In Crafting, Für Kinder nähen, Nähen

Probenähen für „Wendie“ – neues Freebook!

Auch dieses Probenähen kullerte irgendwie so rein, ohne dass ich wirklich danach gesucht habe. Ich wollte sowieso eine Übergangsjacke für Marla nähen und begann mich nach einem geeigneten Schnittmuster umzusehen, da stolperte ich in meinem Facebook-Feed über den Aufruf zum Probenähen für die Wendejacke Wendie. Der Schnitt hat mir sofort gefallen, und ich wurde tatsächlich genommen! Heute stelle ich euch also das Ergebnis vor: Meine Wendejacke Wendie. Und das Schöne: Ihr habt alle was davon, denn auch dieses ist ein Freebook!

Der Schnitt

„Wendie“ ist ein sehr vielseitiger Schnitt – deshalb ist es umso schöner, dass es diese Wendejacke als Freebook gibt! Sie kann mit Zipfelkapuze oder runder Kapuze genäht werden, es gibt verschiedene Taschenvarianten und mehrere Ärmelabschlussmöglichkeiten. Die Größen sind 74-116, ich habe für Marla Größe 92 genäht.

„Wendie“ war in unserem Kleiderschrank der perfekte Nachfolger für die Wendejacke aus dem letzten Jahr, die ich von klimperklein genäht hatte. Ich habe wieder Sweatshirtstoff und Nicki genommen – diese Übergangsjacke ist also schön kuschelig und warm geworden!

Geschlossen wird Wendie wahlweise mit Druckknöpfen oder mit Reißverschluss. Die alternativen Taschen sind große Sammeltaschen, in denen die Kids alles Mögliche sammeln können (um dem vorzubeugen hab ich die hier gezeigten Taschen genäht, ich kenn ja meine Kinder!)

„Wendie“ nähen ist nicht schwer – dieser Schnitt ist sogar recht schnell zugeschnitten, weil er „aus einem Stück“ zugeschnitten wird (genau, das ist was für mich ;)), es gibt nämlich kein Ärmel-Teil, wohl aber die Option, dass man selbst eine Teilung für Raglanärmel macht – das will ich gern zum Herbst hin einmal probieren, vielleicht auch für den Kurzen (der müsste bis dahin ja bei 74 angekommen sein…)

Das Freebook: Wendejacke Wendie

Das Freebook gibt es bislang nur auf der Facebook-Seite von Joana, der Designerin von „Wendie“.

Sobald es auch außerhalb von Facebook zu habe sein wird, gebe ich an dieser Stelle bescheid!

Nun wünsche ich eine schöne Restwoche – ich verabschiede mich bis auf Weiteres (mehr als einen Blogbeitrag pro Woche schaffe ich derzeit nicht) bis zum Freebook Friday (den ich mal nicht mitzähle…)

Lieber Gruß,
Sonja

Freebook Friday

Kostenlose Schnittmuster

Sew Mini

Kiddikram

Made4Girls
Weekend Wonderland 

Merken

Merken

Share Tweet Pin It +1

You may also like

Drehkleid nähen Freebook

Drehkleid nähen – mit passender Schultüte

Posted on 15. September 2017

RUMS mit neuem Sweat-Mantel

Posted on 25. Mai 2017

Previous PostTaschen-Sew-Along: Meine Patchwork-Tasche
Next PostEin Spielhaus nähen ~ nach kostenloser Anleitung

5 Comments

  1. Nähkäschtle
    7 Monaten ago

    Sehr hübsch deine Jacke! Lg Ingrid

    Reply
  2. stjaerna.
    7 Monaten ago

    Eine tolle Jacke und eine super Stoffkombi 🙂
    Viele Grüße
    Kathrin

    Reply
  3. Sonja
    7 Monaten ago

    Danke euch :).
    LG, Sonja

    Reply
  4. Sandy
    2 Monaten ago

    Hallo liebe Sonja, ich habe bei facebook geschaut zwecks des Links zur „Wendi Jacke“. Doch diese gibt es nur als Zip-Datei. Ich kann diese nicht öffnen. Wäre es mögliche die Datei von Ihnen per mail zu erhalten oder in einen anderen Format – zB. pdf? Lieben Dank Sandy

    Reply
    1. Sonja
      2 Monaten ago

      Hallo Sandy,

      um ZIPs öffnen zu können, schau mal hier: http://www.chip.de/downloads/ZIP-Dateien-oeffnen_43116586.html ;).
      Ansonsten frag bitte direkt bei Joana auf Facebook an. Ich bin nicht die Erstellerin des Schnittes und nicht befugt den so rauszugeben.

      Ich denke aber, auf dem ein oder anderen Wege sollte es klappen.

      Viel Spaß mit diesem schönen Schnitt!
      Lieber Gruß,
      Sonja

      Reply

Leave a Reply

*