Raglankleidchen „Lilli“ von Bachblüte

Ich habe gewonnen! Und zwar ein E-Book zu diesem zauberhaften Raglankleidchen, das ich sogleich nähen musste. 

Das besagte E-Book „Lilli“, das jetzt ganz frisch erschienen ist, habe ich bei der lieben Bachblüte gewonnen. Ich liebe Raglanschnitte über alles – flott genäht, eignen sich super zum patchen und sehen irgendwie IMMER gut aus.


Stoff und Schnitt
Diesen Schnitt mag ich wegen seiner Raffung oben. Es ist sogar möglich
das Kleidchen aus Webware zu nähen. Ich habe hier auch noch einen Rest
Baumwollpopeline, der genau auf diesen Schnitt gewartet hat! 
Vernäht habe ich als Hauptstoff „Candyland“ von Janeas World, den fand ich genau richtig für meine Jüngste, für die dieses Kleidchen in Größe 86 nämlich sein soll. Ein Tragefoto gibt es noch nicht; weil sie a) noch nicht ganz in 86 angekommen ist und b) noch nicht läuft. Und ich wollte ihr das Kleid dann zum Laufen schenken.

Übrigens passt es auch meiner Großen als T-Shirt! Die Große hat momentan 116. Die Armbündchen sitzen etwas eng, aber es steht ihr auch! Ein Tragefoto werde ich mal nachreichen; sie war heute leicht unwillig.

Nun bedanke ich mich noch einmal recht herzlich, freue mich noch einmal über meinen E-Book-Gewinn, winke zu Bachblüte und verlinke mit Kiddikram und Meitlisache.

Einen schönen Abend noch,
Sonja 

Wenn dir der Beitrag gefallen hat, freue ich mich über deine Weiterempfehlung - vielen Dank!

About the Author:

Hallo, ich bin Sonja, leidenschaftlich dem Nähen verfallen und Mama von vier Kindern. Auf meinem Blog zeige ich meine Nähwerke, erstelle Tutorials zum Nähen und DIY und entwickle Schnittmuster. -->Mehr über mich erfährst du links oben unter "Über...." ;) <--

2 thoughts on “Raglankleidchen „Lilli“ von Bachblüte

  • Bachblüte23. Februar 2016 at 14:09

    Hallo liebe Sonja,

    das Kleidchen ist so zauberhaft. Toll, dass die "Große" es als Shirt tragen kann. Vielen lieben Dank für die Fotos und die Werbung.
    Ja, wir kennen uns aus dem NSF. Wenn ich mich richtig erinnere, habe ich von Dir diese unglaublich tollen Seifen zum Film "Grüne Tomaten"!?

    Liebe Grüße,
    Erika

    Reply
  • Sonja23. Februar 2016 at 19:44

    Liebe Bachblüte,

    ja, das kann sein – ich liebe den Film! An eine Seife dazu kann ich mich gerade nicht erinnern. Leider komme ich kinderbedingt auch gar nicht mehr zum Seifesieden! 🙁
    Dafür umso mehr zum Nähen :).
    Der Schnitt ist wirklich toll. Ich werde den im Frühsommer vielleicht auch für ein Mittelalterkleidchen testen, das kann ich mir sehr gut vorstellen!

    Dir erstmal viel Erfolg für das E-Book!

    Lieber Gruß, Sonja

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.