WIP – Werk in Progress

Die, die mich auch bei Facebook abonniert haben, haben wenigstens eins der heutigen Bilder gestern Abend schon gesehen. Diese Woche schreibe ich auf dem Blog eine kleine Geschichte nur für mich und zeige Euch mein WIP – das Werk in Progress!

Schon seit Wochen träume ich von einer bestimmten Tasche, die ich unbedingt nähen will. Das Schnittmuster habe ich längst hier, aber wie es so ist – tausend Sachen kamen dazwischen! – Dann zum Geburtstag, hab ich gedacht.
Auch der ist inzwischen zwei, nein drei!, Wochen her (~oh mein Gott, ich gehe jetzt auf die 40 zu!!~). Jetzt brauche ich ganz dringend diese Tasche.

Erste Bilder von der Entstehung seht ihr hier. Es wird eine richtige Mädchen-Tasche mit rosa Schmetterlingen und Glitzer. 40 ist das neue 30, oder? Und 30 das neue 20. Meine Güte, Mädels – stellt den Sekt kalt, holt den Gin Tonic!

Ich kann es kaum erwarten die fertige Tasche zu haben und zu zeigen! Ich hoffe, dass ich es bis Donnerstag zu RUMS schaffe, da war ich schon viel zu lange nicht mehr dabei!

Bis dahin geht mein WIP direkt zu den Montagsfreuden beim Zwerg!

Lieber Gruß,
Sonja

Wenn dir der Beitrag gefallen hat, freue ich mich über deine Weiterempfehlung - vielen Dank!

About the Author:

Hallo, ich bin Sonja, leidenschaftlich dem Nähen verfallen und Mama von vier Kindern. Auf meinem Blog zeige ich meine Nähwerke, erstelle Tutorials zum Nähen und DIY und entwickle Schnittmuster. Außer fürs Nähen interessiere ich mich fürs Fotografieren, schreibe noch einen Mamablog, an einem Jugendbuch und einem Fantasyroman, höre Tori Amos, Bach und Heavy Metal und liebe Mittelaltermärkte :). -->Mehr über mich erfährst du links oben unter "Über...." ;) <--

5 thoughts on “WIP – Werk in Progress

  • eVa KaRToFFeLTiGeR18. April 2016 at 09:30

    ach, das ist ja eine tolle Idee! Da bin ich schon gespannt auf die nachfolgenden Berichte und das fertige Werk! Drücke dir die Daumen, dass du es bis RUMS schaffst! 😉

    Reply
  • Sonja18. April 2016 at 10:39

    Lieben Dank :). Wenn ich schon was für mich nähe, muss ich das ja auch genießen :D.

    Lieber Gruß,
    Sonja

    Reply
  • Suza18. April 2016 at 12:56

    wow…super. Leider kann ich nicht nähen, das sieht aber sehr schön aus!
    Liebe Grüße
    susa

    Reply
  • Sonja18. April 2016 at 14:40

    Dankeschön 🙂

    Reply
  • Pingback:WIP - eine Kurventasche im Werden - The Crafting Café

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.