In Für Kinder nähen, Mom Life, Nähen

Drehkleid nähen – mit passender Schultüte

Drehkleid nähen Freebook

Die Einschulung meiner Großen liegt nun schon ein paar Tage zurück, aber das Einschulungsoutfit will ich euch natürlich nicht länger vorenthalten! Ich wollte zur Einschulung mal wieder ein Drehkleid nähen, natürlich mit passender Schultüte. An der habe ich auch meine ersten Stickversuche gestartet. Stickversuche? Ja genau! Ich habe mir während der Sommerpause einen Wunsch erfüllt und mir eine Stickmaschine gekauft. Die stelle ich euch natürlich demnächst noch vor! Leider war hier in den letzten Wochen soviel anderes wichtig, dass ich bisher nur wenig mit dem neuen Spielzeug sticken konnte – aber es wird besser! Nun aber zurück zum Thema: Das Drehkleid zur Einschulung!

 

Der große Tag: Die Einschulung

Die Einschulung ist der erste richtig große Einschnitt im Leben. Es kommt mir noch gar nicht so lang her vor, dass Finja mich zum ersten Mal zur Mama gemacht hat. Und jetzt komme ich ins Schwärmen wie eine Oma, wenn ich mich frage, wie denn bitteschön fast sieben Jahre so schnell an einem vorüberziehen können? Zu meiner Verteidigung kann ich sagen, dass nach Finja eben noch drei Geschwister kamen und ich vollauf beschäftigt war und bin. Kein Wunder also, dass die Zeit so schnell verflog!

Und jetzt geht sie tatsächlich jeden Tag ganz brav zur Schule. Den Anfang, die Einschulung, haben wir natürlich gebührend gefeiert. Ich habe Finja ein neues Kleid genäht und passend dazu die Schultüte. Diese Bilder sind bereits einen Tag vor der Einschulung entstanden, weil der Einschulungstag verregnen sollte (und dann auch wirklich verregnete). An ihrem ersten Schultag hat Finja aber doch das Kleid getragen – mit Strumpfhose und schlichtem weißen Pulli drunter. Die wollte sie sowieso dazu anziehen. Aber die Fotos haben wir noch in der Sommerversion gemacht!

Drehkleid nähen Freebook - Schultüte nähen

Zur Einschulung ein Drehkleid nähen

Bei dem Schnittmuster hatte ich einfach richtig Glück. Es ploppte einfach in meinem Facebook-Feed auf: Prinzessin Farbenfroh hatte für ca. 25 Stunden eine Freebook-Aktion gestartet, bei der sie gleich drei ihrer ebooks als Freebooks anbot!! Ich habe natürlich zugeschlagen. Das Neckholderkleid „Evelyn“ war sofort mein Favorit für die Einschulung, und so brauchte ich nur noch Stoff!

Drehkleid nähen

Ich habe eine eher schlichte Variante der „Evelyn“ genäht – da wäre definitiv mehr Tüddel möglich gewesen. Leider sitzt mir ja die Zeit immer sehr im Nacken, und neben dem Probenähen für die BeachBag und dem Umzug des Blogs hatte ich nur wenig Zeit um Kleid und Schultüte fertig zu kriegen. Trotzdem liebt Finja ihr neues Kleid!

Um den Schnitt einmal rundherum vorzustellen: Es handelt sich um ein Neckholder-Kleid, das im Nacken mit Knöpfen geschlossen wird. Am Rücken wird gerafft. Ich hatte erst befürchtet smoken zu müssen, aber die Lösung war dann viel einfacher. Einen Smok zu nähen will ich aber unbedingt auch mal probieren – bisher habe ich mich nicht getraut, finde gesmokte Nähte aber ein sooo schönes Stilelement!

Hier seht ihr das Kleid einmal in Aktion:

Drehkleid nähen

Der Dreh-Effekt kommt nicht ganz an mein Drehkleid-Liebling, den Peppermint Swirl Dress, heran, aber Evelyn ist ein kleines bisschen „erwachsener“ und passt gut zu meinem großen Schulkind. Ich könnte mir eventuell vorstellen beide Kleider einmal zu kombinieren – das Top von Evelyn mit dem Rockteil vom Peppermint Swirl? – Das Projekt merke ich mir mal für kommenden Sommer! (Der PSD ist ja auch so ein Schnitt, für den ich eine lange Überwindungszeit brauche. Der ist eigentlich in vier Stunden zugeschnitten und genäht, wenn man sich ranhält, aber die ganzen Stoffmassen schrecken mich doch immer wieder ab…)

Du willst ein Drehkleid nähen? Vielleicht ist "Evelyn" etwas für dich? Ein verspieltes Neckholderkleid für den Sommer und/oder zur Einschulung!

Zurück zu „Evelyn“: Das ebook ist sehr gut bebildert und die Nähanleitung verständlich geschrieben. Ich bin ja nicht so der ebook-Leser, muss ich gestehen. Nur die Sache mit dem Rücken habe ich mir genau angesehen – ich freu mich ja, wenn ich bei einem Schnitt neue Techniken lerne!

Drehkleid nähen

Schultüte nähen – mit Stickerei!

Die Schultüte habe ich passend zum Kleid genäht. Ich habe dafür keine Anleitung gebraucht, sowas nähe ich im Vorbeigehen. Und weil das Internet voller Anleitungen zum Schultüten-Nähen ist (und wegen Zeitmangel) habe ich auch keine Anleitung geschrieben. Den Rohling habe ich von hier* – die haben eine Filiale hier in Paderborn.

Schultüte nähen

Ich habe die Schultüte kaum betüddelt, weil der Schwerpunkt auf der Stickerei liegen sollte. Ich habe dank eines heißen Tipps von Ellen eine wunderbare Plattform für Stickdateien gefunden: Urbanthreads.com! Dort wurde ich nach kurzer Suche schnell fündig – hier – und das Pferdchen werde ich mir sicher auch nochmal irgendwohin sticken; ich liebe dieses Motiv!!

Hier seht ihr das Motiv noch einmal in groß. Urpsprünglich wollte ich das Motiv auch auf das Kleid sticken – das mittlere Teil bietet sich da förmlich an. ABER die Datei war zu groß, und ich war mir dann unsicher und hab es vorsichtshalber gelassen. An das ganze Thema sticken will ich mich nun immer mehr herantasten.

Stickdatei Pferd mit Federn

 

Damit verabschiede ich mich für heute und verlinke noch mit Made4Girls, dem freebook friday (der ja jetzt monatlich läuft!!) und kiddikram.

Was habt ihr so zur Einschulung genäht?

 

Viele Grüße,

Sonja

 

*affiliate Link: Wenn Du etwas über den Link bestellst, erhalte ich eine kleine Provision. Dir entstehen dadurch keinerlei Mehrkosten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Share Tweet Pin It +1

You may also like

Unsere Herbst-Hoodies: Issy von FeeFeeFashion

Posted on 22. November 2016

Freebook: Ein Overall fürs Baby

Posted on 16. Februar 2017

Previous Post(Anzeige) Der METRO Own Business Day ~ mit Gewinnchance!
Next PostBauernhof mit Nordsee - der perfekte Familienurlaub auf dem Julianenhof

4 Comments

  1. vivolavita
    3 Monaten ago

    So schön! die Zuckertüte ist ja Zuckersüss, da möchte man doch gern mal eine kleine Süssigkeit herausnehmen. Die Stickdatei ist ja wirklich Super-schön.
    Bin gespanntw as du alles mit deiner neuen Stickmaschine noch zaubern wirst.
    Das Kleidchen ist auch allerliebst! Kaum zu glauben wie gross die kleinen schon sind wenn es dann endlich in die Schule geht, habe das dieses Jahr bei der Tochter meiner Cousisne realisiert.
    Dann wünsch ich deiner Grossen/Kleinen auf jeden Fall ein spannendes Schulerjahr.
    Herzlich Vivo

    Reply
    1. Sonja
      3 Monaten ago

      Hallo Vivo,

      vielen Dank :).

      Bei uns ist die Schule bisher recht entspannt angelaufen und wir haben eine ganz tolle Lehrerin. Bisher läuft das alles recht harmonisch ab!

      Lieber Gruß,
      Sonja

      Reply
  2. Ellen's Schneiderstube
    3 Monaten ago

    Liebe Sonja,
    du hast deiner Großen eine echt tolle Kombi genäht. Das Kleid kann sie ja noch gut mit einem Shirt drunter tragen und es dürfte auch im nächsten Jahr noch gut passen.
    Die Schultüte ist eh ein Traum. Für deine Pferdeliebhaberin sowieso 😉

    So – und das „echte Smoken“ ist wirklich kinderleicht. Ohne viel Aufwand kann man damit tolle Effekte erzielen. Das ist wirklich kein Hexenwerk. Bei dem was du sonst so nähst – ist das für dich ein Kinderspiel

    ♥liche Grüße
    Ellen

    Reply
    1. Sonja
      3 Monaten ago

      Hallo Ellen,

      vielen Dank :).
      Das echte Smoken werde ich mal testen – es juckt mich ja schon länger, einzig das richtige Projekt fehlt noch! Aber da ich nun sehr sehr bald wirklich alle offenen Projekte weg habe, kann ich ja mal was Neues ausprobieren :D.

      Lieber Gruß,
      Sonja

      Reply

Leave a Reply

*