Kooperationen


Ihre Kunden sind kreative Frauen, Mütter oder Großmütter, die sich für Handarbeiten, Basteln, DIY und vor allem Nähen begeistern? Sie suchen eine kreative Bloggerin oder einen Content Creator, die Ihre Produkte ansprechend präsentiert und mit Leidenschaft für’s Selbermachen Ihre Marke online bekannt macht?

Prima, dann haben wir schon sehr viel gemeinsam!

sonja crafting cafe nähblog

Wir lieben Ihre Inhalte!

Feedback von Minchul von EasyCookAsia

ein tag auf meinem nähblog

Nähblog-Kooperation: Arbeite mit mir!

Zunächst einmal: Ist es ok, wenn ich “Du” sage?

Dieser Blog steht Kooperationen offen, aber ich wäge genau ab, welche Kooperation ich eingehe, und welche nicht. An erster Stelle für mich stehen meine Leserinnen, denen ich gern tolle Produkte rund ums Nähen vorstelle, aber denen ich – offen gesprochen – auch nicht jeden Mist andrehen will.

Ich muss das auch nicht, so sehr bin ich auf die Vergütung nicht angewiesen.

Unseriöse oder unpassende Anfragen lehne ich direkt ab, dazu zählen alle Nofollow-Link-Anfragen und alle Anfragen, die auf eine Werbekennzeichnung verzichten wollen. Tschüss an dieser Stelle an alle, für die sich eine Zusammenarbeit nun erledigt hat!

Allen anderen, seriösen, potentiellen Partnern sage ich:

Willkommen hier in meinem Nähreich von 1001+ Ideen! Erleben Sie die Wunder, die ich mit Nadel, Faden und SEO auf diesem DIY- und Nähblog vollbringe und profitieren Sie von meinen Ideen, meiner Social-Media- und SEO-Reichweite sowie von meiner Erfahrung, die ich regelmäßig mit Fortbildungen in Fotografie, Blogging, SEO, Schreiben, Nähen, Schnitterstellung und Online Marketing erweitere.

Deine Anfrage kannst Du direkt über das Formular an mich richten:


    kooperation nähblog

    Statistik & Social Media

    Mein Blog erreicht in den Weihnachtsmonaten (2020) von Oktober bis Dezember jeweils ca. 90.000 Seitenaufrufe pro Monat und hat dabei ca. 35.000 Unique Visitors. Im Rest des Jahres (2020 & 2021) sind es ca. 45.000 Seitenaufrufe pro Monat.

    Meine Social Media-Profile wachsen kontinuierlich, die folgenden Zahlen sind aktuell im Oktober 2021:

    Meine stärksten Kanäle mit den aktivsten Followern sind mein Newsletter (erscheint 2x pro Woche), Pinterest und Instagram. Ich arbeite aktiv auf all diesen Plattformen. Mein YouTube-Kanal ist Ende 2020 gestartet und wird 2022 weiter ausgebaut.


    sternkörbchen
    Das Sternkörnchen: Die beliebteste meiner kostenlosen Nähanleitungen.

    Themen & Leserinnen dieses Blogs

    „The Crafting Café“ ist ein DIY- und Nähblog. Ich bin eine unverbesserliche Selbermacherin und liebe es, Tutorials zu schreiben – am liebsten wie man etwas noch einfacher, noch kostengünstiger und noch praktischer nähen oder basteln kann.

    Meine Leserinnen schätzen meine Reihe „Nähen für Faule“, die bestens für Anfänger geeignet ist und mit minimalem Aufwand ein maximales Erfolgserlebnis verspricht. Das “Sternkörbchen” ist zum Beispiel seit 2016 ein Renner, ebenso der Partnerhandschuh oder die Buchtasche aus einem Stück.

    Ein weiteres Markenzeichen sind einfache Basis-Schnittmuster, die man auch mit für Anfängerinnen geeigneten Mitteln aufpeppen kann. Außerdem finden meine Leserinnen bei mir jede Menge Ideen zum Geschenke nähen.

    Jedes meiner Schnittmuster kann man sehr einfach oder sehr aufwändig nähen – meine Kundinnen und Leserinnen haben so den größtmöglichen Spielraum, ihre eigene Phantasie auszuleben.

    Ich bin selbst nicht festgelegt: Ich nähe Webware und Jersey gleichermaßen gern – vom Kissen über Tischdeko und Patchworkdecke hin zu Taschen und Kleidung nähe ich alles und probiere gern neue Dinge aus.

    Mehrheitlich (95%) sind meine Leserinnen kreative Mütter zwischen 30 und 55 Jahren, die bei mir Inspirationen und Anleitungen zum Nähen für Kinder und Babies finden. Außerdem sind viele frisch gewordene Omas dabei, die für ihre Enkel nähen.

    Ein kleiner, wachsender Themenbereich auf diesem Blog sind DIY- und Upcycling-Anleitungen. Hier bastle ich häufig gemeinsam mit meinen Kindern Deko oder Kleinmöbel wie z.B. ein Memoboard oder ein Regal aus einem alten Schlitten.

    Bis Mai 2018 habe ich auf diesem Blog auch über viele Familien- und Mütterthemen gebloggt. Seit Juni 2018 ist der Bereich umgezogen auf Padermama.de. Kooperationen in den Bereichen Family, Food, Reise sind dort möglich.


    sonja blogger

    SEO

    Ich arbeite sehr viel mit SEO, d.h. ich arbeite kontinuierlich an der Optimierung meiner Website im Ganzen (Pagespeed, DA, Backlinks), als auch an einzelnen Beiträgen. Alte Beiträge überarbeite ich regelmäßig und passe sie den Anforderungen von Google an. Ich selbst bilde mich regelmäßig weiter und optimiere auch laufend ältere Beiträge.

    Jedem neuen Beitrag geht eine intensive Keyword-Recherche voraus, bei der ich auch auf kostenpflichtige Tools zurückgreife. Im Vordergrund steht bei mir die Frage nach dem Nutzen des geplanten Beitrags für meine Leserin.

    Trends und Themen der DIY- und Nähbranche habe ich natürlich im Blick, aber ich setze meinen Fokus lieber auf langfristig erfolgreichen Content als auf kurzfristige Erscheinungen. Deshalb habe ich z.B. während Corona KEIN Maskenschnittmuster herausgebracht, sondern mich bewusst auf meine Kernthemen konzentriert.

    Ich verfolge mithilfe von Tools (Google, Pinterest) sowohl aktuelle als auch langfristige, evergreen-Themen, die auch noch nach Jahren gesucht und gefunden werden. Verglichen mit dem Buchmarkt arbeite ich nicht an einem Bestseller, sondern an einem Longseller.

    Diese aufwändige Recherche und Vorarbeit zahlen sich in der Regel aus: Mehrere meiner Beiträge ranken auf Platz 1 und unter den Top 10 bei Google, Tendenz steigend.

    Diese Vorgehensweise macht meinen Blog auch einigermaßen unabhängig von Facebook und Instagram und funktioniert auch dann, wenn diese Dienste einmal ausfallen.

    Kurzfristige Kooperationen sind dennoch möglich – dafür empfehle ich dann eine reine Social-Media-Kampagne auf Instagram und Facebook. Zum langfristigen Evergreen-Content oder zum Markenaufbau sollte ein Blogbeitrag die Säule der Kampagne sein.

    Selbstverständlich fließen meine Kenntnisse und meine Erfahrung in jede Kooperation mit ein. Mein Beitrag “Gewichtsdecke nähen“, den ich gemeinsam mit meinem Partner SULKY® by Gunold® entwickelt habe, landet auch zwei Jahre nach dem Erscheinen noch bei Google auf Platz 1.

    Das ist kein Zufallstreffer.


    tischsets nähen mit korbmuster asiatisch kochen

    Meine Arbeitsweise

    Ich präsentiere Ihr Produkt oder Ihre Marke so, dass meine Leserin direkt einen Mehrwert für sich hat.

    Was ich definitiv nicht mache: Lieblos irgendwelche Sachen ablichten und mit ein paar ausgedachten Keywords verbloggen, um sie dann meinen Leserinnen unreflektiert zum Nähen vorwerfen. Ich mache übrigens auch nicht für etwas Werbung, das mich nicht wirklich begeistert.

    Ich habe zu meinen Leserinnen und zu jedem meiner Beiträge eine persönliche Beziehung. Meine Leserinnen und Kundinnen wissen und schätzen das! Ich bekomme regelmäßig Emails wie diese:

    Du hast mal wieder sehr schön geschrieben. Es macht immer wieder Spaß, deine News zu lesen.

    Newsletter-Abonnentin

    Mein Blog ist – aller Technik und SEO zum Trotz – eine Website voller Leidenschaft für’s Kreative und für’s Menschliche; ich bin mit sehr viel Herzblut dabei und stecke sehr viel Liebe in jedes Bild, jede Idee und jeden Text.

    Content Marketing und Storytelling sind keine leeren Unterfadenspulen für mich, sondern lebendiges Herzblut, das durch die Datenströme dieser Internetpräsenz fließt. Ich lebe die Leidenschaft für’s Kreative, für Stoffe, Schnittmuster und Ideen und gebe das an meine Leserinnen weiter.

    Ich habe Spaß an dem, was ich mache und wie ich es mache, und das spüren meine Leserinnen und Followerinnen durch die Technik und durch jede Optimierung hindurch.

    Vertrauen.

    Mir ist es wichtig, dass auch meine Kooperationspartner dies respektieren.

    Deshalb habe ich mich bei den meisten Blogger-Agenturen abgemeldet, denen es nur um Zahlen und Ziele geht, aber nie um die wichtigste Person: Meine Leserin. Deine potentielle Kundin.


    gewichtsdecke nähen
    Ziernähte mit SULKY® by GUNOLD®

    Werbekennzeichnung und Produktbewertungen

    Werbung und Sponsorings mache ich – so, wie es der Gesetzgeber im Telemediengesetz vorschreibt – als solche kenntlich. Meine Meinung ist nicht käuflich, sondern nur die Werbefläche. Zur Verfügung gestellte Produkte bewerte ich ehrlich und in der Regel wohlwollend.

    Produkttests und -vorstellungen flechte ich gern in meinen redaktionellen Content ein oder ich schreibe eine Nähanleitung – je nachdem, was da passt.

    Unpassende oder nichtstaugende Produkttests lehne ich bereits im Vorfeld genauso ab wie Nofollow-Anfragen oder Anfragen, die keine Werbekennzeichnung wollen.


    nähmaschine nähblog

    Links

    Links setze ich auf „nofollow“. Ich halte mich an die Google-Richtlinien für Webmaster. Linktausch-Angebote und ähnliche Versuche um günstig an Backlinks zu kommen, lehne ich ab.

    Bitte fragt auch nicht nochmal!

    Die Antwort ist nein.


    social media marketing

    Nutzung von Bildern

    Die Nutzungsrechte für Bilder aus der Kampagne können separat erworben werden, sie sind nicht automatisch Teil einer Kooperation (es sei denn, wir regeln das vorher). Das Teilen in Social Media ist natürlich erlaubt.

    Meine Kinder zeige ich bei Kooperationen nicht mit dem Gesicht.


    sonja blogger

    Mein Angebot

    Mit meinem Nähblog, Newsletter und Social Media stehe ich gern für eine Kooperation zur Verfügung, z.B.:

    • Blogbeitrag (mit oder ohne Anleitung) + Social Media + Newsletter
    • Product Placement (auch in einem Ebook)
    • Social Media – Posting
    • affiliate Marketing
    • Newsletter

    Ich veranstalte Gewinnspiele, schreibe Rezensionen, nähe Stoff als Designnähen oder entwickle ganze Nähanleitungen – je nach Wunsch!

    Ich bin selbst immer wieder auf der Suche nach Sponsoren für Gewinnspiele oder auch für die Probenähen meiner Schnittmuster (auch für mein Stamm-Probenähteam), sodass sich eine ganze Menge Möglichkeiten ergeben, wie wir zusammenarbeiten können.


    Kneipp Badeperlen DIY Landhausdeko selber machen
    Upcycling von leeren Badeperlen-Dosen.

    Honorar & Kontakt

    Mein Honorar variiert abhängig von dem, was wir verhandeln: Einen Blogbeitrag mit einer ausführlichen Nähanleitung und Video berechne ich höher als ein einzelnes Social-Media-Posting.

    Es ist auch möglich, erst einmal eine kleine Kooperation, Sponsoring oder eine kleine Verlosung zu machen um zu schauen, wie gut wir harmonieren, und dann im Anschluss etwas Größeres zu machen. Kooperationen sehe ich es ähnlich wie SEO: Langfristig. Mir persönlich ist eine langfristige, gute Zusammenarbeit lieber als eine einmalige.

    Du erreichst mich über das Kontaktformular. Ich freue mich auf Deine Anfrage!


      Bisherige Kooperationspartner und Beispiele vergangenger Kooperationen

      Bisherige Kooperationspartner

      StoffMetropole

      EasyCookAsia.de

      Quilterbunt

      MT Stofferie

      Nähkaufhaus

      SULKY® by GUNOLD®

      Tonerpartner

      Kneipp

      sonja crafting cafe

       


      „Ich mag übrigens Deine Newsletter.
      Die sind so entspannt und leicht und persönlich, und das wo’s doch momentan so schwierig ist, entspannt und leicht zu sein. Ich lese sie gerne. “

      Das schrieb mir neulich eine Leserin. Wenn Du wissen willst, ob Du meine Newsletter auch magst, melde Dich hier an – ich freu mich auf Dich!