Schlagwort: Issy

kapuzenpullover damen schnittmuster

Eine Issy für mich

*enthält Werbung in Form von Werbelinks*

Ich hab schon lang nichts mehr für mich genäht und noch weniger gezeigt. Das ändert sich heute, denn ich habe endlich ein Projekt fertig, dessen Schnittmuster ich vor zwei Jahren (!!) bereits ausgedruckt habe. Was man alles findet, wenn man mal im Nähzimmer aufräumt. Diesem Pullover kam eine Schwangerschaft dazwischen – ich war damals zögerlich, ob der Hoodie mit Bauch passen würde. Heute weiß ich: Er hätte gepasst. Und endlich stelle ich mal meinen neuen Kapuzenpullover vor: Issy.

Kapuzenpullover für Damen: Issy

Der Schnittmustermarkt quillt ja über vor schönen Kapuzenpullovern für Damen, und jedes Jahr kommen neue dazu! (Ich überlege selbst sogar, ob ich mich mal an ein Schnittmuster wage.) Die Issy von FeeFee Fashion* ist ja ein älteres Modell, aber keineswegs alt! Ich mag diesen Schnitt schon sehr lange und habe meinen Kindern vor zwei Jahren auch Issys genäht.

kapuzenpullover damen schnittmuster nähen

Schon damals wollte ich auch einen Pulli für mich nähen, aber es geriet dann wieder in Vergessenheit. Meine To-Sew-Liste ist ja auch immer lang genug, und in der Schwangerschaft hab ich für mich einfach nichts genäht, weil ich dachte, dass sich der Aufwand nicht lohnt. Mir war ja klar, dass es die letzte Schwangerschaft werden würde.

Heute bin ich mir allerdings ziemlich sicher, dass auch ein Babybauch darunter passt – gerade in der weit fallenden Kleidvariante, die ich genäht habe.

Meine Issy

Meine Issy habe ich nun endlich genäht, weil ich unbedingt etwas selbst Genähtes in meinem Nähkurs tragen wollte. Ende Januar habe ich ja hier über die VHS einen „Nähen fürs Baby (mit Jersey)“-Kurs gegeben, der mir viel Spaß gemacht hat. Ich werde da sicher noch mehr geben!

Ich habe schwarzen Sweat mit dem grauen Totenkopf-Sweat aus dem Königreich der Stoffe kombiniert – ich liebe Schnittmuster, die eine Resteverwertung zulassen oder gar herausfordern, wie neulich bei dem LongiHood.

Weil es gut zum Schnitt passte, habe ich dann einen Ärmel auch aus dem Totenkopf-Sweat zugeschnitten, wie bei meiner Tochter damals.

kapuzenpullover damen nähen

Am liebsten mag ich an dem Hoodie glaub ich die Kapuze, die so schön breit fällt. Auch sonst hab ich an der Passform nichts zubeanstanden – mir passt Größe 38 perfekt (bei einem anderen Schnitt hatte ich da neulich doch große Probleme).

Ich muss sagen, ich fühle mich total wohl in meinem Hoodie, auch wenn diese weite Variante doch sehr weit fällt. Beim nächsten Mal werde ich die andere Variante nähen, die figurnah geschnitten ist und mit Bündchen abschließt.

kapuzenpullover damen schnittmuster nähen

Aber immerhin weiß ich jetzt, dass ich schwanger auch reingepasst hätte.

Damit gebe ich ab zu Du für Dich am Donnerstag und SewLaLa.

Bis bald,

Sonja

kapuzenpullover damen schnittmuster nähen

*bei gekennzeichneten Links handelt es sich um Werbelinks, d.h. ich verdiene im Fall eines Verkaufs eine geringfügige Provision. Diese Einnahmen finanzieren die laufenden Kosten dieses Blogs und erlauben mir weiterhin Freebooks und kostenlose Nähanleitungen zu erstellen. Ich empfehle nur Schnittmuster, Stoffe, Zubehör und Bücher, deren Qualität mich überzeugt hat. Mehr dazu, wie dieser Blog Geld verdient, liest du auf meiner Transparenz-Seite. Danke für deine Unterstützung!