Sully – Einschlagdecke für Babyschale nähen

4,90 

Ebook Einschlagdecke „Sully“

Einfache Einschlagdecke fürs Baby, zum kuscheligen Einpacken in die Babyschale (MaxiCosy). Das Ebook enthält das Schnittmuster und die Nähanleitung, sowie viele Designbeispiele.

Beschreibung

Du willst Deinem Baby oder als Geschenk zur Geburt eine kuschelige Einschlagdecke für die Babyschale nähen? „Sully“  ist so eine Einschlagdecke fürs Baby, die du sehr einfach selber nähen kannst, auch als Nähanfängerin. Die Decke ist ein schönes Geschenk zur Geburt – für dein eigenes Baby, Enkelkind oder das Baby einer Freundin, Kollegin oder deiner Schwester! Gerade Herbst- und Winterbabies mögen es warm und weich – mit „Sully“ ist der kleine Wurm gut eingepackt und geschützt.

Inhalt des Ebooks

  • bebilderte Nähanleitung
  • Schnittmuster mit Fußsack und Teddyohren
  • Nähbeispiele aus dem Probenähen.
  • Kurzanleitung für Fortgeschrittene auf dem Schnittbogen

 

Material

Die Einschlagdecke kannst du aus Sweat, Alpenfleece, Fleece oder anderen Kuschelstoffen nähen. Du benötigst 2 Stoffe für innen und außen, jeweils 90cm. Schau gern bei meinem Partner Stoffe.de* vorbei um den optimalen Stoff zu finden.

 

Blick ins Ebook

Du kannst einen Blick ins Ebook werfen und ein bisschen durch die Vorschau blättern. Hier auf Issuu.com habe ich eine Preview eingestellt.

 

Schwierigkeitsgrad: Keine Angst vor Knopflöchern!

Die Einschlagdecke ist recht simpel zu nähen. Wenn dies dein erstes Nähprojekt ist, ist es gut, wenn du dir von jemand helfen lässt, damit Kapuze, Ohren und Fußsack richtig herum platziert werden. Abgesehen davon: Versuch macht kluch! Probier es einfach aus! 🙂

Wenn du deine selbst genähte Einschlagdecke fertig hast, wirst du stolz auf Nähwerk sein! 🙂

Die größte Herausforderung bei dieser Nähanleitung ist der Gurtschlitz für die Gurtschnalle des MaxiCosy. Hier musst du ein Knopfloch nähen. Wie das geht, ist bei jeder Nähmaschine anders – hier hilft ein Blick in die Bedienungsanleitung, oder auch zu den Video-Kolleginnen auf Youtube. Gib bei der Suche am Besten „Knopfloch“ + deine Nähmaschine an (wenigstens den Hersteller), dann solltest du fündig werden.

Abgesehen davon ist die Decke auch für Anfängerinnen gut zu schaffen!

 

 

Kundenbilder

Einschlagdecke fürs Baby
(c) Sandra P.

Dieses Bild wurde mir von einer Kundin zugeschickt – sie hat die Einschlagdecke innen mit weichem Teddyplüsch ausgeschlagen – eine super Idee und soo niedlich mit den Ohren!

Vielen Dank, ich freu mich immer über solche Bilder :).

Ehemaliges Freebook

Schnittmuster und Nähanleitung waren in der Anfangszeit kostenlos, bzw. für 0,99€ verfügbar. Seit Montag, dem 11.11.2019 ist „Sully“ kostenpflichtig. Die Hintergründe dazu erkläre ich in diesem Facebook-Statement.

 

Support

Bei Fragen und Problemen stehe ich Dir in meinem kostenlosen Nähforum zur Verfügung, oder Du kannst mich per Email erreichen.

 

Gewerbliche Nutzung

Es ist wie immer erlaubt, bis zu 15 genähte Einschlagdecken zu verkaufen. Für eine weitere Nutzung frag bitte bei mir eine gewerbliche Lizenz an. Die ist wirklich nicht teuer und bringt Dir sogar Anfragen, weil ich selbst gewerbliche Anfragen normalerweise an lizensierte Näherinnen weiterleite.

Jede weitere kommerzielle Nutzung ist ausgeschlossen. Die Weitergabe des Ebooks (auch an Deine beste Freundin, Schwester usw. ) ist ausdrücklich untersagt.

 

 

Wenn dir der Beitrag gefallen hat, freue ich mich über deine Weiterempfehlung - vielen Dank!

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Sully – Einschlagdecke für Babyschale nähen“

Das könnte dir auch gefallen …