Blog

kosmetiktäschchen nähen schnittmuster

Ein Kosmetiktäschchen für Ulrike, ein Päckchen für mich und ein Ebook für euch

Ulrike von Ulrikes Smaating, größter Harry-Potter-Fan in Dänemark und quiltversessene Nähfee, feiert mit ihrem Blog gerade ihren 7. Geburtstag! Dazu gratuliere ich natürlich sehr herzlich. Ich mache nicht nur bei ihrer großen Wichtelaktion mit, sondern verlose auch ein Ebook nach Wahl! Erst einmal stelle ich aber das Kosmetiktäschchen vor, das nach meinem Schnittmuster „roXXanne“ in Gr. 1 entstanden ist.

Kosmetiktäschchen nähen für die Wichtelaktion

Schon lange wollte ich mal wieder eine roXXanne nähen. Ich habe tatsächlich gerade auch noch eine weitere „in der Mache“, die ich demnächst vorstelle. Für Ulrikes Wichtelaktion war die Aufgabe ein kleines Täschchen zu nähen und es mit 7 schönen Dingen zu befüllen.

kosmetiktäschchen nähen schnittmuster

Das Thema des Täschchens war „Elfe“, also „irgendwas mit Glitzer“. Ich habe mich dann für diesen schimmernden Stoff entschieden – das ist ein Kunststoff, der sich ähnlich wie Kunstleder verarbeiten lässt, aber diese schimmernde Oberfläche hat.

Genäht habe ich wie gesagt eine roXXanne in Größe 1 – das hatte ich schon seit der Veröffentlichung des Ebooks vor zwei Jahren vor! Ich habe hierbei den Reißverschluss anders eingenäht als im Ebook – so ging es schneller, und man hat mehr Platz in der Tasche. Ich sitze gerade noch an einem Pattern-Hack dazu – der kommt bald auf dem Blog ;).

kosmetiktäschchen nähen schnittmuster

Außerdem habe ich auf die Schnürung verzichtet, damit das schöne Stoffmuster besser zur Geltung kommt. Ich wollte ursprünglich die Mitte besticken, aber ein erster Versuch war irgendwie gescheitert, sodass mir diese Variante am Ende am besten gefällt.

Mit diesen beiden Änderungen – ohne Schnürung und den Reißverschluss direkt oben eingenäht – ist die roXXanne auch sehr schnell fertig. Ich plane jetzt schon die nächste! Ich wollte ja seit der Veröffentlichung damals schon weitere Materialien testen, aber kam bisher einfach nicht dazu.

kosmetiktäschchen nähen schnittmuster

Befüllt habe ich das Täschchen mit ein paar kleinen gekauften Goodies für Mamas zum Verwöhnen – Handcreme, eine batteriebetriebene Lichterkette, Duft für die Duftlampe, ein Tassenkuchen usw. Ich hoffe, die Empfängerin freut sich darüber 🙂 – ein bisschen Wellness für zwischendurch.

kosmetiktäschchen nähen schnittmuster

Gewinnspiel: Ein Ebook für Ulrike

Zu Ulrikes Geburtstag sponsore ich übrigens auch ein Ebook nach Wahl. Schau einfach auf ihrem Blog vorbei – dort gibt es noch viele weitere tolle Preise! Schau dich gern in meinem Shop um. In Kürze wird dort auch ein neues Ebook einziehen, nämlich „Pippin“, die Unterhose für Jungs.

Wichtelaktion

Ich habe natürlich auch etwas bekommen. Ich bin ganz hingerissen, und ich fühl mich ein bisschen schlecht, weil ich nur eine Sache genäht habe und die Innerei mehr so mit Welllness-to-go befüllt habe :/.

Hier zeige ich das wunderbare Paket von Fleckchensquilt:

Mit dabei ist eine wunderbare Spieluhr von Harry Potter! Da muss ich ja aufpassen, dass meine Kinder mir die nicht klauen…

Vielen, lieben Dank dafür!

stoffreste ideen untersetzer nähen

Bunte Untersetzer aus Stoffresten nähen

enthält Werbelinks

Klong. Klirr. Nee, so ein Glastisch ist nicht unbedingt das Tollste, wenn man Kinder hat. Ich zucke jedes Mal zusammen, wenn die ihre Gläser darauf abstellen. Zum Glück habe ich ja immer genug Stoffreste und Ideen da, und so habe ich ein paar Stoffreste zu Untersetzern vernäht. Herausgekommen sind fröhlich-bunte Untersetzer. Und jetzt klötert das auch nicht mehr so laut. Die Nähanleitung stelle ich heute vor. Und ich darf vorausschicken: Simpler geht’s nicht – absolutes Anfängerprojekt!

stoffreste nähen untersetzer nähanleitung kostenlos

Zubehör und Material

Um die Untersetzer zu nähen brauchst du ein paar Stoffreste aus Webware. Es eignen sich auch Patchwork-Pakete, wie z.B. die von buttinette*, mit denen ich gern arbeite. Ich hab für die hier auf den Bildern einige Reste aus einem Patchwork-Paket verbraten.

Außerdem – das empfehle ich auch öfter wegen des guten Preis-Leistungs-Verhältnisses – benötigst du einen Rest H630* (oder H640 oder ein vergleichbares Bügelvlies mit der Stärke 3-5mm), und einen robusten Stoff für die Unterseite – hier habe ich eine alte Jeans bzw. Kunstleder aus meinem Fundus genommen. Ich könnte mir auch gut Kork vorstellen, da hatte ich leider gerade keinen mehr.

Noch einmal zusammengefasst:

  • bunte Webware-Reste
  • Volumenvlies Stärke 3-5mm zum Aufbügeln
  • alte Jeans/Kunstleder/Kork
  • Ziergarn

Diese Zutaten hatte ich alle da, insofern ist das hier gut und gern ein 0€-Budget-Projekt, bei dem du auch kleinste Lieblingsstofffetzen vernähen kannst.

Als Zubehör brauchst du außer Nähmaschine und Bügeleisen eine Zackenschere*. Falls du noch keine besittzt: Die kostet auch nicht die Welt, da war ich selbst überrascht.

Für den Zuschnitt empfehle ich dann außerdem standardmäßig einen Rollschneider*, Lineal* und Schneidematte*. Falls du die noch nicht besitzt: Die Anschaffung lässt einen erst einmal schlucken, aber sie lohnt sich wirklich – ich habe meine Sachen fast täglich im Einsatz – ich schneide ja auch Bündchen mit Lineal und Rollschneider zu.

Und sollte dein Mann meckern, was dein (neues) Hobby kostet: Er bohrt und hämmert ja wahrscheinlich auch nicht mit dem Billig-Set ausm Aldi, sondern kauft gleich was Gescheites wie Hilti oder Makita. Kaufste billig, kaufste doppelt – diese leidvolle Erfahrung habe ich im Bereich Nähzubehör auch schon gemacht.

Das Lineal und die Schneidematte gibt es auch in kleineren Größen, aber ich würde bei der Erstanschaffung die verlinkten Größen als Minimum nehmen.

stoffreste ideen untersetzer nähen

Zuschnitt

Der Zuschnitt ist super einfach: Schneide alles in 11cm x 11cm – Stücken zu. Du kannst hier auch größer werden, dann werden die Untersetzer eher so MugRugs, oder sie eignen sich auch für kleine Schüsseln oder große Kaffeetassen.

Bei größeren Untersetzern kannst du den Stoff natürlich auch noch zusätzlich schön besticken oder etwas applizieren.

stoffreste ideen untersetzer nähen

Nähanleitung: Untersetzer aus Stoffresten nähen

Benötigte Zeit: 30 Minuten.

Wenn du den Zuschnitt fertig hast, kannst du beginnen!

  1. Zunächst wird das H630 auf den Stoffzuschnitt gebügelt.

    stoffreste anleitung bunte untersetzer nähen

  2. Stoffe links auf links legen

    Anschließend legst du dein bebügeltes Stoffstück links auf links (!!) auf den Unterseiten-Stoff. Links auf links heißt: die schönen Stoffseiten gucken nach außen!

    stoffreste anleitung bunte untersetzer nähen

  3. Steppe nun (füßchenbreit) mit einem festen Zierstich rundherum ab.

    Anschließend legst du dein bebügeltes Stoffstück links auf links (!!) auf den Unterseiten-Stoff. Links auf links heißt: die schönen Stoffseiten gucken nach außen!

  4. Schneide die Nahtzugabe mit der Zackenschere ein – so verhinderst du ein späteres Ausfransen.

    stoffreste anleitung bunte untersetzer nähen

  5. Weitere Zierstiche nach Belieben

    Du bist eigentlich schon fertig – ich habe aber die Gelegenheit genutzt und ein paar Zierstiche meiner Nähmaschine ausprobiert. Das macht Spaß, und bei Nicht-Gelingen kann man dieses kleine Projekt auch einfach in der Tonne begraben – es ist bei dem geringen Materialaufwand nicht zu schade drum ;).

stoffreste ideen untersetzer nähen

Weitere Nähideen für den Tisch

Hier siehst du einige meiner fertigen Stoffreste-Untersetzer. Ich bin mal gleich in die Massenproduktion gegangen. Das Schöne an den Untersetzern ist, dass du sie auch prima verschenken kannst – z.B. als kleine Aufmerksamkeit zum Sekt- oder Weingeschenk mit Gläsern.

Zu den Untersetzern passen übrigens meine Tischsets mit Biesen, die ich im letzten Blogsommer genäht habe. Und das Sternkörbchen passt auch dekorativ dazu.

Weitere Ideen zum Nähen mit Stoffresten findest du auf meiner Pinterest-Wand „Stoffreste“. Unsere Pinnwand für Kreative Sommerhits findest du hier.

Kreative Sommerhits

Dieser Beitrag ist Teil der Blogger-Aktion „Kreative Sommerhits“, ehemals Blogsommer. Wir sammeln unsere sommerlichen Blogbeiträge in einer Linkparty, die wir mittwochs immer auf unseren Blogs verlinken – und du kannst natürlich auch mitmachen!

Außer mir machen diese Bloggerinnen mit:

Augensterns Welt: https://www.augensternswelt.de/
Eule im Schlafanzug: https://euleimschlafanzug.blogspot.com/
Handmade by Maritabw: https://www.maritabw.de/
Nähkäschtle: https://www.naehkaeschtle.de/
Padermama: https://padermama.de/
Zum Nähen in den Keller: https://zumnaehenindenkeller.de/

Und hier die Linkparty:

You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter

kleid für mädchen schnittmuster kostenlos

Sommerkleid für Mädchen – Schnittmuster kostenlos

Werbung wegen Verlinkung/Namensnennung

Heute starte auch ich ganz offiziell in unsere Kreative Sommerzeit! Leider lässt das Wetter ja noch etwas auf sich warten, aber wir sind vorbereitet auf die Sonne! Dieses Kleid habe ich bereits letztes Jahr genäht, allerdings im Spätherbst, und da war dann irgendwie keine Saison mehr für Sommerkleider, deshalb stelle ich das Sommerkleid für Mädchen erst heute vor. Das Schönste an diesem Kleid ist übrigens, dass es nach einem Freebook genäht ist – das Schnittmuster für das Kleid ist also kostenlos! Den Link zum Download findest du weiter unten.

kleid für mädchen schnittmuster kostenlos

Shirt oder Kleid?

Das Freebook heißt „Josie“ und ist von Prinzessin Farbenfroh – vielen lieben Dank an dieser Stelle für das zauberhafte Schnittmuster!

„Josie“ kannst du als Shirt oder als Kleid nähen. Es besticht durch die coolen Teilungsnähte, die auf rechts mit der Overlock genäht werden. Ich finde den Effekt genial, das ist genau unser Style!

kleid für mädchen schnittmuster kostenlos

Das Kleid ist recht fix genäht, trotz der vielen Teilungsnähte. Ich will meiner Großen auch noch ein Shirt nach diesem kostenlosen Schnittmuster nähen – hier bieten sich ja auch Reste an.

Vernäht habe ich übrigens eine Eigenproduktion von Königreich der Stoffe, wo ich gern Kinderjerseys einkaufe. Da mir der Stoff zu unruhig war, habe ich ihn mit einem Uni-farbenen Jersey kombiniert. Der Schnitt brachte zusätzlich Dynamik rein – ich bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis :).

kleid für mädchen schnittmuster kostenlos

Schnittmuster und weitere Inspiration

Das Freebook gibt es in den Größen 74 bis 164. Du bekommst es hier. Für unten drunter empfehle ich „Pippa“, da guckt auch niemand was weg ;).

Suchst du noch weitere Kleider? Dann schau doch mal hier bei meinen Sommerkleidern oder hier bei den Drehkleidern vorbei. Außerdem sammle ich schöne Schnittmuster für Mädchen auf Pinterest.

kleid für mädchen schnittmuster kostenlos

Kreative Sommerhits

Dieser Beitrag ist Teil unserer Blogger-Aktion „Kreative Sommerhits“. Wir sammeln kreative, sommerliche Beiträge und verlinken sie in einer Linkparty. Es gibt auch ein Gruppenboard dazu – du bist herzlich eingeladen auch mitzumachen!

kreative sommerhits

Außer mir sind noch diese Blogs dabei:

Augensterns Welt: https://www.augensternswelt.de/
Eule im Schlafanzug: https://euleimschlafanzug.blogspot.com/
Handmade by Maritabw: https://www.maritabw.de/
Nähkäschtle: https://www.naehkaeschtle.de/
Padermama: https://padermama.de/
Zum Nähen in den Keller: https://zumnaehenindenkeller.de/

You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter
kreative sommerhits

Kreative Sommerzeit

Erinnerst du dich noch an den Blogsommer? Der fand vor zwei Jahren zum ersten Mal statt: In drei Monaten haben kreative Bloggerinnen knapp 600 Beiträge zum Thema „Sommer“ gesammelt. Letztes Jahr fiel der Blogsommer leider der DSGVO zum Opfer. Aber in diesem Jahr haben wir beschlossen, dass er als „Kreative Sommerzeit“ eine neue Chance bekommt!

Linkparty

Wir starten ab heute bis Ende Juli mit der neuen Linkparty (s.u.), und du bist herzlich eingeladen mitzumachen! Die alte Linkparty von 2017 findest du hier zur Inspiration :).

Neben der Linkparty gibt es auch ein Pinterest-Gruppenboard, bei dem du gern mitpinnen darfst :).

Gastgeberinnen der Kreativen Sommerzeit sind neben mir:

Augensterns Welt: https://www.augensternswelt.de/
Eule im Schlafanzug: https://euleimschlafanzug.blogspot.com/
Handmade by Maritabw: https://www.maritabw.de/
Nähkäschtle: https://www.naehkaeschtle.de/
Padermama: https://padermama.de/
Zum Nähen in den Keller: https://zumnaehenindenkeller.de/

Wir werden alle mittwochs unsere Sommerzeit-Beiträge bringen, und auf jeden Fall findest du die Linkliste auf all unseren Blogs :).

Und nun wünsche ich dir viel Spaß beim Verlinken!

You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter
hoodie schnittmuster nähen für männer

Nähen für Männer: Hoodie „Mr. Pulliparade“

*Werbung, unbezahlt und unbeauftragt, durch Markennennung und Werbelinks. Mehr erfährst du auf der Transparenz-Seite*

Einer kommt bei mir doch immer zu kurz, dabei müsste ich ihm eigentlich viel öfter mal was nähen – meinem Mann! Heute hat er hier mal seinen großen Auftritt mit seinem neuen Lieblingspullover „Mr. Pulliparade“ von PhiBoBos Zaubernadel, den ich ihm genäht habe. Das Schnittmuster für diesen Hoodie für Männer habe ich zufällig bei Facebook in einer Nähgruppe gesehen, und auch die Stoffkombi war so eine schockverliebte Attacke – 10 Minuten später hatte ich alles bestellt, obwohl das sonst gar nicht so meine Art ist und ich normalerweise länger überlege, ob und was ich kaufe.

hoodie schnittmuster nähen für männer

Mr. Pulliparade: Das Schnittmuster für den Hoodie

Das Schnittmuster für diesen Hoodie hat mich gleich umgehauen, vor allem, weil es in normal und slim genäht werden kann – und meine bessere Hälfte ist ja auch so ein Spargel, wie man unschwer erkennen kann. Es gibt außerdem diverse Möglichkeiten die Ärmel zu teilen, verschiedene Taschen-Optionen und die noch die Möglichkeit „Mr. Pulliparade“ als Jacke zu nähen!

Auch bei der Kapuze, bzw. dem Halsaubschluss hat man die Qual der Wahl: Zwei Kapuzenoptionen, Kragen oder Rollkragen stehen zur Verfügung! Der Schnitt ist von PhiBobos Zaubernadel und heißt „Mr. Pulliparade„*.

Stoff: Wire

Der Stoff heißt „Wire“, und es gibt ihn als Sweat, Softshell und Jersey. Leider hab ich ihn jetzt nicht mehr überall gefunden, bei Etsy* gibt’s da noch ne ganz gute Auswahl in allen Qualitäten und Farben. Es gibt den in schwarz-grau und in anderen Farbkombinationen – grün, türkis, pink, blau… Ich bin ganz hin und weg und sehr glücklich gleich genug davon bestellt zu haben, denn ich will auch noch einen Pulli aus dem Stoff!

Meinen Mann und Vater meiner Kinder habe ich nun endlich auch einmal hier vorgestellt. Und wenn ich mir die Bilder so anschaue, muss ich ihn dringend mal öfter benähen und zeigen :).

Mehr Inspiration und Linkpartys

Damit gebe ich nun ab zu Creadienstag, HoT, und
Für Söhne und Kerle.

Außerdem sammle ich Schnittmuster für Männer auf Pinterest – folge mir gern da oder stöbere auch meinem Board, wenn du noch mehr Ideen suchst :).

Crafting Linktipps März

Während dieser Beitrag mit meinen monatlichen Linktipps online geht, bin ich an diesem Wochenende auf der h+h cologne unterwegs. Wahrscheinlich tun mir jetzt gerade doch sehr die Füße weh! Ein Jahr älter bin ich dann auch geworden – noch ein Jahr bis zur großen 4. Noch hält sich meine Angst in Grenzen, doch ab und an kommen mir so Gedanken, Fragen usw. zum Älterwerden. Das wird mich wohl noch ne Weile beschäftigen.

Jetzt aber erstmal meine monatlichen Linktipps! Im Hintergrund arbeite ich (wenn ich nicht gerade über die h+h cologne laufe) an der Unterhose Pit, dem Jungs-Pendant für Pippa, und wir bereiten wieder eine Sommer-Blog-Aktion zum Mitmachen vor!

Blogsommer?

Da war doch mal was: Vor zwei Jahren haben wir den „Blogsommer“ gefeiert mit ganz vielen, wunderbar kreativen Blogbeiträgen und einer dreistellig langen Linkparty.

Letztes Jahr musste die Aktion wegen der DSGVO und Zeitgründen leider ausfallen. Aber ein paar von uns sind immer noch da, und wir werden die Aktion unter neuem Namen und in etwas abgespeckter Version wieder aufleben lassen! Mehr Infos gibt’s demnächst dazu – z.B. über meinen Newsletter oder meine Facebook-Seite.

Jeans

Bei DIY Mode habe ich eine schöne Liste für Jeans Upcyclings gefunden. Ich sammle ja auch alte Jeans und nähe bevorzugt Taschen daraus (will ich jetzt auch unbedingt mal wieder machen…!).

Ostern – DIY

Viele Oster-Ideen hatte ich ja bereits bei den letzten Linktipps vorgestellt. Dieses Mal sind noch diese dazu gekommen:

Hier habe ich eine niedliche DIY-Idee für einen Osterhasen aus Astscheiben gefunden.

Eine schöne Geschenkidee ist selbst gemachtes Badesalz (hab ich früher neben Naturseife auch viel hergestellt – auch so etwas, was ich demnächst wieder machen will!). Bei Happydings habe ich eine schöne Anleitung gefunden.

Viele weitere Ideen aus DIY und Nähen sammle ich natürlich auf Pinterest. Dort habe ich jetzt ein eigenes Board „Ostern – Nähen und DIY„. Ich würde mich freuen, wenn du mich dort besuchst und dem Board folgst – danke!

Damit verabschiede ich mich und melde mich dann im April wieder – mit Eindrücken von der h+h!

sommerkleid nähen mädchen

Flamencokleid von der erbsenprinzessin

~ Werbung – das Ebook wurde mir kostenfrei zur Verfügung gestellt, der Beitrag enthält Werbelinks. Mehr Infos dazu findest du auf der Transparenzseite.

Heute stelle ich endlich mal das Flamencokleid von der erbsenprinzessin vor. Es geht ja langsam auf den Sommer zu, und ich sehe in den Nähgruppen auf Facebook schon, dass schon ganz viele begonnen haben Sommerkleider für Mädchen zu nähen. Ich hab wenigstens schon für mein kleines Mädchen ein Sommerkleid genäht, obwohl ich noch nicht den letzten Hoodie gezeigt habe.

Vielfach einsetzbar: das Flamencokleid

Das Flamencokleid ist ein romantisches Kleid für Mädchen – es eignet sich bestens als Kostüm für Karneval oder Halloween, aber auch einfach als Sommerkleid. Natürlich kannst du auch den Rock weglassen und es als Shirt nähen, oder einen anderen Rock ansetzen – selbst konstruiert oder von einem anderen Schnitt.

Das Oberteil wird aus Jersey genäht. Ich habe mich für diesen niedlichen Stoff aus dem Königreich der Stoffe entschieden (den gibt’s aber glaub ich nicht mehr, der lag bei mir auch schon etwas länger…)

sommerkleid nähen mädchen

Flügelärmchen

Die Flügelärmchen sind der totale Hingucker. Ich habe sie aus dunkelblauem Organza (irgendwie hatte ich noch 3m Organza hier, der nur auf dieses Projekt gewartet hat) genäht und doppelt gelegt, und deshalb stehen sie so schmetterlingshaft.

In der Nähgruppe hatten einige auch Satin verwendet – der fällt und schimmert natürlich ganz anders. (Ich hab hier auch noch 3m bonbonpinken Satin, den ich für das nächste Kleid verwenden will…)

In dem Ebook sind übrigens auch lange Ärmel enthalten – du kannst das Flamencokleid beim Nähen also so gestalten, wie die Jahreszeit es erfordert.

Rüschenrock – Tipps zur Verarbeitung von Organza

Auch aus Organza habe ich dann den Rüschenrock angesetzt. Die Rüschen werden auf einen Baumwollrock angesetzt. Ich habe, weil Organza ja nicht das leichteste Material zu verarbeiten ist, die Rüschen doppelt gelegt und zuerst mit der Overlock oben abgesteppt. Erst dann habe ich sie auf den Rock genäht.

(Meine Tochter hatte übrigens an diesem Tag überhaupt keine Lust auf ein Fotoshooting, deshalb hab ich sie mit einem Keks bestochen…)

sommerkleid nähen mädchen

Stoffempfehlung

Statt Organza kann man auch jeden anderen undehnbaren Stoff verwenden. Er sollte nur nicht zu schwer sein! Satin habe ich schon erwähnt. Der veredelt dieses Kleid natürlich sehr, ist aber schwerer. Mit Chiffon, Seide und Organza wird es „flatterig“. Batist kann ich mir gut vorstellen, und natürlich alle leichten Webware-Stoffe.

Ein Hinweis noch zu Organza: Der kratzt! Meine Maus ist da auch leider sehr empfindlich, und sie findet es gerade an den Ärmeln doof.

sommerkleid nähen mädchen

Sommerkleid für Mädchen nähen

Gefällt dir das Flamencokleid? Du bekommst das Ebook z.B. bei Crazypatterns*, direkt in Brittas Shop hier und bei Makerist*.

Falls du doch noch nach was anderem für den Sommer suchst, schau dir gern mal die Sommerkleider an, die ich in den letzten Jahren so für meine Mädchen genäht habe. Hier findest du die Drehkleider, und hier alle Sommerkleider.

sommerkleid nähen mädchen

Unten drunter – damit niemand was weggucken kann – tragen meine Töchter übrigens am liebsten Schlüppi „Pippa“.

Mehr Inspiration für Mädchen sammle ich auf Pinterest auf meinem Board „Nähen für Mädchen“ – schau gern dort vorbei!

Damit gebe ich nun ab zu Creadienstag, HoT, und
Für Söhne und Kerle.

Eine schöne Woche wünsche ich!

Lieber Gruß,

Sonja

*bei gekennzeichneten Links handelt es sich um Werbelinks, d.h. ich verdiene im Fall eines Verkaufs eine geringfügige Provision. Diese Einnahmen finanzieren die laufenden Kosten dieses Blogs und erlauben mir weiterhin Freebooks und kostenlose Nähanleitungen zu erstellen. Ich empfehle nur Schnittmuster, Stoffe, Zubehör und Bücher, deren Qualität mich überzeugt hat. Mehr dazu, wie dieser Blog Geld verdient, liest du auf meiner Transparenz-Seite. Danke für deine Unterstützung!

Utensilo Stoffkorb nähen

Elfentraumsammler – mehr Ordnung im Kinderzimmer

Werbung unbeauftragt und unbezahlt, affiliate Links

Während ich gerade wieder voll in Projekten stecke, kommt das Bloggen ein bisschen zu kurz. Aber ich will vor dem Wochenende noch unseren neuen Ordnungshüter im Kinderzimmer zeigen. Diese Stofftonne habe ich ursprünglich für den Vlieseline-Nähwettbewerb genäht, der vor einiger Zeit stattgefunden hat. Gewonnen habe ich nicht – aber Spaß hat es natürlich trotzdem gemacht.

Schnittmuster und Anleitung

Schnitt und Anleitung waren kostenlos im Rahmen des Wettbewerbs; sie sind jetzt nicht mehr online. Als Anleitung für ein Utensilo kann ich dir mein Utensilo aus einem Stück empfehlen – da kannst du die Maße auch ganz individuell anpassen.

stofftonne schnittmuster kostenlos
Verarbeitet habe ich Stoffreste und Decovil* von Vlieseline. Ich habe zum ersten Mal mit Decovil gearbeitet und bin begeistert, wie fest es ist und wie formstabil die Stofftonne bleibt! Beim Wenden braucht man natürlich eine große Öffnung und ein bisschen Geduld. Hier ist es praktisch, wenn man statt Wenden die obere Kante offen lässt und mit Schrägband verschließt.
stickdatei traumfänger

Stickmotive

Damit meine Stickmaschine auch mal wieder was zu tun hat – ich nutze sie gerade leider viel zu wenig – habe ich Vorder- und Rückseite bestickt. Die Elfe ist von Urbanthreads, die Traumfänger Stickdatei von Emblibrary.

elfe stickdatei

Damit verabschiede ich mich heute in den Freutag – bis bald!

Lieber Gruß,

Sonja

kapuzenpullover damen schnittmuster

Eine Issy für mich

*enthält Werbung in Form von Werbelinks*

Ich hab schon lang nichts mehr für mich genäht und noch weniger gezeigt. Das ändert sich heute, denn ich habe endlich ein Projekt fertig, dessen Schnittmuster ich vor zwei Jahren (!!) bereits ausgedruckt habe. Was man alles findet, wenn man mal im Nähzimmer aufräumt. Diesem Pullover kam eine Schwangerschaft dazwischen – ich war damals zögerlich, ob der Hoodie mit Bauch passen würde. Heute weiß ich: Er hätte gepasst. Und endlich stelle ich mal meinen neuen Kapuzenpullover vor: Issy.

Kapuzenpullover für Damen: Issy

Der Schnittmustermarkt quillt ja über vor schönen Kapuzenpullovern für Damen, und jedes Jahr kommen neue dazu! (Ich überlege selbst sogar, ob ich mich mal an ein Schnittmuster wage.) Die Issy von FeeFee Fashion* ist ja ein älteres Modell, aber keineswegs alt! Ich mag diesen Schnitt schon sehr lange und habe meinen Kindern vor zwei Jahren auch Issys genäht.

kapuzenpullover damen schnittmuster nähen

Schon damals wollte ich auch einen Pulli für mich nähen, aber es geriet dann wieder in Vergessenheit. Meine To-Sew-Liste ist ja auch immer lang genug, und in der Schwangerschaft hab ich für mich einfach nichts genäht, weil ich dachte, dass sich der Aufwand nicht lohnt. Mir war ja klar, dass es die letzte Schwangerschaft werden würde.

Heute bin ich mir allerdings ziemlich sicher, dass auch ein Babybauch darunter passt – gerade in der weit fallenden Kleidvariante, die ich genäht habe.

Meine Issy

Meine Issy habe ich nun endlich genäht, weil ich unbedingt etwas selbst Genähtes in meinem Nähkurs tragen wollte. Ende Januar habe ich ja hier über die VHS einen „Nähen fürs Baby (mit Jersey)“-Kurs gegeben, der mir viel Spaß gemacht hat. Ich werde da sicher noch mehr geben!

Ich habe schwarzen Sweat mit dem grauen Totenkopf-Sweat aus dem Königreich der Stoffe kombiniert – ich liebe Schnittmuster, die eine Resteverwertung zulassen oder gar herausfordern, wie neulich bei dem LongiHood.

Weil es gut zum Schnitt passte, habe ich dann einen Ärmel auch aus dem Totenkopf-Sweat zugeschnitten, wie bei meiner Tochter damals.

kapuzenpullover damen nähen

Am liebsten mag ich an dem Hoodie glaub ich die Kapuze, die so schön breit fällt. Auch sonst hab ich an der Passform nichts zubeanstanden – mir passt Größe 38 perfekt (bei einem anderen Schnitt hatte ich da neulich doch große Probleme).

Ich muss sagen, ich fühle mich total wohl in meinem Hoodie, auch wenn diese weite Variante doch sehr weit fällt. Beim nächsten Mal werde ich die andere Variante nähen, die figurnah geschnitten ist und mit Bündchen abschließt.

kapuzenpullover damen schnittmuster nähen

Aber immerhin weiß ich jetzt, dass ich schwanger auch reingepasst hätte.

Damit gebe ich ab zu Du für Dich am Donnerstag und SewLaLa.

Bis bald,

Sonja

kapuzenpullover damen schnittmuster nähen

*bei gekennzeichneten Links handelt es sich um Werbelinks, d.h. ich verdiene im Fall eines Verkaufs eine geringfügige Provision. Diese Einnahmen finanzieren die laufenden Kosten dieses Blogs und erlauben mir weiterhin Freebooks und kostenlose Nähanleitungen zu erstellen. Ich empfehle nur Schnittmuster, Stoffe, Zubehör und Bücher, deren Qualität mich überzeugt hat. Mehr dazu, wie dieser Blog Geld verdient, liest du auf meiner Transparenz-Seite. Danke für deine Unterstützung!

nähen für ostern

Crafting Linktipps Special: Nähen für Ostern

Es ist noch nicht einmal Karneval, und ich fange schon mit Ostern an, und nein, ich will dich jetzt nicht in Stress versetzen! Aber die Zeit steht ja nicht still, und das Wetter lockt uns auch schon wieder raus in den Garten – da komme ich natürlich auf die Idee für frühlingshafte und österliche Nähereien – ein bisschen Vorlauf brauchen wir ja schon beim Nähen für Ostern.

Damit das Osternähen ganz entspannt läuft, gibt es heute bei meinen Crafting Linktipps also die ersten Ideen für Ostern – und es bleiben ja noch sechs Wochen bis zur Umsetzung! Außerdem hab ich noch einen Hinweis in eigener Sache… 😉

Neues Probenähen: Boxershorts für Jungs

Bevor ich zu meinen Oster-Nähtipps komme, habe ich noch einen Hinweis in eigener Sache: Mein neues Ebook LUNA (Psst: nur noch heute gibt’s die 25% auf alles) ist zwar noch ganz frisch (und eignet sich auch als Ostergeschenk), aber ich habe mir hohe Ziele gesteckt und arbeite derzeit schon am nächsten Schnitt!

Mein Stammteam testet bereits die ersten Größen einmal vorab, sodass das eigentliche Probenähen hoffentlich zügig vonstatten geht. Die Rede ist von einem Schlüppi für Jungs! Es wird eine Boxershorts in Slim-Passform (aber auch andere Figurtypen dürfen sich gern bewerben!).

Das Probenähen werde ich voraussichtlich im März ausschreiben – über meinen Newsletter, und über meine Facebook-Seite. Hier werde ich wieder ein großes Nähteam suchen um alle Größen mindestens doppelt zu besetzen.

Linktipps

Bei Marita habe ich eine schöne Anleitung für Nähgewichte gefunden – sie ist im Rahmen der Aktion „Wir machen klar Schiff im Nähzimmer“ entstanden:

https://www.maritabw.de/naehgewichte-und-naehetui/?fbclid=IwAR02gQaQ8JzN3LYUEXEFBHAbkaHmsiEymbiOiT7GiI96i3DRZpABEZ7LBAc

Handarbeiten und Nähen für Ostern

Jetzt geht es aber los mit Nähen für Ostern! Ich habe zum Beispiel einen niedlichen Hasen im Ei zum Nähen gefunden – ein niedliches Geschenk für Kinder. Anleitung und Schnittmuster sind kostenlos, und es gibt sogar eine Videoanleitung!

Zwei Dinge kann man immer nähen: Patchwork und MugRugs. Eine wunderschöne Anleitung für einen Oster-Mugrug habe ich bei Greenfietsen gefunden.

Bei byGraziela habe ich die kostenlose Anleitung für Eierwärmer mit Hasenohren gefunden – auch eine schöne Geschenkidee und ideal zur Resteverwertung.

Wer will, kann natürlich auch Eierwärmer in Hasenform häkeln. Diese kostenlose Anleitung ist von Maschenrisotto.

Zu Ostern sind natürlich auch Stoffkörbchen immer angesagt – und da kann ich direkt meine eigenen empfehlen, z.B. das Sternkörbchen oder Mathilda, das Schleifenkörbchen.

stoffkörbchen nähen

Außerdem habe ich ja im letzten Jahr gemeinsam mit der Firma SULKY by GUNOLD eine kleine Handtasche für Mädchen kreiert, die es auch als Freebook in meinem Shop gibt :). Ich wünsche viel Freude beim Nähen!

Das war es fürs Erste – aber wenn du auch noch Ideen hast, schreib sie mir gern mit Link in die Kommentare :).

Lieber Gruß und genieß den Frühling!

Sonja