Schlagwort: Stoffreste

bilderrahmen upcycling anleitung

Bilderrahmen Upcycling – mit Anleitung!

enthält Werbelinks

Klirr! Das hat mir niemand gesagt, bevor ich Mutter wurde: Dass Mutterschaft zuweilen einem Höllentrip über Scherbenberge, vergossene Milch und Schmierwurstbrotresten in Sofaritzen zum Verwechseln ähnlich sieht. Es vergeht kein Tag ohne kleine oder große Katastrophe. Schön, wenn man die Spuren schnell beseitigen kann, und gut, wenn sich niemand verletzt! Aber doch ist es ärgerlich, wenn Bilderrahmen und andere Dinge einfach so kaputt gehen. Mein Sohn wollte sich ein Bild an der Wand nur mal genau ansehen, schon war es passiert: Kaputt! Aber Fotorahmen einfach wegschmeißen? Da kann man doch noch was draus machen! Deshalb stelle ich in der Anleitung heute ein kleines Bilderrahmen Upcycling vor – der Aufwand ist gering, du kannst es auch prima in den Herbstferien mit deinem Kind basteln, und du wirst auch noch einen Stoffrest los!

Bilderrahmen Upcycling – Zutaten

Für das Bilderrahmen Upcycling brauchst du nicht viel:

  • alter Bilderrahmen
  • Stoffrest (Webware) etwas größer als der Bilderrahmen, siehe Zuschnitt!
  • Volumenvlies* in derselben Größe wie der Stoff, Dicke: so dick wie möglich! Ich habe 1cm genommen (alternativ ein Rest Fleece)
  • Heißklebepistole*
zutaten anleitung

Bilderrahmen Upcycling

Das Bilderrahmen Upcycling eignet sich prima zum Basteln mit Kindern! Meine Großen (7 und 8) stöbern ja mittlerweile auch gern im Nähzimmer und können sich für Stoffe begeistern, und basteln mit Kindern geht ja auch immer! Speziell in den Ferien muss man sich da was einfallen lassen. Letztes Jahr haben wir ja die Tafel mit den Knöpfen gebastelt, und einen Wärmflaschenbezug habe ich auch schon mit meiner Tochter genäht.

Die Anleitung für das Bilderrahmen Upcycling ist so simpel, dass es eigentlich keiner bedarf. Trotzdem habe ich ein paar Schritt-für-Schritt-Bilder gemacht.

Zuschnitt

Zuerst musst du den Stoff und das Volumenvlies zuschneiden. Wenn du den Bilderrahmen als Stoff-Pinnwand nutzen willst, empfehle ich ein möglichst dickes Vlies, mindestens 1 cm Dicke. Wenn du das nicht da hast, geht bestimmt auch ein Stück Fleece oder mehrere dünnere Vlieseinlagen übereinander. Der Rahmen soll ja gut gepolstert sein.

Wenn du nur einen Bilderrahmen als Deko mit Stoff beziehen willst, kannst du das Vlies natürlich weglassen!

Beim Zuschnitt achte darauf, dass der Stoff die Größe des Rahmens (bzw. des Rückteils!) + mindestens 2cm Stoffzugabe zu allen Seiten hat, damit man das gut umschlagen kann. Das Vlies sollte genau die Größe des Rahmen-Rückteils haben. Beispiel Zuschnitt bei einem 13×18 Fotorahmen: Stoff = 17×22, Vlies = 13×18.

Schritt-für-Schritt-Anleitung

Lege zuerst das Vlies auf die Rückseite des Bilderrahmens.

Rein theoretisch hält das Ganze schon ganz gut. Um zu verhindern, dass irgendwas verrutschen kann, habe ich nun mit der Heißklebepistole* von hinten den überlappenden Stoff fixiert. Das funktioniert natürlich besser, je mehr Stoff überlappt! Bei meinem ersten Rahmen hatte ich sehr knapp zugeschnitten, bei dem zweiten habe ich mehr „Nahtzugabe“ gelassen und hatte es deutlich leichter den Stoff richtig zu spannen.

Das war es schon!

Ich nutze meine neuen Upcycling-Rahmen als kleine Pinnwand auf dem Schreibtisch und im Nähzimmer. Sie würden sich aber auch gut an der Wand z.B. als Postkartenhalter machen ;). Wie gefällt dir dieses kleine DIY?

bilderrahmen DIY upcycling
Meine Bilderrahmen – nun Pinnwände auf Schreibtisch und im Nähzimmer.

Ich geh jetzt erst einmal verlinken bei Creadienstag, Elfis Kartenblog und Handmade on Tuesday.

Wenn dir diese Anleitung gefallen hat, gefallen dir vielleicht auch meine anderen DIY/Upcycling-Tutorials oder meine Ideen zum Verwerten von Stoffresten? Schöne DIY-Inspirationen sammle ich übrigens auch auf Pinterest – folge mir dort gern, wenn du schöne DIY- und Upcycling-Ideen rund ums Haus und Wohnen magst – danke! Das folgende Bild darfst du dir gern mitnehmen und auf Pinterest pinnen!

bilderrahmen diy upcycling

*bei gekennzeichneten Links handelt es sich um Werbelinks, d.h. ich verdiene im Fall eines Verkaufs eine geringfügige Provision. Diese Einnahmen finanzieren die laufenden Kosten dieses Blogs und erlauben mir weiterhin Freebooks und kostenlose Nähanleitungen zu erstellen. Ich empfehle nur Schnittmuster, Stoffe, Zubehör und Bücher, deren Qualität mich überzeugt hat. Mehr dazu, wie dieser Blog Geld verdient, liest du auf meiner Transparenz-Seite.

unterhose schnittmuster jungs

Neues Schnittmuster: Pippin, die Unterhose für Jungs

Eigenwerbung, enthält Werbelinks zu Bezugsquellen*

Whoooooooop! Mein neues Schnittmuster für eine Unterhose für Jungs ist endlich da!!! Das Probenähen begann bereits im März direkt nach meinem Yogakissen „LUNA“. Mit „Pippin“ zieht heute mein zweiter Kinderbekleidungsschnitt in meinen Shop, auf den ich doch auch sehr stolz bin. Übrigens kannst du das Ebook für die Pippin-Unterhose auch gewinnen – dazu am Ende dieses Beitrags mehr ;).

schnittmuster unterhose jungs
„Pippin“ in Größe 116 – einmal mit Bündchen und einmal mit Unterhosengummi

Unterhose für Jungs: Passform

Meine beiden Söhne liegen bei der Perzentile beim Kinderarzt immer drunter. Sie sind beide schmal gebaut – in den handelsüblichen Unterhosen versinken sie.

Das war mit ein Grund für mich „Pippin“ zu entwickeln. Ein weiterer war, dass ich nach dem Mädchen-Panty „Pippa“ das Jungs-Pendant haben wollte (um nicht die Balance zu verlieren ;)).

Zurück zur Passform: „Pippin“ sitzt eng und schmal – normal gebauten Jungs passt eher eine bis zwei Nummern größer. Beim Probenähen sind wir von der mitgelieferten Maßtabelle ausgegangen und haben danach die Größe gewählt.

unterhose schnittmuster kostenlos
Pippin in Gr. 98 mit Gummibund. Gr. 98 biete ich als Freebook an.

Stoffreste verwerten

Ähnlich wie „Pippa“ kannst du „Pippin“ ganz prima als Resteverwertung nutzen. Die Unterhose besteht aus drei Schnittteilen: vordere Mitte, hinten und Seitenteil. Die kannst du kunterbunt patchen und dabei auch kleinste Stoffreste verwerten.

Unterhose „Pippin“ nähen

Das Nähen der Unterhose schaffen auch Anfängerinnen. Das Schwierigste ist der Abnäher im Mittelteil vorn – hier ist es wichtig den schön flach zu nähen, weil sich sonst eine Beule ergeben kann. Das steht aber auch im Ebook, und du kannst mich natürlich auch gern fragen – hier als Kommentar oder per Email. Oder du schaust in meinem Nähforum vorbei ;).

schnittmuster unterhose jungs
Pippins bunt gemischt: Bei der vordersten habe ich diverse Stoffreste gepatcht.

Designbeispiele, Nähteam und Lookbook

Bei diesem Probenähen hatte ich wieder viel Unterstützung. Mit genäht haben die folgenden wunderbaren Nähfrauen – vielen Dank an euch alle!!!

Ohne Blog

Barbara, Katharina, Katja, Nicole D., Eunike, Lisa und Renate.

Mit Blog oder Facebook-Seite

Das Mottchen
Kartoffeltiger
Maerchenreich
Mamas Räuberbande
Mama’s Unicat
Maritabw macht’s möglich
Mitschönheitsfehlern
Nähhus
Nähkäschtle
Sunnys Nähwelt
Vivolavita

Hier kannst du einen Teil der Designbeispiele anschauen:

[metaslider id=11569 cssclass=““]

Natürlich ist auch wieder ein umfangreiches Lookbook entstanden. Du kannst es hier durchblättern. Natürlich liefere ich es bei jedem Ebook-Kauf mit!

badehose-jungs-schnittmuster
Boxershorts Pippin mit Gummibund als Badehose genäht.

Pippin als Badehose nähen?

„Pippin“ eignet sich ganz prima als Badehose. Im Ebook erkläre ich drei Möglichkeiten für den Bundabschluss, nämlich

Die Variante mit Gummibund und aus Badelycra* ergibt eine super Badehose. Mehr dazu findest du im Ebook!

badehose für jungs nähen

Pippin kaufen

Das Schnittmuster für die Unterhose „Pippin“ gibt es in der Größe 98 als Freebook, genau wie „Pippa“. Wenn dein Sohn „normal gebaut“ ist, könnte ihm die Unterhose ab Größe 86 mit Windel passen.

Ansonsten gibt es „Pippin“ als Ebook in den Größen 98-140 und als Kombi-Ebook zusammen mit „Pippa“. Achtung: Bis zum 30.06.2019 habe ich einen günstigen Einführungspreis eingestellt. Diesen werde ich in diesem Jahr nicht mehr unterbieten!

unterhose boxershorts schnittmuster jungs kostenlos

Gewinnspiele

Unter allen Newsletterabonenntinnen habe ich das Ebook bereits 3x verlost. Außerdem kannst du es jetzt hier mit einem Kommentar unter diesem Post und bei meinen Probenäherinnen gewinnen – ich verlinke die Beiträge auf meiner Facebook-Seite.

Um hier in den Lostopf für das Schnittmuster zu hüpfen, beantworte mir einfach die folgende Frage: Aus welchem Lieblingsstoff wirst du deinen ersten Pippin nähen?

Bis Sonntag, den 16.06.2019 um 23:59h kannst du in den Lostopf hüpfen – am Montag gebe ich hier die Gewinnerin bekannt. Es gelten meine Teilnahmebedingungen für Gewinnspiele.

Damit verabschiede ich mich für heute und wünsche dir viel Glück für die Verlosung!

Lieber Gruß,

Sonja

stoffreste ideen untersetzer nähen

Bunte Untersetzer aus Stoffresten nähen

enthält Werbelinks

Klong. Klirr. Nee, so ein Glastisch ist nicht unbedingt das Tollste, wenn man Kinder hat. Ich zucke jedes Mal zusammen, wenn die ihre Gläser darauf abstellen. Zum Glück habe ich ja immer genug Stoffreste und Ideen da, und so habe ich ein paar Stoffreste zu Untersetzern vernäht. Herausgekommen sind fröhlich-bunte Untersetzer. Und jetzt klötert das auch nicht mehr so laut. Die Nähanleitung stelle ich heute vor. Und ich darf vorausschicken: Simpler geht’s nicht – absolutes Anfängerprojekt!

stoffreste nähen untersetzer nähanleitung kostenlos

Zubehör und Material

Um die Untersetzer zu nähen brauchst du ein paar Stoffreste aus Webware. Es eignen sich auch Patchwork-Pakete, wie z.B. die von buttinette*, mit denen ich gern arbeite. Ich hab für die hier auf den Bildern einige Reste aus einem Patchwork-Paket verbraten.

Außerdem – das empfehle ich auch öfter wegen des guten Preis-Leistungs-Verhältnisses – benötigst du einen Rest H630* (oder H640 oder ein vergleichbares Bügelvlies mit der Stärke 3-5mm), und einen robusten Stoff für die Unterseite – hier habe ich eine alte Jeans bzw. Kunstleder aus meinem Fundus genommen. Ich könnte mir auch gut Kork vorstellen, da hatte ich leider gerade keinen mehr.

Noch einmal zusammengefasst:

  • bunte Webware-Reste
  • Volumenvlies Stärke 3-5mm zum Aufbügeln
  • alte Jeans/Kunstleder/Kork
  • Ziergarn

Diese Zutaten hatte ich alle da, insofern ist das hier gut und gern ein 0€-Budget-Projekt, bei dem du auch kleinste Lieblingsstofffetzen vernähen kannst.

Als Zubehör brauchst du außer Nähmaschine und Bügeleisen eine Zackenschere*. Falls du noch keine besittzt: Die kostet auch nicht die Welt, da war ich selbst überrascht.

Für den Zuschnitt empfehle ich dann außerdem standardmäßig einen Rollschneider*, Lineal* und Schneidematte*. Falls du die noch nicht besitzt: Die Anschaffung lässt einen erst einmal schlucken, aber sie lohnt sich wirklich – ich habe meine Sachen fast täglich im Einsatz – ich schneide ja auch Bündchen mit Lineal und Rollschneider zu.

Und sollte dein Mann meckern, was dein (neues) Hobby kostet: Er bohrt und hämmert ja wahrscheinlich auch nicht mit dem Billig-Set ausm Aldi, sondern kauft gleich was Gescheites wie Hilti oder Makita. Kaufste billig, kaufste doppelt – diese leidvolle Erfahrung habe ich im Bereich Nähzubehör auch schon gemacht.

Das Lineal und die Schneidematte gibt es auch in kleineren Größen, aber ich würde bei der Erstanschaffung die verlinkten Größen als Minimum nehmen.

stoffreste ideen untersetzer nähen

Zuschnitt

Der Zuschnitt ist super einfach: Schneide alles in 11cm x 11cm – Stücken zu. Du kannst hier auch größer werden, dann werden die Untersetzer eher so MugRugs, oder sie eignen sich auch für kleine Schüsseln oder große Kaffeetassen.

Bei größeren Untersetzern kannst du den Stoff natürlich auch noch zusätzlich schön besticken oder etwas applizieren.

stoffreste ideen untersetzer nähen

Nähanleitung: Untersetzer aus Stoffresten nähen

Benötigte Zeit: 30 Minuten.

Wenn du den Zuschnitt fertig hast, kannst du beginnen!

  1. Zunächst wird das H630 auf den Stoffzuschnitt gebügelt.

    stoffreste anleitung bunte untersetzer nähen

  2. Stoffe links auf links legen

    Anschließend legst du dein bebügeltes Stoffstück links auf links (!!) auf den Unterseiten-Stoff. Links auf links heißt: die schönen Stoffseiten gucken nach außen!

    stoffreste anleitung bunte untersetzer nähen

  3. Steppe nun (füßchenbreit) mit einem festen Zierstich rundherum ab.

    Anschließend legst du dein bebügeltes Stoffstück links auf links (!!) auf den Unterseiten-Stoff. Links auf links heißt: die schönen Stoffseiten gucken nach außen!

  4. Schneide die Nahtzugabe mit der Zackenschere ein – so verhinderst du ein späteres Ausfransen.

    stoffreste anleitung bunte untersetzer nähen

  5. Weitere Zierstiche nach Belieben

    Du bist eigentlich schon fertig – ich habe aber die Gelegenheit genutzt und ein paar Zierstiche meiner Nähmaschine ausprobiert. Das macht Spaß, und bei Nicht-Gelingen kann man dieses kleine Projekt auch einfach in der Tonne begraben – es ist bei dem geringen Materialaufwand nicht zu schade drum ;).

stoffreste ideen untersetzer nähen

Weitere Nähideen für den Tisch

Hier siehst du einige meiner fertigen Stoffreste-Untersetzer. Ich bin mal gleich in die Massenproduktion gegangen. Das Schöne an den Untersetzern ist, dass du sie auch prima verschenken kannst – z.B. als kleine Aufmerksamkeit zum Sekt- oder Weingeschenk mit Gläsern.

Zu den Untersetzern passen übrigens meine Tischsets mit Biesen, die ich im letzten Blogsommer genäht habe. Und das Sternkörbchen passt auch dekorativ dazu.

Weitere Ideen zum Nähen mit Stoffresten findest du auf meiner Pinterest-Wand „Stoffreste“. Unsere Pinnwand für Kreative Sommerhits findest du hier.

Kreative Sommerhits

Dieser Beitrag ist Teil der Blogger-Aktion „Kreative Sommerhits“, ehemals Blogsommer. Wir sammeln unsere sommerlichen Blogbeiträge in einer Linkparty, die wir mittwochs immer auf unseren Blogs verlinken – und du kannst natürlich auch mitmachen!

Außer mir machen diese Bloggerinnen mit:

Augensterns Welt: https://www.augensternswelt.de/
Eule im Schlafanzug: https://euleimschlafanzug.blogspot.com/
Handmade by Maritabw: https://www.maritabw.de/
Nähkäschtle: https://www.naehkaeschtle.de/
Padermama: https://padermama.de/
Zum Nähen in den Keller: https://zumnaehenindenkeller.de/

Und hier die Linkparty:

You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter

kleid für mädchen schnittmuster kostenlos

Sommerkleid für Mädchen – Schnittmuster kostenlos

Werbung wegen Verlinkung/Namensnennung

Heute starte auch ich ganz offiziell in unsere Kreative Sommerzeit! Leider lässt das Wetter ja noch etwas auf sich warten, aber wir sind vorbereitet auf die Sonne! Dieses Kleid habe ich bereits letztes Jahr genäht, allerdings im Spätherbst, und da war dann irgendwie keine Saison mehr für Sommerkleider, deshalb stelle ich das Sommerkleid für Mädchen erst heute vor. Das Schönste an diesem Kleid ist übrigens, dass es nach einem Freebook genäht ist – das Schnittmuster für das Kleid ist also kostenlos! Den Link zum Download findest du weiter unten.

kleid für mädchen schnittmuster kostenlos

Shirt oder Kleid?

Das Freebook heißt „Josie“ und ist von Prinzessin Farbenfroh – vielen lieben Dank an dieser Stelle für das zauberhafte Schnittmuster!

„Josie“ kannst du als Shirt oder als Kleid nähen. Es besticht durch die coolen Teilungsnähte, die auf rechts mit der Overlock genäht werden. Ich finde den Effekt genial, das ist genau unser Style!

kleid für mädchen schnittmuster kostenlos

Das Kleid ist recht fix genäht, trotz der vielen Teilungsnähte. Ich will meiner Großen auch noch ein Shirt nach diesem kostenlosen Schnittmuster nähen – hier bieten sich ja auch Reste an.

Vernäht habe ich übrigens eine Eigenproduktion von Königreich der Stoffe, wo ich gern Kinderjerseys einkaufe. Da mir der Stoff zu unruhig war, habe ich ihn mit einem Uni-farbenen Jersey kombiniert. Der Schnitt brachte zusätzlich Dynamik rein – ich bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis :).

kleid für mädchen schnittmuster kostenlos

Schnittmuster und weitere Inspiration

Das Freebook gibt es in den Größen 74 bis 164. Du bekommst es hier. Für unten drunter empfehle ich „Pippa“, da guckt auch niemand was weg ;).

Suchst du noch weitere Kleider? Dann schau doch mal hier bei meinen Sommerkleidern oder hier bei den Drehkleidern vorbei. Außerdem sammle ich schöne Schnittmuster für Mädchen auf Pinterest.

kleid für mädchen schnittmuster kostenlos

Kreative Sommerhits

Dieser Beitrag ist Teil unserer Blogger-Aktion „Kreative Sommerhits“. Wir sammeln kreative, sommerliche Beiträge und verlinken sie in einer Linkparty. Es gibt auch ein Gruppenboard dazu – du bist herzlich eingeladen auch mitzumachen!

kreative sommerhits

Außer mir sind noch diese Blogs dabei:

Augensterns Welt: https://www.augensternswelt.de/
Eule im Schlafanzug: https://euleimschlafanzug.blogspot.com/
Handmade by Maritabw: https://www.maritabw.de/
Nähkäschtle: https://www.naehkaeschtle.de/
Padermama: https://padermama.de/
Zum Nähen in den Keller: https://zumnaehenindenkeller.de/

You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter
panty nähen

{Werbung} „Pippa“ ~ Panty Schnittmuster für Mädchen

Hurra, Panty Pippa ist nun online. Das Probenähen für dieses Panty Schnittmuster für Mädchen zog sich am Ende doch ein wenig, aber es hat sich gelohnt: „Pippa“ ist nun in den Größen 98-158 fertig – weitere werden folgen! Das Panty Schnittmuster für Mädchen ist superleicht zu nähen – es bieten sich dazu Jersey-Stoffreste an, die man kunterbunt patchen kann. Ab heute gibt es Pippa zu kaufen, und das nicht nur in geldbeutelfreundlichen Größen, sondern zu Anfang auch zum Sparpreis! Größe 98 gibts sogar als Freebook – als kleines Geschenk zwischendurch, und du hast die Chance hier bei mir und bei meinen Probenäherinnen ein ebook zu gewinnen!

schlüppi nähen

Panty Schnittmuster für Mädchen

Meine Große fährt auf diese Schlüppi-Form „Hot Pants“ total ab. Und sie war es auch, die den allerersten „bestellt“ hat. Also habe ich rumprobiert und die ersten Schnittmuster entworfen, bis ich irgendwann den optimalen Schnitt für „Pippa“ hatte. Im Probenähen wurde Pippa dann ordentlich in allen Größen getestet – und nun habe ich sie für alle fertig!

Pippa eignet sich perfekt um Jersey-Stoffreste zu verarbeiten. Dank einer optionalen Teilung hinten kommen auch bei größeren Größen Kleinst-Reste verarbeitet werden. Auch eigene Teilungen kannst du kreativ umsetzen (- ich freue mich über Bilder für meine Kundengalerie! *flüster*) Für den Bund liegen 3 Varianten vor: Du kannst Pippa mit Gummibund, Bündchen oder Wäschegummi abschließen – alle Varianten stelle ich im ebook vor.

Das Panty-Höschen lässt sich sehr gut unter Rock und Kleid tragen – viele Probenähtöchter tragen jetzt im Sommer am liebsten Pippa darunter, ohne dass man sich zu sehr entblößt. Auch beim Drehen kann einem niemand mehr was weggucken.

Pippa ist ein schnelles Nähprojekt – ich schneide und nähe inzwischen innerhalb einer halben Stunde zu. Auch Anfängerinnen können „Pippa“ nähen: Die Nähanleitung ist bebildert und führt Schritt für Schritt durch das Nähen. Sollten trotzdem Fragen auftreten, kannst du Fragen im Forum stellen oder direkt an mich richten.

Auch als Badehöschen macht Pippa eine gute Figur: Ich habe Pippa aus Badelycra genäht, und meine Tochter liebt sie! Demnächst muss ich wohl noch den passenden Schnitt für ein Oberteil erfinden :D. Melde dich, wenn du auch Bedarf hast!

badehose nähen

 

 

Designbeispiele und Stimmen aus dem Probenähen

Bei der Erstellung dieses ebooks hatte ich wieder viel Unterstützung von einem wunderbaren Probenäh-Team. Der Schnitt wurde in allen Größen ausgiebig getestet, anprobiert, zum Teil korrigiert, zum Teil passte er auf Anhieb! Ein paar wenige Designbeispiele möchte ich hier zeigen. Zum ebook gibts natürlich wieder ein Lookbook, in dem alle Designbeispiele anzuschauen sind.

panty nähen

(c) Irma von https://www.instagram.com/irmanaeht/

 

Prinzessin Krümeline Ihrs sagt über „Pippa“:

„Ein super tolles 15 Minuten Projekt, mit Wohlfühlfaktor! Für mich der Jackpot, denn Krümeline will am Liebsten mehrere täglich anziehen <3“

 

panty nähen

(c) Prinzessin Krümeline Ihrs https://www.facebook.com/PrinzessinKruemeline/

 

Panty nähen

(c) ViZa – ohne Blog

ViZa sagt über „Pippa“:

„Die Pippas sind schnell und einfach genäht. Man kann sie sehr variabel einsetzen, als kurze Hose im Sommer oder als Panty im Winter. Meine Tochter fühlt sich sehr wohl in den Pippas. Durch die Teilungsmöglichkeiten sind sehr schön die Stoffreste zu vernähen. “

 

Noch viel mehr Bilder kannst du im Lookbook bestaunen, das auch dem ebook beiliegt. Du findest das Lookbook hier.

 

unterhose nähen

ebook „Panty Pippa“

Das ebook „Pippa“ gibt’s in verschiedenen Paketen in meinen Shops. Größe 98 gibt es als Freebook. Für alle Abonenntinnen des Newsletters biete ich übrigens regelmäßig kleine Geschenke, Rabatte oder exklusive Inhalte an – just sayin‘. Zur Anmeldung geht es hier.

Außerdem biete ich Pippa zum Kauf in diesen Paketen an:

Größe 98-158 für 4,90€

Größe 98, 104-128 für 2,90€

Größe 98, 134-158 für 2,90€

Du bekommst alle Pakete in meinen Shops, z.B. bei Makerist, Crazypatterns oder direkt hier auf dem Blog.

Übrigens ist nach dem ebook ja vor dem ebook: Ich hatte „Pippa“ ursprünglich bis Größe 176 geplant. Das habe ich im Lauf des Probenähens geändert, stattdessen wird es eine Edition für Damen geben. Dafür suche ich demnächst noch Probenäherinnen. Wenn du Interesse hast, verweise ich noch einmal auf meinen Newsletter, über den ich das Probenähen ausschreibe!

 

 

DANKE Nähteam!

Besonderer Dank gebührt natürlich wieder dem Probenähteam, die mich mit ihrem fachkundigen Feedback, ihren wunderschönen Bildern und nicht zuletzt ihrer Begeisterung durch dieses Projekt getragen und begleitet haben. Denn eins möchte ich an dieser Stelle einmal sagen: Bisher kam bei mir bei jedem Projekt der Moment, in dem ich am liebsten alles hingeworfen hätte. Ein Moment, in dem ich gedacht habe: Ich kanns nicht. Oder meine Kinder und mein Mann forderten meine Aufmerksamkeit, und ich dachte: Mist, jetzt muss ich mich entscheiden. Warum mache ich das eigentlich?

Und in diesen Momenten tat es wahnsinnig gut ein Team mit an Board zu haben, die mir signalisierten: Der Schnitt ist gut. Ihre Töchter wollen nur noch Pippas tragen. Genau so einen Schnitt haben sie gesucht. Es macht Spaß mit mir zusammen zu arbeiten.

Und genau dafür sage ich jetzt einmal ganz fett * D * A * N * K * E *!!!

Ihr wisst, wer ihr seid – für alle anderen liste ich nochmal alle hier auf:

Kiwis Needle

Andrea P. – ohne Blog

Prinzessin Krümeline Ihrs

Katja K. – ohne Blog

La Fromage

Modys

Näh- und Häkelprojekte

Janine – ohne Blog

ViZa – ohne Blog

2gold bloggt

Irma näht

Hummelpieks

Sunnys Naehwelt

Vivolavita

Sabrina W.

 

panty für mädchen nähen

Verlosung

Das ebook in den Größen 98-158 kannst du nun natürlich gewinnen – bei mir und einigen Probenäherinnen! Alles, was du tun musst, ist hier unter dem Blogpost einen lieben Kommentar zu hinterlassen – schon bist du im Lostopf! 🙂

EDIT: Gewonnen hat Karina Götz, herzlichen Glückwunsch! Das ebook sende ich dir per Email zu :).

Und nun viel Glück!