Kategorie: Crafting

Upcycling Regal aus Schlitten

Tutorial: Upcycling Regal aus Schlitten selber machen

enthält Werbelinks

Unsere Schlitten werden seit drei Jahren (oder länger?) vom Staub im Keller eingeschneit. Das ist traurig, denn das ist eins der vielen Symptome für den Klimawandel. So richtig Schlittenfahren waren wir mit den Kindern leider nie, und wahrscheinlich werden wir es auch nicht mehr. Aber darum geht es heute nur an zweiter Stelle. Natürlich geben wir alles für einen nachhaltigen Konsum, und wir leben den Kindern eine ressourcenschonende Lebensweise vor. Aber Fakt ist: Im Keller stehen zwei Schlitten rum und verwechseln Staub mit Schnee. Einer von beiden (auf dem ich als Kind schon viele Berge runtergesaust bin), spielt heute die Hauptrolle in diesem DIY Tutorial und wird zum Upcycling Regal.

Simples Regal Upcycling mit Kindern

Dieses DIY Tutorial ist sehr einfach – fast zu einfach um überhaupt ein Tutorial daraus zu machen. Außerdem kannst du deine Kinder wunderbar bei diesem Upcycling einbeziehen. Den Schlitten in ein Regal zu verwandeln ist also auch eine schöne Beschäftigung für die Sommerferien – falls du meine 10 Tipps für DIY-Beschäftigung in den Ferien bereits durch hast!

DIY Upcycling Regal Anleitung Schlitten
Macht sich gut in unserem Esszimmer: Unser neues DIY Regal aus einem Schlitten. Im Hintergrund siehst du übrigens mein Nähtisch-Upcycling.

Zutaten und Werkzeug

Du brauchst nicht viel Material für das Schlittenregal:

Den Schlitten findest du – wenn du selbst keinen hast – sicher auf Floh- oder Trödelmärkten, oder im Internet auf den einschlägigen Second-Hand-Märkten – ich bin ja ein Riesenfan von ebay Kleinanzeigen.

An Werkzeug nutze ich wie immer meine Bosch Schleifmaschine*, die schon bei vielen Projekten rund ums Haus zum Einsatz kam, z.B. auch bei meinem DIY-Schraubglasregal fürs Nähzimmer oder meinem Vintage Regal. Außerdem empfehle ich einen Akkuschrauber* – den hast du wahrscheinlich, den braucht man ja ständig (ich hab ihn eigentlich täglich in der Hand).

Anleitung

Zuerst schleifst du den Schlitten ab und lackierst ihn neu – wenn du das möchtest! Bei unserem Projekt hatte mein Mann in vorauseilendem Gehorsam zwar abgeschliffen aber keine Lust auf Lackieren (das ist immer meine Aufgabe), und weil ich in dem Moment keine Zeit hatte, habe ich das Lackieren weggelassen. Ich warte jetzt noch auf ein Zeitfenster in den Ferien, dass ich das nachhole. Und ja: Man kann auch später noch lackieren, wenn man das möchte.

schlitten regal upcycling

Als nächstes stellst du den Schlitten hochkant und setzt die kleinen Bretter (die natürlich im selben Farbton lackiert sind – oder auch nicht!) ein. Die werden dann mit Spaxschrauben fixiert. Achte darauf, dass die Schrauben passen und nicht durch das Brett hindurchschrauben!

schlitten regal upcycling anleitung
Theoretisch kann man auch weiterhin Schlittenfahren…

Wir haben zwei Regalböden mit Rückwand eingesetzt. Die Rückwand kannst du auch weglassen – dann benötigst du insgesamt natürlich nur zwei Bretter. Die Rückwandbretter werden auch mit Schrauben fixiert. Hier helfen Kinder unheimlich gerne mit!

schlitten regal upcycling
Hier wieder genau messen, welche Schrauben du benötigst.

Das war es schon! Fertig ist dein Upcycling Regal aus einem Schlitten! Meins steht jetzt in unserem neuen Esszimmer und ist ein Blumenregal :).

DIY Upcycling Regal Anleitung Schlitten

Ich hoffe, dir hat dieses kleine Tutorial gefallen? Ich verlinke noch mit Creadienstag, HoT und DienstagsDinge und gucke direkt mal, was ihr anderen alle so gewerkelt habt :).

Hier auf dem Blog wird es nun ferienbedingt noch ruhiger werden als es sowieso schon war, aaaaber ich habe schon die nächsten Beiträge vorbereitet und freue mich tierisch auf den Herbst, wenn ich hier wieder richtig durchstarte! Auch Probenähen wird es wieder geben – ich sitze nach Pippin schon wieder am nächsten Projekt – einem Shirt und Kleid für Mädchen. Wenn du dich für meinen Newsletter angemeldet hast, erfährst du da bald mehr zu!

Bis demnächst, ich wünsche dir einen schönen Sommer!

Sonja

*bei gekennzeichneten Links handelt es sich um Werbelinks, d.h. ich verdiene im Fall eines Verkaufs eine geringfügige Provision. Diese Einnahmen finanzieren die laufenden Kosten dieses Blogs und erlauben mir weiterhin Freebooks und kostenlose Nähanleitungen zu erstellen. Ich empfehle nur Schnittmuster, Stoffe, Zubehör und Bücher, deren Qualität mich überzeugt hat. Mehr dazu, wie dieser Blog Geld verdient, liest du auf meiner Transparenz-Seite.

unterhose schnittmuster jungs

Neues Schnittmuster: Pippin, die Unterhose für Jungs

Eigenwerbung, enthält Werbelinks zu Bezugsquellen*

Whoooooooop! Mein neues Schnittmuster für eine Unterhose für Jungs ist endlich da!!! Das Probenähen begann bereits im März direkt nach meinem Yogakissen „LUNA“. Mit „Pippin“ zieht heute mein zweiter Kinderbekleidungsschnitt in meinen Shop, auf den ich doch auch sehr stolz bin. Übrigens kannst du das Ebook für die Pippin-Unterhose auch gewinnen – dazu am Ende dieses Beitrags mehr ;).

schnittmuster unterhose jungs
„Pippin“ in Größe 116 – einmal mit Bündchen und einmal mit Unterhosengummi

Unterhose für Jungs: Passform

Meine beiden Söhne liegen bei der Perzentile beim Kinderarzt immer drunter. Sie sind beide schmal gebaut – in den handelsüblichen Unterhosen versinken sie.

Das war mit ein Grund für mich „Pippin“ zu entwickeln. Ein weiterer war, dass ich nach dem Mädchen-Panty „Pippa“ das Jungs-Pendant haben wollte (um nicht die Balance zu verlieren ;)).

Zurück zur Passform: „Pippin“ sitzt eng und schmal – normal gebauten Jungs passt eher eine bis zwei Nummern größer. Beim Probenähen sind wir von der mitgelieferten Maßtabelle ausgegangen und haben danach die Größe gewählt.

unterhose schnittmuster kostenlos
Pippin in Gr. 98 mit Gummibund. Gr. 98 biete ich als Freebook an.

Stoffreste verwerten

Ähnlich wie „Pippa“ kannst du „Pippin“ ganz prima als Resteverwertung nutzen. Die Unterhose besteht aus drei Schnittteilen: vordere Mitte, hinten und Seitenteil. Die kannst du kunterbunt patchen und dabei auch kleinste Stoffreste verwerten.

Unterhose „Pippin“ nähen

Das Nähen der Unterhose schaffen auch Anfängerinnen. Das Schwierigste ist der Abnäher im Mittelteil vorn – hier ist es wichtig den schön flach zu nähen, weil sich sonst eine Beule ergeben kann. Das steht aber auch im Ebook, und du kannst mich natürlich auch gern fragen – hier als Kommentar oder per Email. Oder du schaust in meinem Nähforum vorbei ;).

schnittmuster unterhose jungs
Pippins bunt gemischt: Bei der vordersten habe ich diverse Stoffreste gepatcht.

Designbeispiele, Nähteam und Lookbook

Bei diesem Probenähen hatte ich wieder viel Unterstützung. Mit genäht haben die folgenden wunderbaren Nähfrauen – vielen Dank an euch alle!!!

Ohne Blog

Barbara, Katharina, Katja, Nicole D., Eunike, Lisa und Renate.

Mit Blog oder Facebook-Seite

Das Mottchen
Kartoffeltiger
Maerchenreich
Mamas Räuberbande
Mama’s Unicat
Maritabw macht’s möglich
Mitschönheitsfehlern
Nähhus
Nähkäschtle
Sunnys Nähwelt
Vivolavita

Hier kannst du einen Teil der Designbeispiele anschauen:

[metaslider id=11569 cssclass=““]

Natürlich ist auch wieder ein umfangreiches Lookbook entstanden. Du kannst es hier durchblättern. Natürlich liefere ich es bei jedem Ebook-Kauf mit!

badehose-jungs-schnittmuster
Boxershorts Pippin mit Gummibund als Badehose genäht.

Pippin als Badehose nähen?

„Pippin“ eignet sich ganz prima als Badehose. Im Ebook erkläre ich drei Möglichkeiten für den Bundabschluss, nämlich

Die Variante mit Gummibund und aus Badelycra* ergibt eine super Badehose. Mehr dazu findest du im Ebook!

badehose für jungs nähen

Pippin kaufen

Das Schnittmuster für die Unterhose „Pippin“ gibt es in der Größe 98 als Freebook, genau wie „Pippa“. Wenn dein Sohn „normal gebaut“ ist, könnte ihm die Unterhose ab Größe 86 mit Windel passen.

Ansonsten gibt es „Pippin“ als Ebook in den Größen 98-140 und als Kombi-Ebook zusammen mit „Pippa“. Achtung: Bis zum 30.06.2019 habe ich einen günstigen Einführungspreis eingestellt. Diesen werde ich in diesem Jahr nicht mehr unterbieten!

unterhose boxershorts schnittmuster jungs kostenlos

Gewinnspiele

Unter allen Newsletterabonenntinnen habe ich das Ebook bereits 3x verlost. Außerdem kannst du es jetzt hier mit einem Kommentar unter diesem Post und bei meinen Probenäherinnen gewinnen – ich verlinke die Beiträge auf meiner Facebook-Seite.

Um hier in den Lostopf für das Schnittmuster zu hüpfen, beantworte mir einfach die folgende Frage: Aus welchem Lieblingsstoff wirst du deinen ersten Pippin nähen?

Bis Sonntag, den 16.06.2019 um 23:59h kannst du in den Lostopf hüpfen – am Montag gebe ich hier die Gewinnerin bekannt. Es gelten meine Teilnahmebedingungen für Gewinnspiele.

Damit verabschiede ich mich für heute und wünsche dir viel Glück für die Verlosung!

Lieber Gruß,

Sonja

Bastelideen für die Sommerferien

10 Bastel- und DIY-Ideen für die Sommerferien

enthält Werbelinks, mit * gekennzeichnet

Oh Schreck – Ferien!!! Als Kind hab ich mich ja immer gefreut, aber als Mama… nun ja… es ist wie mit Wochenende oder Urlaub… is halt nicht mehr! Ich brauche Beschäftigung für VIER Kinder – deshalb decke ich mich schon jetzt mit Ideen ein! Ich habe bei einigen Kolleginnen gestöbert und präsentiere heute 10 coole Bastel- und DIY-Ideen für kreative Beschäftigung für Kinder in den Ferien! Herzlichen Dank an alle Bloggerinnen, die so geniale Ideen mit der Welt teilen!

1. Stoff bedrucken

Die liebe Eva Kartoffeltiger stellt in diesem Beitrag ein Wickelbody-Freebook vor UND zeigt, wie man einen unifarbenen Stoff toll mit Melonenmotiv aufhübschen kann. Da das auch mit einfachen Kaufshirts oder Leinentaschen geht, werden wir das testen!

Ich finde das übrigens auch eine hübsche Idee für einen Kindergeburtstag!

2. Märchensteine selber machen

Ulrike von Ulrikes Smaating hat ja immer so tolle Ideen. Wie diese hier: Mit Kindern Märchensteine bemalen! Das ist genau das Richtige für meine kleinen Künstler :). Ich finde, das ist eine super Beschäftigung für die Kinder in den Ferien!

3. Eis-Wurfspiel (und Party-Ideen)

Auf Momsfavourites zeigen Sylvie und Berenice Deko-Ideen für eine Eisparty UND eine coole Spielidee für den Garten: Das Eis-Wurfspiel!

4. Upcycling-Schrank aus Tetra-Packs

Schöne Idee, die obendrein Müll spart, von Funkelfaden: Dieser Schrank aus Tetrapaks ist ein schönes Gemeinschaftsprojekt und bekommt sicher einen Ehrenplatz im Kinderzimmer. Vielleicht klappt’s dann auch mit dem Aufrräumen…?

memoboard mit tafelfarbe selber machen

5. Memo-Board mit Tafelfarbe

Dies ist eine meiner Ideen. Meine Tochter wünscht sich, dass wir das nochmal machen: Ein Memoboard mit Tafelfarbe selbst gestalten. Wir haben mit Tafelfarbe, Knöpfen, Zackenlitzen und Heißklebepistole ein cooles Board gestaltet.

6. Vogelhaus aus Tetra-Pack

Noch ein Tetra-Pack-Upcycling habe ich bei kleinliebchen gefunden – sie baut aus einer alten Milchtüte ein cooles Vogelhäuschen!

7. Rechenketten basteln

Ingrid alias Nähkäschtle hat mit ihrem Sohn gemeinsam obergeniale Rechenketten gebastelt. Ich könnte mir vorstellen, dass man die nicht nur aus Holzperlen, sondern auch aus Knöpfen oder so machen kann? Ich finde die Ketten super – da gerät die Mathematik auch nicht so ganz aus dem Kopf. Ingrid verrät außerdem die Antwort auf die Frage: „Was befindet sich unter Wasser und kann prima rechnen?“

8. Mühlespiel der Römer basteln – für kleine Historiker

Bei diesem Tutorial ist der Lerneffekt garantiert: Annette zeigt uns, wie die alten Römer Mühle gespielt haben und wie man das Spiel ganz einfach selbst aus SnapPap und weiteren Bastelutensilien bauen kann. Zur Anleitung geht es hier entlang.

9. Leinwand bedrucken mit der Hand

In jedem Kind steckt ein Künstler – das wissen wir nicht erst seit Picasso (von wegen die Kunst ist die, als Erwachsener einer zu bleiben). Jana von „Zum Nähen in den Keller“ hat eine kleine Leinwand bemalt und „bedruckt“. So entstehen hübsche Kunstwerke fürs Kinderzimmer oder als Geschenk für Oma und Opa – auch eine prima Beschäftigung für die Kinder in den Ferien! Zum Beitrag geht es hier entlang.

10. Armbänder aus Wolle weben

Uuuuh, Armbänder oder so Woll-Haarsträhnen hab ich früher auch gemacht. Kommt jetzt wieder – ich hab das bei einer Freundin meiner Tochter gesehen. Eine schöne und einfache Anleitung zum Weben von Armbändern mithilfe von Strohhalmen gibts hier bei Mamagie.de.

beschäftigung kinder ferien

Buchtipps und Links für noch mehr kreative Ideen

Diese Liste könnte ich unendlich fortsetzen – da fragt sich doch, ob die Ferien für diese schönen Beschäftigungen für Kinder reichen? Tante Jana von „Zum Nähen in den Keller“ hat sich auch schon einmal ähnliche Gedanken gemacht, speziell für 2-Jährige. Hier gehts zu ihrem Artikel: 10 Ideen, um (fast) 2jährige in den Ferien zu beschäftigen.

Ich werde ansonsten immer auf Pinterest fündig – folge mir dort gern, und neue Ideen zaubern sich in deinen Datenfeed!

Material und Zubehör kaufe ich gern bei Buttinette ein, die haben eine ganze Shop-Seite zum Basteln mit Kindern*.

Wer gern in einem Buch blättert um sich zu inspirieren, schaut doch mal in das Klorollen-Bastelbuch* oder in Bauen, tüfteln, selbermachen* – das letztere haben wir auch, da sind echt coole Bastelideen aus Holz drin. Das Buch ist für Jungs und Papas geschrieben, aber auch für kleine Kriegerinnen und Räuberprinzessinnen interessant (fuck gendering!).

kreative sommerhits

Kreative Sommer-Zeit

Damit verabschiede ich mich mit einer Verbeugung vor allen kreativen Mitbloggerinnen und verlinke diesen Beitrag mit der „Kreativen Sommerzeit“.

Mit dabei sind außer mir:

Augensterns Welt: https://www.augensternswelt.de/
Eule im Schlafanzug: https://euleimschlafanzug.blogspot.com/
Handmade by Maritabw: https://www.maritabw.de/
Nähkäschtle: https://www.naehkaeschtle.de/
Padermama: https://padermama.de/
Zum Nähen in den Keller: https://zumnaehenindenkeller.de/

Hier geht es zu unserer Linkliste:

You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter

*bei gekennzeichneten Links handelt es sich um Werbelinks, d.h. ich verdiene im Fall eines Verkaufs eine geringfügige Provision. Diese Einnahmen finanzieren die laufenden Kosten dieses Blogs und erlauben mir weiterhin Freebooks und kostenlose Nähanleitungen zu erstellen. Ich empfehle nur Schnittmuster, Stoffe, Zubehör und Bücher, deren Qualität mich überzeugt hat. Mehr dazu, wie dieser Blog Geld verdient, liest du auf meiner Transparenz-Seite.

salatschüsseldeckel nähen

Salatschüsseldeckel nähen

Werbung wegen Namensnennung

Ich bin immer noch in der Fertigstellung von „Pippin“, meinem neuen Ebook – bei vier Kindern geht das alles doch sehr viel langsamer als mir lieb ist. Deshalb zeige ich für unsere „Kreativen Sommerhits“ heute auch nur eine kleine Näh-Idee für den Sommer. Salatschüsseldeckel wollte ich schon sehr lange nähen – nun hab ich mir endlich die Zeit dafür genommen.

salatschüsseldeckel nähen

Sommerliche Salatschüsseldeckel

Ob das mit dem sommerlichen Wetter nochmal was wird, weiß ich nicht. Ich hätte sooooooo gern ein Grillfest-Setting für diese Bilder gehabt, und ich hätte gern meine Tisch-Sets mit Biesen, die ich beim letzten Blogsommer vorgestellt habe, auch nochmal gezeigt.

Für meine Salatschüsseldeckel kam nämlich derselbe Stoff noch einmal zum Einsatz. Ich hatte ihn mir seinerzeit extra für Tischwäsche gekauft; er stammt aus einer Kollektion von tante ema, deren Designs ich sehr gern mag.

Leider ist das Wetter bisher ja doch sehr verregnet – ich hoffe, dass es im Juni und Juli noch ein paar schöne Sonnentage gibt. Im Moment ist das ja mehr als zäh – da fällt es mir schwer hier sommerliche Stimmung entstehen zu lassen :/.

Kostenlose Nähanleitung

Die Salatschüsseldeckel sind gewissermaßen ein UFO, denn ich habe jetzt seit zwei Jahren vor welche zu nähen! Ich habe beim Blogsommer seinerzeit diese schöne Nähanleitung bei Annette gesehen und (das kann man in den Kommentaren sehen) seitdem vor die selbst zu nähen.

Nun hat es endlich geklappt, und ich freu mich – es war ein schnelles Projekt, und ich habe den Stoff nun fast verbraucht. (Aktuell versuche ich mein Stofflager zu reduzieren.)

salatschüsseldeckel nähen

Ich habe mit sehr genau an die Anleitung gehalten und habe lediglich den Schüsselrand oben mit einem Zierstich abgesteppt. Hierbei kam wie immer das Viskose Rayon von SULKY zum Einsatz.

Wenn du noch weitere Ideen für Tischwäsche suchst, schau dir gern mein Tutorial für die Tisch-Sets mit Biesen an. Diese und weitere Ideen sammle ich auf Pinterest.

salatschüsseldeckel nähen

Kreative Sommer-Hits

Dieser Beitrag ist Teil der Blogger-Aktion „Kreative Sommerhits“, ehemals Blogsommer. Wir sammeln unsere sommerlichen Blogbeiträge in einer Linkparty, die wir mittwochs immer auf unseren Blogs verlinken – und du kannst natürlich auch mitmachen!

Diese Blogs sind außer mir auch noch dabei:

Augensterns Welt: https://www.augensternswelt.de/
Eule im Schlafanzug: https://euleimschlafanzug.blogspot.com/
Handmade by Maritabw: https://www.maritabw.de/
Nähkäschtle: https://www.naehkaeschtle.de/
Padermama: https://padermama.de/
Zum Nähen in den Keller: https://zumnaehenindenkeller.de/

Wir sammeln unsere Ideen auf Pinterest und in dieser Linkparty – du bist herzlich eingeladen mitzumachen!

You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter
kosmetiktäschchen nähen schnittmuster

Ein Kosmetiktäschchen für Ulrike, ein Päckchen für mich und ein Ebook für euch

Ulrike von Ulrikes Smaating, größter Harry-Potter-Fan in Dänemark und quiltversessene Nähfee, feiert mit ihrem Blog gerade ihren 7. Geburtstag! Dazu gratuliere ich natürlich sehr herzlich. Ich mache nicht nur bei ihrer großen Wichtelaktion mit, sondern verlose auch ein Ebook nach Wahl! Erst einmal stelle ich aber das Kosmetiktäschchen vor, das nach meinem Schnittmuster „roXXanne“ in Gr. 1 entstanden ist.

Kosmetiktäschchen nähen für die Wichtelaktion

Schon lange wollte ich mal wieder eine roXXanne nähen. Ich habe tatsächlich gerade auch noch eine weitere „in der Mache“, die ich demnächst vorstelle. Für Ulrikes Wichtelaktion war die Aufgabe ein kleines Täschchen zu nähen und es mit 7 schönen Dingen zu befüllen.

kosmetiktäschchen nähen schnittmuster

Das Thema des Täschchens war „Elfe“, also „irgendwas mit Glitzer“. Ich habe mich dann für diesen schimmernden Stoff entschieden – das ist ein Kunststoff, der sich ähnlich wie Kunstleder verarbeiten lässt, aber diese schimmernde Oberfläche hat.

Genäht habe ich wie gesagt eine roXXanne in Größe 1 – das hatte ich schon seit der Veröffentlichung des Ebooks vor zwei Jahren vor! Ich habe hierbei den Reißverschluss anders eingenäht als im Ebook – so ging es schneller, und man hat mehr Platz in der Tasche. Ich sitze gerade noch an einem Pattern-Hack dazu – der kommt bald auf dem Blog ;).

kosmetiktäschchen nähen schnittmuster

Außerdem habe ich auf die Schnürung verzichtet, damit das schöne Stoffmuster besser zur Geltung kommt. Ich wollte ursprünglich die Mitte besticken, aber ein erster Versuch war irgendwie gescheitert, sodass mir diese Variante am Ende am besten gefällt.

Mit diesen beiden Änderungen – ohne Schnürung und den Reißverschluss direkt oben eingenäht – ist die roXXanne auch sehr schnell fertig. Ich plane jetzt schon die nächste! Ich wollte ja seit der Veröffentlichung damals schon weitere Materialien testen, aber kam bisher einfach nicht dazu.

kosmetiktäschchen nähen schnittmuster

Befüllt habe ich das Täschchen mit ein paar kleinen gekauften Goodies für Mamas zum Verwöhnen – Handcreme, eine batteriebetriebene Lichterkette, Duft für die Duftlampe, ein Tassenkuchen usw. Ich hoffe, die Empfängerin freut sich darüber 🙂 – ein bisschen Wellness für zwischendurch.

kosmetiktäschchen nähen schnittmuster

Gewinnspiel: Ein Ebook für Ulrike

Zu Ulrikes Geburtstag sponsore ich übrigens auch ein Ebook nach Wahl. Schau einfach auf ihrem Blog vorbei – dort gibt es noch viele weitere tolle Preise! Schau dich gern in meinem Shop um. In Kürze wird dort auch ein neues Ebook einziehen, nämlich „Pippin“, die Unterhose für Jungs.

Wichtelaktion

Ich habe natürlich auch etwas bekommen. Ich bin ganz hingerissen, und ich fühl mich ein bisschen schlecht, weil ich nur eine Sache genäht habe und die Innerei mehr so mit Welllness-to-go befüllt habe :/.

Hier zeige ich das wunderbare Paket von Fleckchensquilt:

Mit dabei ist eine wunderbare Spieluhr von Harry Potter! Da muss ich ja aufpassen, dass meine Kinder mir die nicht klauen…

Vielen, lieben Dank dafür!

stoffreste ideen untersetzer nähen

Bunte Untersetzer aus Stoffresten nähen

enthält Werbelinks

Klong. Klirr. Nee, so ein Glastisch ist nicht unbedingt das Tollste, wenn man Kinder hat. Ich zucke jedes Mal zusammen, wenn die ihre Gläser darauf abstellen. Zum Glück habe ich ja immer genug Stoffreste und Ideen da, und so habe ich ein paar Stoffreste zu Untersetzern vernäht. Herausgekommen sind fröhlich-bunte Untersetzer. Und jetzt klötert das auch nicht mehr so laut. Die Nähanleitung stelle ich heute vor. Und ich darf vorausschicken: Simpler geht’s nicht – absolutes Anfängerprojekt!

stoffreste nähen untersetzer nähanleitung kostenlos

Zubehör und Material

Um die Untersetzer zu nähen brauchst du ein paar Stoffreste aus Webware. Es eignen sich auch Patchwork-Pakete, wie z.B. die von buttinette*, mit denen ich gern arbeite. Ich hab für die hier auf den Bildern einige Reste aus einem Patchwork-Paket verbraten.

Außerdem – das empfehle ich auch öfter wegen des guten Preis-Leistungs-Verhältnisses – benötigst du einen Rest H630* (oder H640 oder ein vergleichbares Bügelvlies mit der Stärke 3-5mm), und einen robusten Stoff für die Unterseite – hier habe ich eine alte Jeans bzw. Kunstleder aus meinem Fundus genommen. Ich könnte mir auch gut Kork vorstellen, da hatte ich leider gerade keinen mehr.

Noch einmal zusammengefasst:

  • bunte Webware-Reste
  • Volumenvlies Stärke 3-5mm zum Aufbügeln
  • alte Jeans/Kunstleder/Kork
  • Ziergarn

Diese Zutaten hatte ich alle da, insofern ist das hier gut und gern ein 0€-Budget-Projekt, bei dem du auch kleinste Lieblingsstofffetzen vernähen kannst.

Als Zubehör brauchst du außer Nähmaschine und Bügeleisen eine Zackenschere*. Falls du noch keine besittzt: Die kostet auch nicht die Welt, da war ich selbst überrascht.

Für den Zuschnitt empfehle ich dann außerdem standardmäßig einen Rollschneider*, Lineal* und Schneidematte*. Falls du die noch nicht besitzt: Die Anschaffung lässt einen erst einmal schlucken, aber sie lohnt sich wirklich – ich habe meine Sachen fast täglich im Einsatz – ich schneide ja auch Bündchen mit Lineal und Rollschneider zu.

Und sollte dein Mann meckern, was dein (neues) Hobby kostet: Er bohrt und hämmert ja wahrscheinlich auch nicht mit dem Billig-Set ausm Aldi, sondern kauft gleich was Gescheites wie Hilti oder Makita. Kaufste billig, kaufste doppelt – diese leidvolle Erfahrung habe ich im Bereich Nähzubehör auch schon gemacht.

Das Lineal und die Schneidematte gibt es auch in kleineren Größen, aber ich würde bei der Erstanschaffung die verlinkten Größen als Minimum nehmen.

stoffreste ideen untersetzer nähen

Zuschnitt

Der Zuschnitt ist super einfach: Schneide alles in 11cm x 11cm – Stücken zu. Du kannst hier auch größer werden, dann werden die Untersetzer eher so MugRugs, oder sie eignen sich auch für kleine Schüsseln oder große Kaffeetassen.

Bei größeren Untersetzern kannst du den Stoff natürlich auch noch zusätzlich schön besticken oder etwas applizieren.

stoffreste ideen untersetzer nähen

Nähanleitung: Untersetzer aus Stoffresten nähen

Benötigte Zeit: 30 Minuten.

Wenn du den Zuschnitt fertig hast, kannst du beginnen!

  1. Zunächst wird das H630 auf den Stoffzuschnitt gebügelt.

    stoffreste anleitung bunte untersetzer nähen

  2. Stoffe links auf links legen

    Anschließend legst du dein bebügeltes Stoffstück links auf links (!!) auf den Unterseiten-Stoff. Links auf links heißt: die schönen Stoffseiten gucken nach außen!

    stoffreste anleitung bunte untersetzer nähen

  3. Steppe nun (füßchenbreit) mit einem festen Zierstich rundherum ab.

    Anschließend legst du dein bebügeltes Stoffstück links auf links (!!) auf den Unterseiten-Stoff. Links auf links heißt: die schönen Stoffseiten gucken nach außen!

  4. Schneide die Nahtzugabe mit der Zackenschere ein – so verhinderst du ein späteres Ausfransen.

    stoffreste anleitung bunte untersetzer nähen

  5. Weitere Zierstiche nach Belieben

    Du bist eigentlich schon fertig – ich habe aber die Gelegenheit genutzt und ein paar Zierstiche meiner Nähmaschine ausprobiert. Das macht Spaß, und bei Nicht-Gelingen kann man dieses kleine Projekt auch einfach in der Tonne begraben – es ist bei dem geringen Materialaufwand nicht zu schade drum ;).

stoffreste ideen untersetzer nähen

Weitere Nähideen für den Tisch

Hier siehst du einige meiner fertigen Stoffreste-Untersetzer. Ich bin mal gleich in die Massenproduktion gegangen. Das Schöne an den Untersetzern ist, dass du sie auch prima verschenken kannst – z.B. als kleine Aufmerksamkeit zum Sekt- oder Weingeschenk mit Gläsern.

Zu den Untersetzern passen übrigens meine Tischsets mit Biesen, die ich im letzten Blogsommer genäht habe. Und das Sternkörbchen passt auch dekorativ dazu.

Weitere Ideen zum Nähen mit Stoffresten findest du auf meiner Pinterest-Wand „Stoffreste“. Unsere Pinnwand für Kreative Sommerhits findest du hier.

Kreative Sommerhits

Dieser Beitrag ist Teil der Blogger-Aktion „Kreative Sommerhits“, ehemals Blogsommer. Wir sammeln unsere sommerlichen Blogbeiträge in einer Linkparty, die wir mittwochs immer auf unseren Blogs verlinken – und du kannst natürlich auch mitmachen!

Außer mir machen diese Bloggerinnen mit:

Augensterns Welt: https://www.augensternswelt.de/
Eule im Schlafanzug: https://euleimschlafanzug.blogspot.com/
Handmade by Maritabw: https://www.maritabw.de/
Nähkäschtle: https://www.naehkaeschtle.de/
Padermama: https://padermama.de/
Zum Nähen in den Keller: https://zumnaehenindenkeller.de/

Und hier die Linkparty:

You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter

kleid für mädchen schnittmuster kostenlos

Sommerkleid für Mädchen – Schnittmuster kostenlos

Werbung wegen Verlinkung/Namensnennung

Heute starte auch ich ganz offiziell in unsere Kreative Sommerzeit! Leider lässt das Wetter ja noch etwas auf sich warten, aber wir sind vorbereitet auf die Sonne! Dieses Kleid habe ich bereits letztes Jahr genäht, allerdings im Spätherbst, und da war dann irgendwie keine Saison mehr für Sommerkleider, deshalb stelle ich das Sommerkleid für Mädchen erst heute vor. Das Schönste an diesem Kleid ist übrigens, dass es nach einem Freebook genäht ist – das Schnittmuster für das Kleid ist also kostenlos! Den Link zum Download findest du weiter unten.

kleid für mädchen schnittmuster kostenlos

Shirt oder Kleid?

Das Freebook heißt „Josie“ und ist von Prinzessin Farbenfroh – vielen lieben Dank an dieser Stelle für das zauberhafte Schnittmuster!

„Josie“ kannst du als Shirt oder als Kleid nähen. Es besticht durch die coolen Teilungsnähte, die auf rechts mit der Overlock genäht werden. Ich finde den Effekt genial, das ist genau unser Style!

kleid für mädchen schnittmuster kostenlos

Das Kleid ist recht fix genäht, trotz der vielen Teilungsnähte. Ich will meiner Großen auch noch ein Shirt nach diesem kostenlosen Schnittmuster nähen – hier bieten sich ja auch Reste an.

Vernäht habe ich übrigens eine Eigenproduktion von Königreich der Stoffe, wo ich gern Kinderjerseys einkaufe. Da mir der Stoff zu unruhig war, habe ich ihn mit einem Uni-farbenen Jersey kombiniert. Der Schnitt brachte zusätzlich Dynamik rein – ich bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis :).

kleid für mädchen schnittmuster kostenlos

Schnittmuster und weitere Inspiration

Das Freebook gibt es in den Größen 74 bis 164. Du bekommst es hier. Für unten drunter empfehle ich „Pippa“, da guckt auch niemand was weg ;).

Suchst du noch weitere Kleider? Dann schau doch mal hier bei meinen Sommerkleidern oder hier bei den Drehkleidern vorbei. Außerdem sammle ich schöne Schnittmuster für Mädchen auf Pinterest.

kleid für mädchen schnittmuster kostenlos

Kreative Sommerhits

Dieser Beitrag ist Teil unserer Blogger-Aktion „Kreative Sommerhits“. Wir sammeln kreative, sommerliche Beiträge und verlinken sie in einer Linkparty. Es gibt auch ein Gruppenboard dazu – du bist herzlich eingeladen auch mitzumachen!

kreative sommerhits

Außer mir sind noch diese Blogs dabei:

Augensterns Welt: https://www.augensternswelt.de/
Eule im Schlafanzug: https://euleimschlafanzug.blogspot.com/
Handmade by Maritabw: https://www.maritabw.de/
Nähkäschtle: https://www.naehkaeschtle.de/
Padermama: https://padermama.de/
Zum Nähen in den Keller: https://zumnaehenindenkeller.de/

You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter
kreative sommerhits

Kreative Sommerzeit

Erinnerst du dich noch an den Blogsommer? Der fand vor zwei Jahren zum ersten Mal statt: In drei Monaten haben kreative Bloggerinnen knapp 600 Beiträge zum Thema „Sommer“ gesammelt. Letztes Jahr fiel der Blogsommer leider der DSGVO zum Opfer. Aber in diesem Jahr haben wir beschlossen, dass er als „Kreative Sommerzeit“ eine neue Chance bekommt!

Linkparty

Wir starten ab heute bis Ende Juli mit der neuen Linkparty (s.u.), und du bist herzlich eingeladen mitzumachen! Die alte Linkparty von 2017 findest du hier zur Inspiration :).

Neben der Linkparty gibt es auch ein Pinterest-Gruppenboard, bei dem du gern mitpinnen darfst :).

Gastgeberinnen der Kreativen Sommerzeit sind neben mir:

Augensterns Welt: https://www.augensternswelt.de/
Eule im Schlafanzug: https://euleimschlafanzug.blogspot.com/
Handmade by Maritabw: https://www.maritabw.de/
Nähkäschtle: https://www.naehkaeschtle.de/
Padermama: https://padermama.de/
Zum Nähen in den Keller: https://zumnaehenindenkeller.de/

Wir werden alle mittwochs unsere Sommerzeit-Beiträge bringen, und auf jeden Fall findest du die Linkliste auf all unseren Blogs :).

Und nun wünsche ich dir viel Spaß beim Verlinken!

You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter
hoodie schnittmuster nähen für männer

Nähen für Männer: Hoodie „Mr. Pulliparade“

*Werbung, unbezahlt und unbeauftragt, durch Markennennung und Werbelinks. Mehr erfährst du auf der Transparenz-Seite*

Einer kommt bei mir doch immer zu kurz, dabei müsste ich ihm eigentlich viel öfter mal was nähen – meinem Mann! Heute hat er hier mal seinen großen Auftritt mit seinem neuen Lieblingspullover „Mr. Pulliparade“ von PhiBoBos Zaubernadel, den ich ihm genäht habe. Das Schnittmuster für diesen Hoodie für Männer habe ich zufällig bei Facebook in einer Nähgruppe gesehen, und auch die Stoffkombi war so eine schockverliebte Attacke – 10 Minuten später hatte ich alles bestellt, obwohl das sonst gar nicht so meine Art ist und ich normalerweise länger überlege, ob und was ich kaufe.

hoodie schnittmuster nähen für männer

Mr. Pulliparade: Das Schnittmuster für den Hoodie

Das Schnittmuster für diesen Hoodie hat mich gleich umgehauen, vor allem, weil es in normal und slim genäht werden kann – und meine bessere Hälfte ist ja auch so ein Spargel, wie man unschwer erkennen kann. Es gibt außerdem diverse Möglichkeiten die Ärmel zu teilen, verschiedene Taschen-Optionen und die noch die Möglichkeit „Mr. Pulliparade“ als Jacke zu nähen!

Auch bei der Kapuze, bzw. dem Halsaubschluss hat man die Qual der Wahl: Zwei Kapuzenoptionen, Kragen oder Rollkragen stehen zur Verfügung! Der Schnitt ist von PhiBobos Zaubernadel und heißt „Mr. Pulliparade„*.

Stoff: Wire

Der Stoff heißt „Wire“, und es gibt ihn als Sweat, Softshell und Jersey. Leider hab ich ihn jetzt nicht mehr überall gefunden, bei Etsy* gibt’s da noch ne ganz gute Auswahl in allen Qualitäten und Farben. Es gibt den in schwarz-grau und in anderen Farbkombinationen – grün, türkis, pink, blau… Ich bin ganz hin und weg und sehr glücklich gleich genug davon bestellt zu haben, denn ich will auch noch einen Pulli aus dem Stoff!

Meinen Mann und Vater meiner Kinder habe ich nun endlich auch einmal hier vorgestellt. Und wenn ich mir die Bilder so anschaue, muss ich ihn dringend mal öfter benähen und zeigen :).

Mehr Inspiration und Linkpartys

Damit gebe ich nun ab zu Creadienstag, HoT, und
Für Söhne und Kerle.

Außerdem sammle ich Schnittmuster für Männer auf Pinterest – folge mir gern da oder stöbere auch meinem Board, wenn du noch mehr Ideen suchst :).

Crafting Linktipps März

Während dieser Beitrag mit meinen monatlichen Linktipps online geht, bin ich an diesem Wochenende auf der h+h cologne unterwegs. Wahrscheinlich tun mir jetzt gerade doch sehr die Füße weh! Ein Jahr älter bin ich dann auch geworden – noch ein Jahr bis zur großen 4. Noch hält sich meine Angst in Grenzen, doch ab und an kommen mir so Gedanken, Fragen usw. zum Älterwerden. Das wird mich wohl noch ne Weile beschäftigen.

Jetzt aber erstmal meine monatlichen Linktipps! Im Hintergrund arbeite ich (wenn ich nicht gerade über die h+h cologne laufe) an der Unterhose Pit, dem Jungs-Pendant für Pippa, und wir bereiten wieder eine Sommer-Blog-Aktion zum Mitmachen vor!

Blogsommer?

Da war doch mal was: Vor zwei Jahren haben wir den „Blogsommer“ gefeiert mit ganz vielen, wunderbar kreativen Blogbeiträgen und einer dreistellig langen Linkparty.

Letztes Jahr musste die Aktion wegen der DSGVO und Zeitgründen leider ausfallen. Aber ein paar von uns sind immer noch da, und wir werden die Aktion unter neuem Namen und in etwas abgespeckter Version wieder aufleben lassen! Mehr Infos gibt’s demnächst dazu – z.B. über meinen Newsletter oder meine Facebook-Seite.

Jeans

Bei DIY Mode habe ich eine schöne Liste für Jeans Upcyclings gefunden. Ich sammle ja auch alte Jeans und nähe bevorzugt Taschen daraus (will ich jetzt auch unbedingt mal wieder machen…!).

Ostern – DIY

Viele Oster-Ideen hatte ich ja bereits bei den letzten Linktipps vorgestellt. Dieses Mal sind noch diese dazu gekommen:

Hier habe ich eine niedliche DIY-Idee für einen Osterhasen aus Astscheiben gefunden.

Eine schöne Geschenkidee ist selbst gemachtes Badesalz (hab ich früher neben Naturseife auch viel hergestellt – auch so etwas, was ich demnächst wieder machen will!). Bei Happydings habe ich eine schöne Anleitung gefunden.

Viele weitere Ideen aus DIY und Nähen sammle ich natürlich auf Pinterest. Dort habe ich jetzt ein eigenes Board „Ostern – Nähen und DIY„. Ich würde mich freuen, wenn du mich dort besuchst und dem Board folgst – danke!

Damit verabschiede ich mich und melde mich dann im April wieder – mit Eindrücken von der h+h!