Den ultimative Kapuzenpullover nähen für Kinder: Kajo & Kaja

Einen etwas anspruchsvolleren Kapuzenpullover für Kinder wollte ich schon lange mal nähen. Anspruchsvoll heißt: Mit vielen kleinen Details und zusätzlichen “Gimmicks” und etwas individueller, als was ich sonst so für die Kinder nähe. Manchmal packt es mich ja, und ich nehme mir Zeit um was zu zaubern. Das Ebook habe ich bereits bei Erscheinen gekauft und ganz enthusiastisch ausgedruckt, und dann lag er erst einmal rum. Nun ist er seit einiger Zeit fertig und schafft es endlich auch auf den Blog! Viel Spaß mit Kajo, dem Kapuzenpullover für besondere Ansprüche.

To-Sew-Liste und die Macht der Prokrastination

Meine To-Sew-Liste ist immer lang – neben den ganzen Sachen, die ich ja einfach nur für die Kinder und mich nähe, arbeite ich ja andauernd an Schnittmustern und eigenen Ebooks, die ich ja meist mehrfach nähe, bis ich wirklich zufrieden bin. “Kajo” musste also etwas länger warten, umso zufriedener bin ich nun aber endlich, dass ich ihn genäht habe! Im Moment prokrastiniere ich noch für “Kaja”, das taillierte Pendant zu “Kajo”, das ebenfalls in dem schönen Ebook enthalten ist.

kapuzenpulli nähen: kajo
Ein Raglan-Kapuzenpulli mit vielen Details: Kajo.

Ebook & Schnitt “Kajo & Kaja”

“Kajo” von Mamili1910* kommt als Doppel- bzw. Quattro-Ebook. Enthalten sind die Schnittmuster und die Nähanleitung für “Kajo” und “Kaja”, und zwar jeweils für Sweat und Sommersweat bzw. Jersey. Mir hat an dem Schnitt gleich gefallen, dass er so viele Details in sich vereint. “Kajo” hat z.B. eine (schräg angesetzte) Kapuze UND einen Kragen mit Tunnelzug.

Kapuze und Kragen beim Hoodie "Kajo"
Kapuze und Kragen bei “Kajo”.

In der Raglannaht wird eigentlich noch ein Zier-Reißverschluss eingenäht – ich habe darauf verzichtet. Ich mag ja Details, aber eine Funktion sollten sie dann auch haben. Bei einem Reißverschluss zur Zierde sehe ich zu wenig Nutzen. Was ich hingegen cool fand, war die Daumenloch-Lösung in diesem Ebook. Die Daumenlöcher werden nämlich versteckt! Es war nicht ganz so einfach das zu nähen, und ich bin mit meiner Umsetzung auch nicht 100% zufrieden, aber die Idee dahinter finde ich schön.

Der Rest ist dann ein recht normaler Kapuzenpulli für Kinder. Ich finde es schön, dass auch eine etwas tailliertere Mädchen-Variante mit enthalten ist. Die werde ich auch bald nähen. Im Moment habe ich mir vorgenommen Stoffleichen abzubauen, und ich habe noch sehr viele Mädchenstoffe hier liegen, die weg müssen. “Kajo/Kaja” gibt es auch als Erwachsenen-Version* und im Familien-Paket*. Hier habe ich ebenfalls damals schon zugeschlagen. Für Nähprojekte für mich brauche ich immer noch länger, bis ich sie dann angehe, aber ich will unbedingt auch eine “Kaja” haben! Vielleicht sollte ich mal einen Sew-Along starten?

kapuzenpullover für kinder nähen

Aber nein, das geht nicht – ich beginne ja gerade mit meiner eigenen Schulung für Schnittkonstruktion – damit bin ich erstmal beschäftigt! Meine Kaja nähe ich mir dann zur Belohnung, wenn ich den ersten Teil bestanden habe.

Ich gebe nun weiter zu Kiddikram, Made4Boys, Für Söhne und Kerle und natürlich Creadienstag, HoT und Elfis Kartenblog. Wenn du neben diesem Schnittmuster noch nach weiteren Nähideen für Kinder suchst, dann schau dich gern hier auf meinem Blog um. Ich benähe hier meine vier Kinder und entwickle bald auch eigene Schnittmuster für Kinderkleidung. Bisher sind von mir die Unterhosen-Schnittmuster “Pippin” und “Pippa” erschienen. Auf dem Laufenden bleibst du am besten über meinen Newsletter.

* bei gekennzeichneten Links handelt es sich um Werbelinks, d.h. ich verdiene im Fall eines Verkaufs eine geringfügige Provision. Diese Einnahmen finanzieren die laufenden Kosten dieses Blogs und erlauben mir weiterhin Freebooks und kostenlose Nähanleitungen zu erstellen. Ich empfehle nur Schnittmuster, Stoffe, Zubehör und Bücher, deren Qualität mich überzeugt hat. Mehr dazu, wie dieser Blog Geld verdient, liest du auf meiner Transparenz-Seite. Danke für deine Unterstützung!

Wenn dir der Beitrag gefallen hat, freue ich mich über deine Weiterempfehlung - vielen Dank!

2 Gedanken zu „Den ultimative Kapuzenpullover nähen für Kinder: Kajo & Kaja“

  1. Servus Sonja!
    Zuerst wünsche ich dir alles Gute für 2020 und dann bedanke ich mich für das Wort “Prokrastination”. Für dessen Lösung musste ich nachlesen, ich hab das in meinem Leben noch nie gehört *grins*! Noch ein Dankeschön kommt von mir fürs Zeigen des richtig tollen Kapuzenpullis beim DvD! Liebe Grüße
    ELFi

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

sonja crafting cafe

 


„Ich mag übrigens Deine Newsletter.
Die sind so entspannt und leicht und persönlich, und das wo’s doch momentan so schwierig ist, entspannt und leicht zu sein. Ich lese sie gerne. “

Das schrieb mir neulich eine Leserin. Wenn Du wissen willst, ob Du meine Newsletter auch magst, melde Dich hier an – ich freu mich auf Dich!