7 Sachen – Familienwahnsinn

Beim „7-Sachen-Sonntag“ von Grinsestern war ich ewig nicht mehr dabei. Heute hab ich mal wieder die Kamera gezückt und ein paar Momente des Tages festgehalten.

Deshalb – ohne viele Worte und Kommentare meine Bilder des Tages!
Kommt gut in die neue Woche,
Sonja

 

 

 

 

Merken

Merken

Wenn dir der Beitrag gefallen hat, freue ich mich über deine Weiterempfehlung - vielen Dank!

About the Author:

Hallo, ich bin Sonja, leidenschaftlich dem Nähen verfallen und Mama von vier Kindern. Auf meinem Blog zeige ich meine Nähwerke, erstelle Tutorials zum Nähen und DIY und entwickle Schnittmuster. Außer fürs Nähen interessiere ich mich fürs Fotografieren, schreibe noch einen Mamablog, an einem Jugendbuch und einem Fantasyroman, höre Tori Amos, Bach und Heavy Metal und liebe Mittelaltermärkte :). -->Mehr über mich erfährst du links oben unter "Über...." ;) <--

5 thoughts on “7 Sachen – Familienwahnsinn

  • Ulrike Schäfer-Zimmermann22. Mai 2017 at 00:02

    Hej Sonja,
    ja,ja der tägliche wahnsinn :0) Hier in Dänemark gibts zumindest keine Bobby cars :0) dann kann man wenigstens auch keine erwachsenen damit rumdüsen sehen ;0)ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

    Reply
    • Sonja23. Mai 2017 at 21:11

      Lieben Dank zurück liebe Ulrike! 🙂
      LG, Sonja

      Reply
  • Ellen22. Mai 2017 at 03:53

    Liebe Sonja,
    Realität pur *gg*
    Wo Kinder leben ist einfach immer was los.
    Tja und wer ein Häuschen hat, hat auch immer was zu werkeln 😉

    eine tolle Woche
    ♥liche Grüße
    Ellen

    Reply
    • Sonja23. Mai 2017 at 21:12

      Hallo Ellen,
      ja, wir liegen hier viel zu wenig einfach nur rum *gg*. Meistens versuchen wir die Katastrophe zu verhindern, suchen Schnuller, reparieren irgendwas… ach, es ist einfach immer was zu tun…!
      LG, Sonja

      Reply
  • Anonym22. Mai 2017 at 11:57

    Das kenne ich auch gut 🙂

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.