus! An den Seiten habe ich immer Taschen eingenäht. Alternativ wäre es möglich, bei einer Mädchenvariante Schleifen auf den Seitenstreifen zu setzen. Das sieht man gut bei den Designbeispielen.*

Die Kinderhose kannst Du auch aus einem Stück, also ohne Teilungen, nähen. Das empfehle ich Dir, falls Du Anfängerin bist und zum allerersten Mal eine Hose nähst. Mit Teilungen wirkt Mottis Sporty aber dynamischer und sportlicher, und man kann prima mit Stoffen spielen oder Reststücke verarbeiten. (Nähideen für Stoffreste findest Du ansonsten hier.)

mottis sporty schnittmuster hose nähen kinder

Das Schnittmuster ist jetzt vielleicht nichts für die Schule (aber für den Kindergarten), aber für die Ferien, für Freizeit, Freibad usw., also für alles, was im Sommer draußen stattfindet.

Jetzt im Winter nähe ich die Kinderhose aus French Terry. Damit hält sie etwas mehr aus, hält etwas wärmer und passt zum gemütlichen Playstation-Zocken oder Playmobil-Piraten-spielen (das machen meine beiden jedenfalls in der Hose).

Stoffe

mottis sporty - 2 hosen vor holzlager
Mottis Sportys für meine beiden Jungs 🙂

Wie bereits erwähnt, habe ich die Sommerhosen aus Jersey genäht, jetzt im Winter nehme ich French Terry – der hält auch ein bisschen mehr Toberei aus und reißt nicht so schnell – meine Jungs nehmen beim Spielen draußen nicht immer Rücksicht auf ihre Klamotten.

Die in diesem Beitrag gezeigten Stoffe stammen alle aus meinem Fundus, von daher kann ich gar nicht mehr so genau sagen, woher ich die habe – sorry! Grundsätzlich habe ich aber auf dieser Seite mal festgehalten, wo ich so shoppe, und auch in meiner Seitenleiste siehst Du die Banner meiner Partnershops. Da kaufe ich überall gerne ein :).

Passform

Sogar mein Mann war sehr angetan vom Sitz der Hose (“Die steht ihm ja gut!”)! Und wenn ihm ein cooler Schnitt auffällt, dann ist es echt der richtige ;).

Zur Passform sagte ich schon, dass die Hose gut sitzt: Sie schlabbert nicht, und sie engt nicht ein – ich persönlich mag körpernahe Kleidung und habe in der Sporty meinen Lieblingsschnitt für Kinderhosen gefunden (die Monkeypants war der liebste Kinderhosenschnitt für kleine Kinder.) Das liegt vor allem an dem ausgeklügelten Passform-System.

Die Hose folgt nicht den üblichen Kinderkonfektionsgrößen, sondern man muss tatsächlich ausmessen und dann nach Buchstabe und Länge individuell nähen. Gemessen werden Bund- und Hüftweite sowie Körpergröße. Mit der Tabelle wird dann die richtige Größe ermittelt. Bei meinen Jungs passten die Hosen perfekt! Auf diese Weise ist es auch möglich, dass Mottis Sporty auch anderen Figurformen optimal passt. Das Nähen nach Maß wird mit diesem Schnitt wirklich sehr vereinfacht.

Hier habe ich mal eine kleine Fotoserie (leider wetterbedingt dunkel) der aktuellen Hose gemacht. Auf den letzten Bildern siehst Du übrigens schon unsere neue Bettschlange, die ich demnächst inklusive Anleitung vorstelle ;).

Ebook: Weitere Möglichkeiten

Mottis Sporty“* kannst Du für Jungen und Mädchen nähen. Meine Mädels stehen im Moment aber mehr auf Leggins. Die Mädchenvariante der Mottis Sporty bietet statt Taschen Schleifen, die man über den Seitenstreifen einfassen kann. Ich nähe allerdings auch für die Mädels lieber Taschen.

Du kannst die Hose natürlich auch als kurze Hose nähen (ich habe freihand gekürzt – eine Kurzhosen-Linie ist mir im Schnitt nicht aufgefallen) und, wie schon gesagt, die Hose auch aus einem Stück nähen (pro Hosenbein). Das wäre meines Erachtens aber sehr schade: Der schöne Schnitt verdient es, mit Teilungen und Seitenstreifen genäht zu werden!

Von mir bekommt der Schnitt eine ganz klare Nähempfehlung! Du bekommst ihn hier über Makerist.*

mottis sporty hose schnittmuster
Pin mich!

Weitere Nähideen für Kinder

Weitere Nähideen und Schnittvorstellungen für Kinder findest Du in meinem Shop oder hier auf dem Blog in der Kategorie “Nähen für Kinder”. Über meinen Newsletter stelle ich regelmäßig saisonal passende Nähideen, neue Anleitungen und Schnittmuster vor. Die kostenlose Anleitung für die Bettschlange kommt demnächst!

Damit gebe ich nun ab an HoT, Creativsalat, Froh und Kreativ und ElFis Kartenblog.

Toss a coin to your Blogger 😉 - Wenn Dir dieser Beitrag gefallen, geholfen oder Dich irgendwie weitergebracht hat, empfehle ihn weiter! Kommentiere gern, was Dir gefallen hat - auch das wärmt mich und zeigt mir, dass ich hier nicht allein bin ;). Wenn Du meine Arbeit unterstützen und noch mehr davon haben willst: Kauf in meinem Shop ein oder über einen meiner affiliate Links - ganz herzlichen DANK!! 😀
Foto des Autors

Sonja

Sonja ist leidenschaftlich dem Nähen und Bloggen verfallen und Mama von vier Kindern. Hier auf dem Blog teilt sie ihre Nähwerke, Nähanleitungen, DIY-Tutorials und ihre Schnittmuster für Kinderkleidung und Geschenke mit der Welt. Abseits davon hat sie einen Faible für Philosophie und Kunst und steht auf laute Musik, Endzeitfilme, Kaffee mit Creme und Yoga. Mehr über Sonja erfährst Du hier.
nähen lernen nähblog

Newsletter

Nähideen, positive Impulse, Angebote, Probenähen... bleib auf dem Laufenden und trag Dich in meinen regelmäßigen Newsletter ein! Neu-Abonnenten erhalten außerdem als Willkommensgeschenk einen 25%-Rabatt-Gutschein für meinen Shop.

„Ich mag übrigens Deine Newsletter. Die sind so entspannt und leicht und persönlich, und das wo’s doch momentan so schwierig ist, entspannt und leicht zu sein. Ich lese sie gerne. “

Newsletter-Leserin

2 Gedanken zu „Sportliche Hose nähen für Kinder? Mottis Sporty!“

Schreibe einen Kommentar

Warm-Up Schnittmuster im Shop

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt.
0 Artikel - 0,00