Neu im Shop: Wäschesack Schnittmuster zum Nähen für den Urlaub!

Was kann man am besten für den Urlaub nähen? Wie wäre es mit einem Wäschesack? Das passende Wäschesack Schnittmuster habe ich nun entwickelt – basierend auf meinen eigenen Erfahrungen, vor allem im Campingurlaub und als Vorsitzende einer sechsköpfigen Familie. Entstanden ist ein Schnittmuster, mit dem auch Anfänger prima einen Wäschesack nähen können und dann ein sehr praktisches Must-Have für den Urlaub haben – egal, ob es ins Hotel oder den Campingplatz geht.

Schnittvorstellung: So funktioniert der Wäschesack!

Der Wäschesack hängt auf einem Kleiderbügel. Die Wäsche wird oben eingefüllt. Mit einem Tunnelzug wird der Sack verschlossen. Mit einem Reißverschluss im Boden wird der Sack dann geöffnet, und die Wäsche fällt heraus. Das Prinzip ist sehr einfach. Hier demonstriere ich das einmal:

Wäschesack-Demonstration 😉

Das Prinzip ist glaub ich recht einfach. Bei der Größe habe ich mich bewusst für diese eine Größe entschieden, denn die Rückmeldung aus dem Probenähen war, dass diese Größe perfekt ist: Nicht zu groß und zu schwer, sondern genau richtig. Für einen längeren Urlaub mit mehreren Personen muss man aber ggfs. zwei oder mehr Säcke nähen.

Der fertige Wäschesack hat die folgenden Maße: 45cm breit, 38cm hoch, unten 19cm breit. Er wird auf einen handelsüblichen Kleiderbügel gehängt und passt so in jedes Zelt und jeden Kleiderschrank.

Designbeispiele aus dem Probennähen

Hier siehst Du die Beispiele aus dem Probenähen. Dieser Flyer mit den Designbeispielen liegt dem Ebook auch mit bei.

Das Probenähen hat im Juni 2022 recht kurz und in einer sehr kleinen Runde stattgefunden. Mit dabei waren:

Carmen von Maerchenreich.net

Edith von https://www.facebook.com/camwaerk

Karolin

Katja

Carmen hat den Wäschesack sogar stilecht während ihres Campingurlaubs genäht – aus Handtüchern! Das Wäschesack Schnittmuster hat sie in Ermangelung eines Druckers selbst nachgezeichnet – richtiger Camping- und DIY-Spirit!

Karolin hat mich vor Kurzem erst beim Stifteetui TIFFY unterstützt, und Katja und Edith sind ja schon lange im Stammteam mit dabei. Ganz lieben Dank euch für’s Nähen!!

Stimmen aus dem Probenähen

wäschesack schnittmuster

Auch diesmal wieder ein tolles Projekt!

Diesmal wurde ich überrascht, dass meine Nähmaschine „KNOPFLÖCHER“ kann!
Es ist ein toller Wäschesack entstanden, und ich hab wieder was dazugelernt!

– Katja

wäschesack schnittmuster

„Das ist eine tolle Idee und wird mich künftig um die Welt begleiten“

– Karolin

Inhalt Ebook

Das Ebook besteht aus einer ZIP-Datei zum Download und Druck mit folgenden Seiten:

  • bebilderte Nähanleitung für das Nähen mit Beleg und gefüttert
  • Schnittmuster als pdf zum Ausdrucken und Kleben (4 Seiten)
  • Mini-Lookbook mit Designbeispielen – kannst Du auch hier vorab anschauen.
Wäschesack Schnittmuster
Dieser gefütterte Wäschesack, genäht mit Beleg, hatte seinen ersten Einsatz bei unserem Kinderfrei-Wochenende im Hotel Stickdorn in Bad Oyenhausen, das wir sehr genossen haben ;).

Material und Zubehör

Zum Nähen des Wäschesacks brauchst Du Webware, gerne alte Bettwäsche oder Gardinen. Er ist vielleicht kein Premium-Stoff-Projekt, aber sehr praktisch beim Abbau des Stofflagers oder großer Textilien, die zu schade für die Tonne aber auch nicht mehr gut genug zum Verwenden sind.

Du benötigst für den Wäschesack mit Beleg etwa 50cm Stoff, für den gefütterten Wäschesack etwa 1m.

Zusätzlich brauchst Du einen 40cm Reißverschluss und 1,20m Kordel sowie Ösen, die groß genug für die Kordel sind. (Du kannst entweder Ösen einschlagen oder ein Knopfloch für den Tunnelzug nähen).

Um den Wäschesack aufhängen zu können, brauchst Du einen handelsüblichen Kleiderbügel.

wäschesack nähen schnittmuster
Wäschesack in Spinnen-Optik, hier einlagig mit Beleg genäht.

Schwierigkeitsgrad

Das Wäschesack Schnittmuster ist für Nähanfängerinnen und Fortgeschrittene geeignet. Es sind zwei Nähanleitungen enthalten: Gefüttert und mit Beleg.

Die Variante mit Beleg ist für Anfänger deutlich einfacher zu nähen. Ein Knopfloch zu nähen ist für den Tunnelzug nötig, aber das ist viel weniger schwierig, als man vorher so denkt! Alternativ kannst Du Ösen einschlagen – die müssen nur groß genug sein, dass die Kordel durch passt!

wäschesack schnittmuster
Wäschesack Schnittmuster: Diesen habe ich für meine Tochter für’s Zeltlager genäht.

Shop

Der Wäschesack ist ein Mini-Ebook und wird bis 01.08.2022 sogar kostenlos herunterladbar, bzw. freiwillig bezahlbar sein. Bitte sei so gut, dass Du diesen Beitrag teilst, wenn Du ihn Dir gratis mitnimmst. Ich freue mich außerdem auch über einen netten Kommentar ;).

Regulär wird der Wäschesack dann 2,90€ kosten.

Damit gebe ich nun ab zu HoT, Creativsalat, Froh und kreativ und Elfis Kartenblog.

* bei gekennzeichneten Links handelt es sich um Werbelinks, d.h. ich verdiene im Fall eines Verkaufs eine geringfügige Provision. Dir entstehen keinerlei Mehrkosten. Diese Einnahmen finanzieren die laufenden Kosten dieses Blogs und erlauben mir weiterhin Freebooks und kostenlose Nähanleitungen zu erstellen. Ich empfehle nur Schnittmuster, Stoffe, Zubehör und Bücher, deren Qualität mich überzeugt hat. Mehr dazu, wie dieser Blog Geld verdient, liest du auf meiner Transparenz-Seite. Danke für deine Unterstützung!

Toss a coin to your Blogger 😉 - Wenn Dir dieser Beitrag gefallen, geholfen oder Dich irgendwie weitergebracht hat, empfehle ihn weiter! Kommentiere gern, was Dir gefallen hat - auch das wärmt mich und zeigt mir, dass ich hier nicht allein bin ;). Wenn Du meine Arbeit unterstützen und noch mehr davon haben willst: Kauf in meinem Shop ein oder über einen meiner affiliate Links - ganz herzlichen DANK!! 😀
Foto des Autors

Sonja

Sonja ist leidenschaftlich dem Nähen und Bloggen verfallen und Mama von vier Kindern. Hier auf dem Blog teilt sie ihre Nähwerke, Nähanleitungen, DIY-Tutorials und ihre Schnittmuster für Kinderkleidung und Geschenke mit der Welt. Abseits davon hat sie einen Faible für Philosophie und Kunst und steht auf laute Musik, Endzeitfilme, Kaffee mit Creme und Yoga. Mehr über Sonja erfährst Du hier.
nähen lernen nähblog

Newsletter

Nähideen, positive Impulse, Angebote, Probenähen... bleib auf dem Laufenden und trag Dich in meinen regelmäßigen Newsletter ein! Neu-Abonnenten erhalten außerdem als Willkommensgeschenk einen 25%-Rabatt-Gutschein für meinen Shop.

„Ich mag übrigens Deine Newsletter. Die sind so entspannt und leicht und persönlich, und das wo’s doch momentan so schwierig ist, entspannt und leicht zu sein. Ich lese sie gerne. “

Newsletter-Leserin

Schreibe einen Kommentar

Warm-Up Schnittmuster im Shop

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt.
0 Artikel - 0,00