Gewinnspiele auf “The Crafting Café” ~ Teilnahmebedingungen

1. Das Gewinnspiel wird veranstaltet von The Crafting Café, Inh. Sonja Feierabend, Mömmenweg 40, 33104 Paderborn.
2. Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen ab dem 18. Lebensjahr.
3. Mitarbeiter von The Crafting Café und deren Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen.
4. Die Teilnahme erfolgt online über das Kommentieren des Gewinnspiel-Blogposts oder, wenn angegeben, auf der zugehörigen Facebook-Seite.
5. Die im Rahmen der Gewinnspiele erhobenen Daten werden von The Crafting Café ausschließlich zur Durchführung des Gewinnspiels, insbesondere zur Benachrichtigung der Gewinner verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.
6. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
7. Die Gewinner werden öffentlich und namentlich hier auf dem Blog und gegebenenfalls auf der Facebook-Seite von “The Crafting Café” genannt.
8. Die Gewinner erklären ihr Einverständnis zur Veröffentlichung ihres Namens über verschiedene Kommunikationskanäle von The Crafting Café im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel.
9. Die Gewinne werden nicht in bar ausgezahlt und sind nicht übertragbar.
10. Jeder Teilnehmer darf nur einmal teilnehmen. Um für alle faire Chancen zu gewährleisten, werden stichprobenartig und bei Verdachtsmomenten die IP-Adressen überprüft. Wer mogelt, wird vom Gewinnspiel ausgeschlossen.
11. Hinweis für Facebook-Gewinnspiele: Dieses Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert. Der Empfänger der vom Nutzer bereitgestellten Informationen ist nicht Facebook, sondern The Crafting Café. Die bereitgestellten Informationen werden einzig für die Benachrichtigung bei einem Gewinn und zur Zustellung des Gewinnes verwendet.

Benimm-Regeln bei Gewinnspielen: Ein offenes Wort

Ich freue mich, wenn meine Verlosungen und Gewinnspiele gefragt sind. Ehrlich, das ist toll! Ich weiß noch, als ich als angefangen bin und meine Gewinnspiele nur wenig oder auch gar keine Beachtung fanden – das ist ein doofes Gefühl.

Heute kann ich mich über zu wenig Zulauf bei Gewinnspielen nicht beschweren – das ist schön!

Ich verstehe auch, dass Du wahrscheinlich auch wenig Zeit hast. Vielleicht sitzt Du gerade in der Bahn und musst gleich aussteigen, oder Dir brennt gerade etwas auf dem Herd an – kenn ich alles!

Aber es wäre doch sehr schön, wenn Du die Gewinnfrage mit einem ganzen, grammatisch korrekten Satz beantworten würdest. Das ist keine Gewinnvoraussetzung, sondern lediglich eine höfliche Bitte.

Manche schreiben ja sogar richtig viele und liebe Worte – darüber freue ich mich sehr, und ich mache das auch so, wenn ich auf einem anderen Blog zu Gast bin und etwas gewinnen möchte. Ich finde, das gehört auch irgendwie dazu, Stichwort: “Gute Kinderstube”.

Ich möchte an dieser Stelle auch einmal darauf hinweisen, dass ich in den seltensten Fällen an Gewinnspielen selbst etwas verdiene.

Ja, das Produkt wurde mir vielleicht zur Vorstellung überlassen und ein weiteres Mal zum Verlosen. Darüber hinaus läuft meine Vergütung meist über Provisionen, also wenn jemand etwas über den Produktlink etwas kauft. Und das ist mittlerweile eine ganz gute Stütze meines Einkommens, aber doch lange nicht soviel, dass ich mich damit zur Ruhe setzen könnte. Es ist außerdem fragil, denn mal läuft ein Link gut und mal gar nicht – das Risiko trage ich komplett, während die Partnerunternehmen extrem günstige Werbung bekommen und so gut wie keine Arbeit damit haben, weil ich ja alles mache: Von der Planung über die Durchführung, Kommunikation und dann Organisation.

Warum ich das überhaupt noch mache, obwohl es sich finanziell nur wenig lohnt?

Weil ich gern “meiner” Community und treuen Fans etwas zurückgeben möchte. Weil ich sowas auch gern mache. Weil ich einfach Spaß daran habe!

Aber das “gern” und der “Spaß” hören dann leider irgendwann auf, wenn Leute sich mit mehreren Emailadressen (aber selber IP-Adresse) anmelden oder nur einsilbige Antworten geben, wo es nicht einmal zu einem “Hallo” reicht. Da muss ich dann überlegen, ob ich das wirklich noch mache und meine Zeit nicht lieber in andere Projekte investiere.

Dies einfach als Denkanstoß!

Ich danke allen, die das schon jetzt zu schätzen wissen und auch wirklich liebe Antworten und Kommentare schreiben! Ihr seid die Besten!

NEU im Shop

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt.
0 Artikel - 0,00