Individuelle Geschenke kaufen abseits vom Mainstream

Tränen glitzerten in seinen Augen, und er nahm mich – sichtlich gerührt – in den Arm. Unser Geschenk – ein Zollstock – war ein Highlight, das ihn wirklich berührte. Kein Klunker und kein Elektrospielzeug der Welt konnte das erreichen: Dass er so gerührt war. Unser Geschenk hatte genau ins Herz getroffen. In den Zollstock war der folgende Spruch eingraviert: “Wir haben nachgemessen, Opa. Du bist der Beste!” Das bedeutete ihm besonders viel, weil meine Kinder streng genommen gar nicht seine leiblichen Enkel sind, sondern die seiner Lebenspartnerin, meiner Mama. Eins ist mir extrem wichtig: Dass wir individuelle Geschenke kaufen, am liebsten handmade, statt billigem China-Schrott.

Jedes Jahr um diese Zeit starten wir hier also auch wieder mit den Überlegungen zum weihnachtlichen Geschenkekaufen: Was sollen wir wem schenken? Es ist gar nicht so leicht in einer Welt, in der es eigentlich alles viel zu billig gibt. Deshalb habe ich mich auf die Suche nach ein paar wirklich individuellen, nachhaltig in Deutschland produzierten Produkten gemacht, und ich bin fündig geworden :).

Happy Lamps - Katzenlampe
Individuell und handgemacht: Bei Happy Lamps gibt es unverwechselbare Leuchten. Bild: Happy Lamps. Katzenlampe Luna*

Warum eigentlich Geschenke? Müssen wir überhaupt Geschenke kaufen?

Du hast richtig gelesen: Warum schenken wir überhaupt? Warum schenkst Du jemandem etwas? Aus Pflichtgefühl? Weil man das so macht?

Demnächst ist wieder die Weihnachtszeit, und vielleicht fragst Du Dich auch, was das mit der Geschenkeschlacht jedes Jahr eigentlich soll.

Ich habe gar nichts dagegen, zu Weihnachten schöne Geschenke zu verschenken, nur die Sinnlosigkeit der Geschenkemasse macht mich nicht zuletzt vor dem Hintergrund der Klimakrise sprachlos.

Was ich mit einem Geschenk eigentlich erreichen möchte, ist: Die bestehende Bindung zu dem Beschenkten würdigen. Erneuern. Festigen. Jemandem danken. Jemandem zeigen, dass man für ihn oder sie da ist. Dass man sie / ihn sieht.

Das alljährliche, fast panische Gesuche – “Ich brauch noch ein Geschenk für Onkel Alfred!” – “Was sollen wir denn deiner Tante schenken?” und dann das Verlegenheitsgekaufe von überflüssigem Blödsinn, nur, um nicht ohne Geschenk dazustehen, geht mir schon seit Jahren auf den Geist.

Natürlich bin ich als notorische Selbermacherin prädestiniert, alle Geschenke selber zu machen. Aber, Hand auf’s Herz: Ich schaffe das gar nicht. Ich mache jedes Weihnachten ein paar Kleinigkeiten und packe dann Weihnachtstaschen mit den Geschenken, die ich kaufe und selber mache.

Bei der Auswahl der Geschenke, die ich kaufe, ist mir wichtig, dass sie die Botschaft transportieren, die ich eingangs angesprochen habe, z.B.: Ich mag Dich. Du bist mein Freund. Ich bin für Dich da. Danke, dass es Dich gibt. Oder dass ich demjenigen einfach eine Aufmerksamkeit zuteil werden lasse, mit dem ich ihn/sie auch nett überraschen kann.

Aus diesem Grund schließe ich es mittlerweile aus, irgendeinen Mainstream-Müll zu kaufen und zu verschenken. Sachen, die sich auch jeder selbst kaufen kann. Die Kinder nehme ich da noch etwas raus.

Aber wo finde ich schöne und individuelle Handmade-Geschenke? Etsy* ist da natürlich schon eine gute Adresse – dort habe ich auch den bereits erwähnten Zollstock* gefunden – aber Etsy ist nicht die einzige Plattform!

Ich habe ein bisschen gestöbert und ein paar schöne Online-Shops mit Sitz in Deutschland gefunden, die hier ganz traditionell ihre Produkte herstellen und dabei obendrein richtig kreative und individuelle Ideen haben.

Elbeffekt: Individuelle Wanddeko aus Holz

Geschenke aus Holz findest Du bei Elbeffekt. Vor Kurzem habe ich ja schon die schönen Holz-Schilder für’s Kinderzimmer von Elbeffekt* vorgestellt. Dabei sind diese Schilder und Wandlampen längst nicht das Einzige, was diese Manufaktur mit Sitz in Hamburg zu bieten hat!

In liebevoller Handarbeit fertigt Elbeffekt individuelle Einzelstücke, z.B. auch Holzschilder und -wandlampen vom Lieblingsfußballverein oder, passend auch als Geburtstagsgeschenk, die “Back in”-Schilder – eine schöne Erinnerung an verschiedene Jahrgänge, und das alles zu bezahlbaren Preisen!

Elbeffekt findet Du übrigens auch auf Etsy*.

Hier siehst Du nochmal einige unserer Schilder und Wandlampen, inspiriert aus der pixeligen Welt eines gewissen Computerspiels ;). Jedes Stück wurde individuell mit Namen bedruckt!

Happy Lamps: Kuscheltier-Leuchten nicht nur für’s Kinderzimmer

Sie sind einzigartig und werden unter Berücksichtigung hoher Nachhaltigkeitsstandards in Deutschland hergestellt: Die Kuscheltier-Leuchten von Happy Lamps sind etwas ganz Besonderes. Keine ähnelt der anderen. Jede einzelne scheint eine eigene Geschichte zu erzählen, so wie Spike, der kleine Hund* oder Ben, der Waschbär*. Dabei sind die Leuchten nicht nur ein Hingucker im Kinderzimmer.

Vielleicht fällt Dir auch schon ein Lieblingsmensch ein, für den eine dieser Lampen perfekt wäre? Das gesamte Sortiment und alle Hintergründe zu ihrem Nachhaltigkeitsprogramm erfährst Du hier bei Happy Lamps*.

Gloelle: Mundgeblasen und handbemalt

Gloelle: Handgemachte Christbaumkugeln aus deutscher Herstellung

Der Christbaumschmuck von Gloelle* wird traditionell in Thüringen hergestellt. Heißt: Jeder Arbeitsschritt ist Handarbeit. Mehr selbstgemacht geht nicht. Wie die Glaskugeln hergestellt werden, kannst Du in diesem Video sehen:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Da entsteht mal ein Eindruck, wie Christbaumschmuck überhaupt hergestellt wird, oder? Das finde ich schon wichtig. Beim Nähen sieht man dem fertigen Stück ja am Ende auch nicht an, wieviel Arbeit, wie viele Fehlversuche und wie viele Stunden der Übung drinstecken. Auch das sind für mich Beweggründe, noch mehr auf den Hersteller und den Herstellungsprozess von Dingen zu achten, die ich kaufe.

Lagom Studios* bietet vegane Duftkerzen mit himmlischen Düften. Bild: Lagom Studios.

Lagom Studios: Individuelle Kerzen

Ich stehe auf sinnliche Düfte. Ein schöner Duft, egal ob von meinen Rosen, einem Parfum oder frisch gebackenem Apfelkuchen mit Zimt, beflügeln meine Phantasie und Kreativität. Besonders, wenn ich mich entspanne, also z.B. lese, in der Wanne liege oder auch nähe. Die veganen Duftkerzen von Lagom Studios* sind da die perfekte Ergänzung.

Lagom ist ein Begriff aus dem Schwedischen und steht für

“[…] eine Art Zustand, der einfach “genau richtig” ist: ein bewusster Zustand der Genügsamkeit. Mit Lagom geht eine Art Glückszustand einher, der, gemäß schwedischer Lebensphilosophie, auf einer ausgewogenen Einstellung zum Leben basiert.”

Lagom Studios, Quelle*

Gegründet von Clara Neunzig, produzieren Lagom Studios die einzigartigen Duftkompositionen für ihre Kerzen in Südfrankreich. Die Keramikgefäße sind aus deutscher Herstellung und können auch nach dem Abbrennen der Kerze z.B. als Trinkbecher verwendet werden. Die Kerzen werden aus veganem Sojawachs hergestellt. Sie sind benzolfrei und unschädlich für die Umwelt. Der Docht ist bleifrei, die Verpackung kommt ohne Plastik aus.

Lagom Studios engagiert sich darüber hinaus noch für die LGBTQA+ Community mit Riccardo Simoetti Initiative und für das Thema Brustkrebs mit Pink Ribbon. Es gibt zum Beispiel auch eine Serie mit dem Titel “Pride”*.

* bei gekennzeichneten Links handelt es sich um Werbelinks, d.h. ich verdiene im Fall eines Verkaufs eine Provision. Dir entstehen keinerlei Mehrkosten. Diese Einnahmen finanzieren die laufenden Kosten dieses Blogs und erlauben mir, weiterhin Freebooks und kostenlose Nähanleitungen zu erstellen. Ich empfehle nur Schnittmuster, Stoffe, Zubehör und Bücher, deren Qualität mich überzeugt hat. Mehr dazu, wie dieser Blog Geld verdient, liest du auf meiner Transparenz-Seite. Danke für deine Unterstützung!

Toss a coin to your Blogger 😉 - Wenn Dir dieser Beitrag gefallen, geholfen oder Dich irgendwie weitergebracht hat, empfehle ihn weiter! Kommentiere gern, was Dir gefallen hat - auch das wärmt mich und zeigt mir, dass ich hier nicht allein bin ;). Wenn Du meine Arbeit unterstützen und noch mehr davon haben willst: Kauf in meinem Shop ein oder über einen meiner affiliate Links - ganz herzlichen DANK!! 😀
Foto des Autors

Sonja

Sonja ist leidenschaftlich dem Nähen und Bloggen verfallen und Mama von vier Kindern. Hier auf dem Blog teilt sie ihre Nähwerke, Nähanleitungen, DIY-Tutorials und ihre Schnittmuster für Kinderkleidung und Geschenke mit der Welt. Abseits davon hat sie einen Faible für Philosophie und Kunst und steht auf laute Musik, Endzeitfilme, Kaffee mit Creme und Yoga. Mehr über Sonja erfährst Du hier.

Schreibe einen Kommentar

nähen lernen nähblog

Newsletter

Nähideen, positive Impulse, Angebote, Probenähen... bleib auf dem Laufenden und trag Dich in meinen regelmäßigen Newsletter ein! Neu-Abonnenten erhalten außerdem als Willkommensgeschenk einen 25%-Rabatt-Gutschein für meinen Shop.

„Ich mag übrigens Deine Newsletter. Die sind so entspannt und leicht und persönlich, und das wo’s doch momentan so schwierig ist, entspannt und leicht zu sein. Ich lese sie gerne. “

Newsletter-Leserin

Warm-Up Schnittmuster im Shop

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt.
0 Artikel - 0,00