Schlagwort: Taschen

Kindergartentasche nähen

Käferlein Kindergartentasche für eine kleine Hundefreundin

Heute stelle ich euch eine meiner jüngsten Auftragsarbeiten vor – eine süße Jeanstasche nach meinem Schnittmuster „Kindergartentasche Käferlein“. Die junge Dame, die sie bekommen soll, ist eine kleine Hundefreundin, und ich habe mich bemüht das richtige zu nähen. Leider habe ich keinen (!!!) schönen Hundestoff gefunden – hier kann die Industrie tatsächlich nachbessern. Pferde, Einhörner, Piraten, Eulen, Füchse kann man alles zuhauf haben, aber Hunde? Bei Knochen und Pfötchen in Abtörn-Farben hört es dann leider schon auf. Egal – ich stelle euch heute das neueste Käferlein vor. Ich bin trotzdem ganz zufrieden ;).

Thema: Hund

Wenigstens hatte ich noch das „Pfötchen“-Webband um das Thema „Hund“ irgendwie zu treffen. Für den Vögelchen-Stoff hatte ich mich gemeinsam mit der Kundin entschieden.

Natürlich hat auch diese Tasche das Geheimfach unter der Doppelklappe versteckt – für kleine Schätze. Wenn beide Klappen geschlossen sind, ist dieses Fach unsichtbar.

Als Applikation des „doppelte-Klappe“-Looks habe ich einen kleinen Hund genommen. Ich habe nach einigem Suchen diesen Hunde-Umriss gefunden und noch selbst ein bisschen optimiert.

Ansonsten habe ich wieder eine Jeans-Upcycling-Tasche gemacht, die liebe ich einfach! Die Tasche hat wie immer ihre doppelte Klappe und natürlich das versteckte Geheimfach für kleine Schätze! An der Seite hab ich ein paar Webbänder aufgenäht.

 

Schnittmuster Kindergartentasche

Das „Käferlein“ ist mein erstes Schnittmuster, das ich als ebook mit bebilderter Nähanleitung erstellt habe. Du findest es in meinen Shops auf Crazypatterns oder Makerist. Nähaufträge nehme ich ebenfalls entgegen, wie es meine Zeit zulässt. Ich kann aber auch andere Näherinnen empfehlen, die diese Tasche als Auftragsarbeit anbieten.

Damit lasse ich es dann erstmal gut sein und verlinke mit TT-Taschen und Täschchen, Kiddikram und Old Jeans New Bag.

Komm gut ins Wochenende!

Sonja

Geschenke nähen

Ein paar meiner „kleineren“ Nähwerke will ich heute vorstellen – die haben es bisher wegen „Geringfügigkeit“ oder wegen zuviel anderen Themen nicht auf den Blog geschafft.
Es handelt sich ausnahmslos um Geschenke, die hier in den letzten Wochen entstanden sind. Außer dem ersten sind die auch alle recht fix genäht und wie ich finde schöne Geschenkideen als Mitbringsel oder kleine Aufmerksamkeit. Für alle, die nach gern Geschenke nähen

Babyshirt nach Ottobre

Dieses Shirt ist ein Baby-Shirt, genäht in Gr. 80 nach Ottobre 3/2013. Für mein Patenkind zur Taufe. (Marla hat die Mädchen-Variante dieses Shirts, hab ich hier schonmal vorgestellt.) An dem Schnitt mag ich, dass man damit eine einfache Drüberzieh-Klamotte für’s Baby hat. Das finde ich z.B. für den Strand ideal, auch dank der Kapuze! UND es fällt groß aus. Marla trägt ihre 74er-Tunika immer noch, obwohl sie Kaufgröße 86 trägt. Hinweis: Mittlerweile kann ich Knopfleisten. Seit dem Probenähen des Herzbodys bin ich da unerschrocken.

Etui

Dieses kastenförmige Etui birgt Platz für eine ganze Handvoll Stifte – und genau das hat sich meine Freundin gewünscht, nachdem ihr letztes Etui, das ich ihr vor Jahren mal geschenkt hatte, kaputt gegangen war. Den Grundschnitt hab ich aus einem Nähkurs, die Maße sind individuell angepasst.

 

Buchtasche – Freebook

Meine Mama bekam zu ihrem Geburtstag Lesestoff für ihren Urlaub – eine Buchtrilogie. Dazu hab ich ihr ein neues Buchtäschchen nach eigenem Schnitt genäht. Als Stoff hab ich
diesen schönen Postkartenstoff * genommen, den fand ich zum Thema „Urlaub“ ganz schön. EDIT: Inzwischen habe ich ja eine superleichte Anleitung für Buchtaschen geschrieben – ihr bekommt sie als Freebook in meinem Shop.

 


Damit geht es ab zu Creadienstag, HoT und DienstagsDinge, sowie TT-Taschen und Täschchen.

Was nähst Du denn so, wenn Du „schnell mal ein kleines Geschenk“ nähst?

Bis bald,
Sonja

*affiliate Link: Wenn Du über diesen Link etwas bestellst, erhalte ich eine kleine Provision. Vielen Dank.

Merken

Merken

Kindergartentasche nähen: Das London-Käferlein

Oh Mann, jetzt ist mir tatsächlich ein Käferlein „durchgerutscht“. Nach dem ganzen Kindergartentasche-nähen-Marathon der letzten Wochen verliere ich so langsam den Überblick. Wo soll das noch enden? Immerhin ist es mir noch rechtzeitig eingefallen – puh! Diese Käferlein-Kindergartentasche ist während des Probenähens entstanden – genäht von Manuela, die schon das „Frosch-Käferlein“ gezaubert hat. Dieses Mal hat sie das Thema „London“ gewählt und wirklich perfekt umgesetzt. Da sie keinen eigenen Blog hat, veröffentliche ich die Bilder heute hier.

Kindergartentasche oder Handtasche?

Ähnlich wie besagte „Frosch-Tasche“ sieht man diesem Käferlein nicht an, dass das Schnittmuster eigentlich für eine Kindergartentasche gedacht ist. Dieses Exemplar geht auch gut als kleine Handtasche durch – z.B. beim Bummel durch die englische Hauptstadt ;).

Man sieht auch, dass das Käferlein sich gut als Patchwork-Tasche eignet: Mit sehr viel Detailliebe hat Manuela hier eine schöne London-Tasche genäht. Dabei hat sie verschiedene Baumwollstoffe kombiniert, sodass eine reizvolle Optik entsteht.

Hier die Ansicht von hinten, mit dem Sichtfach für den Namen:

 

Käferlein-Hack: Namensfach aus Filz

Übrigens hat meine liebe Probenäherin Eva Kartoffeltiger heute ein kleines Hack-Tutorial für das Käfderlein auf ihrem Blog veröffentlicht: Wie Du das Namensschild aus Filz bastelst! Dazu zeigt sie ihr Käferlein, das sie aus Wachstuch genäht hat! Vielen Dank, liebe Eva!

Kindergartentasche nähen

ebook „Käferlein“ Kindergartentasche

Das ebook erhältst Du in meinen Shops auf Crazypatterns* und Makerist.

Ich verlinke noch mit TT-Taschen und Täschchen.

Lieber Gruß,
Sonja

*affiliate link: Bei einem Einkauf über den mit * gekennzeichneten Link erhalte ich eine Provision, ohne dass Dir Mehrkosten entstehen. Vielen Dank!

Kinderwagentasche mit Windeltasche im Set

Heute stelle ich eine Auftragsarbeit vor, eine Kinderwagentasche mit passender Windeltasche. Meine Kundin wünschte sich eine große Kinderwagentasche mit viel Platz für alle Babysachen, einem Fach für ihre Sachen, einem Schultertragegurt und einer extra Aufhängung für den Kinderwagen, sodass sie die Tasche gut am Kinderwagen befestigen kann, aber auch als Umhängetasche tragen. Innen sollte die Tasche nur ein großes Fach haben, damit sie später auch als Handtasche nutzbar ist. Passend dazu wollte sie gern eine meiner Windeltaschen für ihr Baby haben, wie ich sie schon vielfach als Auftragsarbeit genäht habe. (edit: Nähaufträge und fertige Produkte biete ich seit 2018 nicht mehr an)

Kinderwagentasche nähen

Die Stoffe

Meine Kundin entschied sich für einen schlichten schwarzen Canvas als Außenstoff – der ist als Taschenstoff erprobt und sehr robust; so eine Wickeltasche erlebt ja auch ein bisschen was. Aufgelockert wird die Tasche durch den petrolfarbenen Sternenstoff, der meine Kundin bei der Auswahl sofort angeblinkt hat.
Für innen habe ich zu einem helleren Stoff geraten: Aus Erfahrung weiß ich, dass man leider bei dunklem Futterstoff in der Tasche mit Schwierigkeiten beim Suchen rechnen muss.

Wickeltasche

Auf diesem Bild ist auch schon die Windeltasche zu sehen, aber zu der komme ich gleich noch. Auf der Rückseite der Tasche habe ich auf Kundenwunsch noch einen Stern appliziert.

Wickeltasche

Der Schnitt

Die ein oder andere von Euch wird die Ähnlichkeit der KiWaBag mit der Kurventasche unschwer erkannt haben. Der Hintergrund ist folgender: Die Kundin hatte mich sozusagen „kalt erwischt“. Bei der Voranfrage sprachen (oder schrieben) wir allgemein über eine Wickeltasche, und für mich war irgendwie klar, dass sie eine meiner besagten Windeltaschen haben will, die gut in die eigene Handtasche passen oder in den Kinderwagenkorb unten rein.

Wickeltasche


Beim Gespräch kam dann heraus, dass sie eine große Tasche für den Kinderwagen braucht. Die Windeltasche hat sie dann noch dazu bestellt. Und weil ich gerade kein anderes Designbeispiel zur Hand hatte, habe ich ihr meine Kurventasche gezeigt, die sie toll fand, aber zu klein für ihren Zweck.

Also habe ich einen Schnitt für eine große Kinderwagentasche entwickelt – die aufgesetzte Reißverschlusstasche ist genauso verarbeitet wie bei der Kurventasche, und auch die innen liegende Blende. Die Schnittführung meiner KiWaBag ist deutlich gerader und schnörkelloser gehalten – die Tasche soll ja praktisch sein! – und ich habe auf den eher komplizierten Kurvenschnitt verzichtet.

Wickeltasche

Dafür habe ich an den kurzen Seiten noch Endstücke für die D-Ringe entwickelt, an der man wahlweise die Kinderwagenaufhängung oder den Tragegurt mit Karabinern anbringen kann.

Vorn, im Reißverschlussfach, habe ich noch ein Schlüsselband eingenäht.

Wickeltasche

Bevor ihr mich fragt: Nein, ich plane hierzu kein Schnittmuster. Diese Tasche ist ein Unikat im Kundenauftrag und soll es auch bleiben. Wohl möglich, dass ich nach diesem Schnitt nochmal eine Tasche für eine Kundin nähe (oder für mich selbst), aber für E-Books habe ich noch ganz andere Ideen, die ich vorher verwirklichen will.

Die Windeltasche

Die Windeltasche passend dazu habe ich auch genäht, und ich finde, dass es wirklich ein schönes Set geworden ist:

für Baby einkaufen

Wie alle meine Windeltaschen beherbergt sie ein Fach für Windeln und für eine Einmalunterlage, ein Fechttuchfach, ein Reißverschlussfach und eine Schnullerkette. Selbstverständlich liefere ich mit Inhalt – das finde ich für die werdenden Mamas immer schön.

Meine Windeltaschen haben einen Extragriff, damit man sie gut tragen kann, und aus Wachstuch einen Verschluss für das Feuchttuchfach, damit man die feuchten Tücher offen darin lassen kann. Mittlerweile (2018) plane ich für diese Windeltasche ein Tutorial – wer meinen Newsletter abonniert hat, erfährt als Erste, wenn es fertig ist oder ich Probenäherinnen suche ;).

Lieber Gruß,
Sonja

Verlinkt mit Montagsfreuden und TT-Taschen und Täschchen.

Käferlein-Ebook-Gewinner

Hallo ihr Lieben,die ganze Woche habe ich Euch nun Käferleins gezeigt – morgen geht dann der Verkauf des E-Book los! Zuvor möchte aber auch ich meine Gewinnerin bekanntgeben. Auf den Blogs meiner Probenäherinnen wurden auch schon die ersten Gewinnerinnen ausgelost, und ich habe schon die ersten Käferlein-Ebooks verschickt – ich wünsche den Gewinnerinnen ganz viel Freude damit!

Nun mach ich es nicht noch spannender: Ich sag es in Bildern ;). Glücksfee hat mein Mann gespielt!

Herzulichen Glückwunsch, liebe Ursula – Dir schicke ich das Käferlein dann per Mail zu!

Aber auch alle anderen dürfen sich freuen – denn wie ihr an dem Lostöpfchen sehen könnt, war die Gewinnspielteilnahme nicht besonders hoch, obwohl die Resonanz auf den verschiedenen anderen Kanälen durchaus sehr gut war. Wie auch immer – ich habe beschlossen, Euch allen das Käferlein-Schnittmuster zu schenken.

Es würde mich sehr freuen, wenn ihr mir als Leser hier treu bleiben würdet. Und vielleicht zeigt ihr mit irgendwann mal Eure genähten Käferleins, da bin ich schon sehr neugierig!

Herzlichen Glückwunsch also allen Gewinnerinnen!

Von folgenden Gewinnerinnen benötige ich die Email-Adresse: „Das H’chen“ und „muddi“ – bitte meldet Euch bei mir unter thecraftingcafe@posteo.de!

Eure Sonja

 

Noch ein Käferlein… Wer will noch gewinnen?

Puh, diese Woche findet hier auf dem Blog ein wahrer Käferlein-Kindergartentasche-Marathon statt. Das ist für mich auch nicht ganz ohne, denn so intensiv wie im Moment habe ich seit Beginn dieses Blogs nicht vor dem Rechner gesessen und gepostet, geshared, verlinkt, geliked und im Hintergrund Bilder bearbeitet und Dateien hin und her geschoben und kopiert, damit dann am Montag endlich dieses E-Book veröffentlicht werden kann! Nun denn – auch heute zeige ich eine Käferlein Kindergartentasche von einer meiner Probenäherinnen ohne eigenen Blog.

Danke allen neuen und alten Lesern!

EUCH – meinen Lesern und „Followern“ möchte ich an dieser Stelle einmal DANKE sagen – die verschiedenen Käferleins, die ich in dieser Woche gezeigt habe, haben soviele Klicks in mein bescheidenes, virtuelles „Crafting Café“ gebracht, dass ich ganz überwältigt bin – auch von den lieben Kommentaren und Herzchen auf den unterschiedlichen social-media-Kanälen. Also noch einmal: LIEBEN DANK! Ich freu mich über jeden Smiley, jedes Herzchen, jedes Däumchen und jedes + und natürlich über jeden Kommentar!

Ich muss allerdings auch sagen: Ich bin ganz froh, wenn das Käferlein am Montag dann endlich online ist und es hier wieder ein bisschen ruhiger wird. Ich liebe Bloggen und Fotografieren, und ich plane natürlich schon wieder die nächsten Projekte im Hintergrund (ja, ich werde dann demnächst auch wieder Probenäherinnen suchen!), aber damit ich da weiterkomme, werde ich mich wieder etwas rarer machen.

Leider hatte ich auch keine Zeit mir in den Nähwelt anzuschauen, was andere so gezaubert haben, geschweige denn auf anderen Blogs mal ein paar liebe Worte zu hinterlassen. Dafür möchte ich mir definitiv wieder mehr Zeit nehmen!

Käferlein für Anfänger

Heute stelle ich Euch auch nur noch kurz das Käferlein meiner lieben Freundin Barbara vor, die keinen eigenen Blog hat. Sie war die erste, die ich gefragt habe, ob sie meinen Schnitt testen würde, und ich bin sehr dankbar, dass sie es gewagt hat. Das Käferlein ist ihre erste Tasche überhaupt!
Auch das war mir wichtig im Probenähen: Dass neben erfahrenen Taschennäherinnen auch absolute Taschenanfängerinnen dabei waren – nur so konnte ich testen, ob meine Anleitung wirklich anfängertauglich ist!

Das Feedback aus der Probenähcrew war unschätzbar wichtig – denn in der allerersten Fassung ist die Anleitung tatsächlich durchgefallen. Dank der Hilfe meiner Probenäherinnen konnte ich sie allerdings so verbessern, dass nun wirklich jeder ein Käferlein nähen kann!
Ich möchte betonen, dass der Schnitt nicht schwierig ist, wohl aber aufwändig! Auch das war ein Feedback: Zum Ende hin wollten sie alle fertig werden. Aber alle waren von ihren fertigen Taschen begeistert – und das freut mich als Jungdesignerin irrsinnig. Auch an Euch ein herzliches Dankeschön!

 

Gewinnspiel

Falls ihr es noch nicht getan habt, schaut doch noch einmal bei meinen Probenäherinnen vorbei! Sie alle verlosen auch einmal das Ebook!

Anja – https://m.facebook.com/Stepptanznadel/ 

augenstern-HD & ZAUBERKRONE – http://augenstern-hdzauberkrone.blogspot.de/

Ellens Schneiderstube – http://ellensschneiderstube.blogspot.de/

Sabine von EmmA Ostsee – https://www.facebook.com/emmaostsee

Emmi´s cuties, Sabine Grüner – https://www.facebook.com/Emmis-cuties-915449291885115/

eVa KaRToFFeLTiGer – http://kartoffeltiger.blogspot.de/

Noemi von Mama Nachteule – www.facebook.com/Mama.Nachteule

Maralutti – https://www.facebook.com/maralutti/

Maritabw – http://maritabw.blogspot.de/
Susi näht – http://susinaeht.jimdo.de

Auch hier könnt ihr noch das E-Book gewinnen: Kommentiert bitte DIESEN POST und „liked“ The Crafting Café auf einem meiner social-media-Kanäle.

Viel Glück!

Eure Sonja

 

Käferlein Kindergartentasche nähen: Manuelas froschgrüne Tasche

Heute zeige ich euch noch eine wundervolle Tasche, die im Probenähen zu meiner Käferlein Kindergartentasche entstanden ist. Manuela hat keinen eigenen Blog, deshalb gebührt der Applaus für diese wunderschöne Tasche ihr! Ihr Modell ist dem Kindergartenalter entwachsen, würde ich mal sagen. Ich bin total begeistert, was sie und die anderen Probenäherinnen aus meinem Schnitt alles so gezaubert haben – mein Herz macht jedes Mal einen kleinen Hüpfer, wenn ich solche Wahnsinnsergebnisse bestaunen darf.

 

Die Käferlein Kindergartentasche als Handtasche

Das Schnittmuster der Käferlein Kindergartentasche ist verspielt – natürlich, denn es ist für Kinder gemacht! Durch die doppelte Klappe kann man wunderbar patchworken und pfiffige Effekte erzielen. UND man kann die Tasche als Handtasche nähen! Manuela hat es getan, und ihre Tasche ist frech und pfiffig geworden – ein richtiger Hingucker! Die Froschtasche ist eine meiner persönlichen Favoriten – ich liebe die Farbkombinationen dieser Hammertasche!! Vielen lieben Dank fürs Probenähen!!

Es folgen einige Bilder:

 

Varianten der Käferlein Kindergartentasche

Manuela hat ihr Käferlein mit nur einer Klappe genäht, was ja eine der drei Varianten ist: Man kann sein Käferlein entweder mit einer, zwei oder ohne Klappe nähen! Ganz ohne ist sie sogar recht schnell fertig und eine super Spielzeugtasche für unterwegs.

Hier noch ein paar Detailbilder – die Anleitung für den Schlüsselanhänger und die Applikation ist im ebook enthalten!

 

Gefällt Euch die Froschtasche auch so gut?

Schnittmuster Kindergartentasche nähen

Verkauf

Das Käferlein ist über meinen Dawanda-Shop erhältlich, sowie über meinen Shop bei Crazypatterns. Jetzt geht diese erstmal zu TT-Taschen und Täschchen und Made4Boys, sowie Do It Out Now.

Liebe Grüße,
Sonja

 

 

Wickeltasche für kleine Seemänner

Diese Wickeltasche ist ein Geschenk für eine gute Freundin zur Geburt ihres dritten Sohnes. Hier passt alles rein, was Mama so dabei haben muss: Windeln, Wickelunterlage, feuchte Tücher, Pflegecreme oder Globuli. Außerdem nähe ich gern einen kleinen Karabiner ein, an dem man zum Beispiel den Ersatzschnuller anketten kann.

Den Anker habe ich mithilfe von Vliesofix aufgebügelt um den Gesamteindruck der „maritimen“ Wickeltasche zu unterstreichen. 
Hier noch die Innenaufteilung in einer größeren Ansicht: Auf der einen Seite sind ein Einschub für bis zu sechs Newborn-Windeln, und darüber die Zipper-Tasche. Ich hatte bei vorherigen Wickeltaschen nur einfache Einschübe gemacht, was sich in der Praxis aber nicht bewährte. Daher mache ich jetzt bei allen Wickeltaschen eine Reißverschlusstasche. 
 
Hier die Wickeltasche in der Gesamtansicht: Auf der anderen Seite ist unten ein Einschub für die Einmal-Wickelunterlage und darüber ein Fach für die Feuchttücher mit Platz für die 30er-Packungen, die es von vielen Herstellern gibt. Praktischerweise lassen sich die Tücher direkt oben herausnehmen. Ausgeklappt hat die Tasche ca. die Maße 30cm x 45cm.

Zum Schluss noch zwei Detailaufnahmen – oh ja, ein bisschen stolz bin ich auch!

Schnitt:
Den Schnitt habe ich selbst konstruiert, allerdings habe ich hier das Rad nicht neu erfunden – zahlreiche ähnliche Windeltaschen sind im Internet zu finden.
Stoff und Zutaten:
Baumwolle (vom Händler meines Vertrauens hier um die Ecke), KamSnaps, Karabiner, Bügel-Vlies, H630, Reißverschluss.

Windeltasche kaufen
Ich biete die Windeltasche auch im Nähauftrag an, inkl. Inhalt (6 Newborn-Windeln, Einmalunterlage, 30erPack Feuchttücher und 1 Babypflegeprodukt) für 39,00€.
Außerdem stelle ich regelmäßig welche in meinen Dawanda-Shop ein.

Lieber Gruß,
Sonja

käferlein kindergartentasche nähen schnittmuster

Käferlein für Jungs

Hallo ihr Lieben, heute geht es weiter mit meinem neuen Schnittmuster für eine Kindergartentasche: dem „Käferlein“. Das Käferlein ist ein besonderes Schnittmuster für eine Kindergartentasche mit einigen Extras, z.B. einem Geheimfach, das sich unter der oberen der beiden Klappen befindet. Die beiden Klappen verleihen dem Käferlein den besonderen Look. Sie eignen sich hervorragend zum Betüddeln und für Patchwork. Wer eine Stickmaschine oder Plotter besitzt, kann sich hier voll austoben!

 

Schnittmuster Kindergartentasche

Dieses Käferlein habe ich während der E-Book-Erstellung genäht. Die Tasche ist wie fast alle meine Käferleins ein Jeans Upcycling, kombiniert mit einem „Jungs“-Baumwollstoff. Durch die Bommelborte wirkt sie sehr verspielt.

Natürlich verfügt sie über das Geheimfach – das ist in der unteren der beiden Klappen versteckt:

kindergartentasche nähen

In die Käferlein Kindergartentasche passen eine Trinkflasche, eine Brotdose und auch ein Freundebuch. Für die ganz Kleinen ist noch etwas groß, aber die Kids wachsen ja so schnell ;). Wer will, kann noch einen Schlüsselfinder und ein Namensfach einnähen – die Anleitungen sind alle im ebook enthalten!

Käferlein Kindergartentasche

Käferlein Kindergartentasche

Das Schnittmuster mit der ausführlichen Nähanleitung um die Kindergartentasche zu nähen bekommst du in meinem Shop bei Crazypatterns oder bei Makerist.

kindergartentasche nähen

Ich verlinke mit Kiddikram, made4boys, TT-Taschen und Täschchen und der neuen Linkparty für Probenähergebnisse Do It Out now.

Lieber Gruß,
Sonja

Käferlein Kindergartentasche

Hallo ihr Lieben,

der Countdown zur Veröffentlichung meines ersten Schnittmusters für die Käferlein Kindergartentasche läuft, und da will ich Euch in dieser Woche ein paar meiner genähten Werke zeigen. Meine Große hat extra nochmal ein kleines Fotoshooting mitgemacht (das ist im Moment nicht so einfach *ähem*), also herzlichen Dank an Finja mit ihrer neuen Kindergartentasche!

Den Schnitt habe ich Euch gestern schon einmal vorgestellt – auch könnt ihr das E-Book noch bis zum 05.06.2016 gewinnen! Folgt dazu diesem Link, da könnt ihr kommentieren und wandert automatisch in den Lostopf!

Heute habe ich „nur“ ein paar Bilder für Euch – auf geht’s!

Auf dem letzten Bild seht ihr das Geheimfach, das in der unteren der beiden Klappen eingenäht wird. Finja hatte es gleich als solches erkannt, als ich ihr die Tasche geschenkt habe, und sie findet auch immer etwas, was sie darin aufbewahren kann – kleine Eicheln, Schmuck oder irgendwas glitzerndes, das sie am Wegesrand findet. Keine Regenwürmer bisher, da bin ich ganz froh, dafür eignet sich das Fach auch. Aber das müsst ihr Euren Zwergen ja nicht auf die Nase binden.

Ich verlinke noch mit HoT, Dienstagsdinge, TT-Taschen und Täschchen, Kiddikram und Meitlisache.

Lieber Gruß und allen Gewinnspielteilnehmern viel Glück!!
Eure Sonja