Schlagwort: Shop

stoffkörbchen nähen

Neues ebook: Mathilda, das Schleifenkörbchen

Der Februar beginnt heute mit einem kleinen Geschenk für euch! Ich freue mich schon seit einiger Zeit auf diesen Post – denn heute darf ich euch mein neues ebook vorstellen: Mathilda, das Schleifenkörbchen. Mit diesem ebook kannst du in vier Größen ein verspieltes Stoffkörbchen nähen, das vielfach einsetzbar ist! Und das schönste daran: Bis zu diesem Sonntag verschenke ich Mathilda an alle Newsletterabonnentinnen. Wie das funktioniert und was du nun tun musst, beschreibe ich weiter unten.

 

Probenähen

Stoffkörbchen und Utensilos kommen in der Nähwelt wohl nie aus der Mode – sie sind schnell genäht, sehen hübsch aus und eignen sich immer als Geschenk. Kleine Stoffkörbchen sind hübsche Hingucker auf dem Tisch, im Bad oder auf dem Schminktisch. Auch Mathilda macht sich überall gut – auch als Osterkörbchen kann man sie wunderbar einsetzen!

Das Probenähen begann bereits im Dezember. Mittlerweile habe ich ein kleines Stammteam, über das ich mich sehr sehr freue! Es ist einfach schön bekannte Gesichter dabei zu haben, und dann läuft so ein Probenähen auch recht unkompliziert und friedlich ab. Natürlich besteht auch weiterhin die Chance an Probenähen teilzunehmen! In Kürze plane ich schon das nächste, für das ich auf jeden Fall noch mehr Unterstützung brauche. Ich werde es über meinen Newsletter ausschreiben – dazu gleich mehr.

Erst einmal möchte ich mich hier in aller Form bei folgenden Probenäherinnen bedanken, die mir durch ihr Feedback und ihre Designbeispiele sehr weitergeholfen haben. Mein herzlichstes Dankeschön geht an:

Annette
Ellen
Jenni
Ulrike
Datbienchen Walter
Marita
Marion (Facebook)
Marietta

stoffkörbchen nähen mathilda schleifenkörbchen

Stoffkörbchen nähen – Material und Zutaten

Mathilda ist sehr schnell genäht – vorausgesetzt, du setzt einen Schrägbandformer ein. Den empfehle ich unbedingt zum Nähen, sonst dauert es etwas länger. Da man einen Schrägbandformer aber auch sonst gut gebrauchen kann, ist die Anschaffung nicht ganz sinnlos – wahrscheinlich hast du auch schon einen? In dem ebook habe ich auch mein „Mini-Tutorial Schrägbandformer“ gepackt, damit auch nichts schiefgehen kann.

stoffkörbchen nähen mathilda schleifenkörbchen

Als Material eignen sich alle festen Stoffe. Ich nähe Mathilda bevorzugt aus Kork, Wachstuch, Kunstleder oder SnapPap (mit SnapPap hat es den besten Stand!), kombiniert mit Baumwolle. Mit maximal 0,50m Stoff (pro außen/innen) ist der Materialeinsatz überschaubar; mit Mathilda kann man gut Reste verwerten. Als Einlage verwende ich H630, aber im Probenähen haben einige auch Putzlappen vernäht, und das ging super.

stoffkörbchen nähen mathilda schleifenkörbchen

(c) Bild: Marion (Facebook: @marysnaehkram)

Größen

Mathilda soll zu mehr Ordnung verhelfen, z.B. in der kleinsten Größe als hübsche Zettelbox auf dem Schreibtisch:

stoffkörbchen nähen mathilda schleifenkörbchen

Auch als Kleinstaufbewahrung im Nähzimmer bietet sich Größe S an – schaut euch mal bei meinen Probenäherinnen um, da waren sehr schöne Verwendungsmöglichkeiten dabei!

Größe M gab es als allererstes, und diese Größe finde ich universell einsetzbar, z.B. für ein romantisches Frühstück. Jenni hat hier an die Schleifenenden noch Perlen aufgefädelt – ein sehr hübsches Detail :).

stoffkörbchen nähen mathilda schleifenkörbchen

(c) Jenni https://basteltantes-naehkaestchen.blogspot.de

 

stoffkörbchen nähen mathilda schleifenkörbchen

Die nächste Größe habe ich M2 genannt, denn sie ist eigentlich genauso groß wie M in der Grundfläche, aber die Wände sind etwas höher. Ich setze es als Utensilo in der Wäscheschublade ein.

stoffkörbchen nähen mathilda schleifenkörbchen

Bei Größe L hatte ich eine Dokumentenablage im Sinn. Die Grundfläche ist etwas größer als DIN A 4, sodass man es super auf dem Schreibtisch und im Home Office einsetzen kann. Da machen Buchhaltung und Papierkram gleich mehr Spaß :). Übrigens kann man in dieser Größe auch Puppen darin schlafen legen!

stoffkörbchen nähen mathilda schleifenkörbchen

(c) Marietta http://h-mundc.blogspot.de/

Meine Tochter hat übrigens an Mathilda das Schleifenbinden gelernt – nur, falls du noch immer nicht überzeugt bist, dass Mathilda das Stoffkörbchen der Saison ist ;).

Mathilda for free

Ab Dezember 2018 ist Mathilda übrigens als Freebook in meinem Shop zu haben.

 stoffkörbchen nähen mathilda schleifenkörbchen

Damit gebe ich nun ab und verlinke mich noch mit Frau Scheiner und Taschen und Täschchen. Ich hoffe, dir gefällt das neue Schnittmuster?

 

Viel Spaß beim Nähen und möge die Naht mit euch sein :).

Eure Sonja

 

 mathilda schleifenkörbchen - stoffkörbchen nähen - utensilo nähen - nähanleitung stoffkörbchen

Freutag mit Windeltasche

Heute ist so richtig Freutag für mich, denn ich hab ein paar Freu-Schnipsel gesammelt, die ich gern einmal zusammenfassen will, bevor ich sie alle wieder verliere. Und dazu zeige ich ein paar aktuelle Werke von mir.

Grund zur Freude – und DANKE an alle Fans, Follower und Kommentatoren 🙂

Schon seit ein paar Tagen und Wochen sammeln sich bei mir die Glücksgefühle, wenn ich mich hier an den Rechner setze. Ich hab zunächst auch ein bisschen gestaunt, aber die Follower-Zahlen und auch die Besucher-Zahlen meines kleinen Blogs steigen, und das, obwohl ich in letzter Zeit eher weniger gepostet habe. DAS erfüllt mich mit Freude und auch ein wenig Stolz, wenn ich daran denke, dass ich erst im Januar mit fast nichts gestartet bin. Daher ist es mal wieder an der Zeit einfach „DANKE“ zu sagen – für Dein Vertrauen, für Deine Kommentare und für Dein + oder Dein Däumchen oder Herzchen: DANKE!



Außerdem festigen sich ein paar sehr liebe Blog-Bekanntschaften, und auch das freut mich ebenfalls  sehr. Ich freue mich auch auf die kommenden, gemeinsamen Blogger-Projekte, wie z.B. die nächste Themenwoche!

Was mich allerdings mit Abstand am meisten freut, ist, dass eine meiner jüngsten, kostenlosen Nähanleitungen – die Büchertasche aus einem Stück – so gut aufgenommen wird! Ich hatte daraus ja ein Freebook gemacht, das man über meinen Shop bei CrazyPatterns herunterladen kann. Und was soll ich sagen – sie ist bisher über 1000 Mal runtergeladen worden!! Und dazu geben immer mehr Leute mir eine 5-Sterne-Bewertung und schreiben total nette Sachen wie „super,so macht Bücher verschenken Spaß“ oder „leichter geht es echt nichtmehr wie bei dieser Tasche“.
Übrigens – das will ich hier nicht unterschlagen – wurde die Anleitung auch in den Newsletter von CrazyPatterns als Top-Anleitung aufgenommen (das wird wohl auch zum Erfolg der Anleitung beigetragen haben). Als ich den aufgemacht habe, bin ich hier fast vom Stuhl gekippt und hab mit meinen Freudeschreien fast die Kinder alle wieder wach gemacht!

Meine Facebook-Follower wissen bereits, wie sehr ich mich darüber freue. Aber weil es mich immer wieder freut sowas zu lesen, möchte ich mich hiermit auch bei allen ausdrücklich bedanken, die so nett kommentieren und so großzügig Sterne für die Anleitung verteilen: DANKE, ihr seid spitze!

 

Ich liebe, was ich hier tue, aber ich bin auch ehrlich und sage: Es kostet auch verdammt viel Arbeit, Grips und Zeit. Es fließt praktisch jede irgendwie freie Minute, die ich finde, in diesen Blog, meine Näharbeiten, Anleitungen, Ebooks. Und es bedeutet mir unheimlich viel, wenn sich immer mehr Menschen für die Ergebnisse begeistern und mir auf diesem Wege zeigen, dass sie wertschätzen, was ich mache.

Die Windeltasche mit U-Heft-Hülle

Jetzt ist dieser erste Freude-Teil ewig lang geworden. Aber Du hast schon die Bilder gesehen. Die Windeltasche ist eine aktuelle Auftragsarbeit. Ich habe sie im Set mit der U-Heft-Hülle (die ich ja nur als Auftrag nähe) für meine Kundin genäht.


Bestückt wird die Windeltasche wie alle meine Windeltaschen mit einem „Starter-Set“ für Eltern. Dazu gehören 1 30er-Pack Feuchttücher, 6 Newborn-Windeln, 1 Einmal-Wickelunterlage und ein Baby-Pflegeprodukt.

Ich wünsche meiner Kundin viel Freude mit ihrer neuen Windeltasche und alles Liebe für sie und ihr Baby!

Windeltasche kaufen

Wenn Du Interesse an einem ähnlichen Set hast, so melde dich am besten per Mail an info@crafting-cafe.de bei mir, oder schau mal in meinem Shop vorbei – dort stelle ich gelegentlich handgefertigte Windeltaschen ein. Jedes Stück ist ein liebevoll genähtes Unikat.

 

Jetzt verabschiede ich mich ins Wochenende und bereite das kommende Probenähen vor, für das Du Dich heute noch bewerben kannst!

Schönes Wochenende,
Sonja