In Uncategorized

Noch ein Käferlein… Wer will noch gewinnen?

Hallo zusammen!

Puh, diese Woche findet hier auf dem Blog ein wahrer Käferlein-Marathon statt. Das ist für mich auch nicht ganz ohne, denn so intensiv wie im Moment habe ich seit Beginn dieses Blogs nicht vor dem Rechner gesessen und gepostet, geshared, verlinkt, geliked und im Hintergrund Bilder bearbeitet und Dateien hin und her geschoben und kopiert, damit dann am Montag endlich dieses E-Book veröffentlicht werden kann!

Danke allen neuen und alten Lesern!
EUCH – meinen Lesern und „Followern“ möchte ich an dieser Stelle einmal DANKE sagen – die verschiedenen Käferleins, die ich in dieser Woche gezeigt habe, haben soviele Klicks in mein bescheidenes, virtuelles „Crafting Café“ gebracht, dass ich ganz überwältigt bin – auch von den lieben Kommentaren und Herzchen auf den unterschiedlichen social-media-Kanälen. Also noch einmal: LIEBEN DANK! Ich freu mich über jeden Smiley, jedes Herzchen, jedes Däumchen und jedes + und natürlich über jeden Kommentar!

Ich muss allerdings auch sagen: Ich bin ganz froh, wenn das Käferlein am Montag dann endlich online ist und es hier wieder ein bisschen ruhiger wird. Ich liebe Bloggen und Fotografieren, und ich plane natürlich schon wieder die nächsten Projekte im Hintergrund (ja, ich werde dann demnächst auch wieder Probenäherinnen suchen!), aber damit ich da weiterkomme, werde ich mich wieder etwas rarer machen.

Leider hatte ich auch keine Zeit mir in den Nähwelt anzuschauen, was andere so gezaubert haben, geschweige denn auf anderen Blogs mal ein paar liebe Worte zu hinterlassen. Dafür möchte ich mir definitiv wieder mehr Zeit nehmen! 

Käferlein für Anfänger
Heute stelle ich Euch auch nur noch kurz das Käferlein meiner lieben Freundin Barbara vor, die keinen eigenen Blog hat. Sie war die erste, die ich gefragt habe, ob sie meinen Schnitt testen würde, und ich bin sehr dankbar, dass sie es gewagt hat. Das Käferlein ist ihre erste Tasche überhaupt!
Auch das war mir wichtig im Probenähen: Dass neben erfahrenen Taschennäherinnen auch absolute Taschenanfängerinnen dabei waren – nur so konnte ich testen, ob meine Anleitung wirklich anfängertauglich ist!

Das Feedback aus der Probenähcrew war unschätzbar wichtig – denn in der allerersten Fassung ist die Anleitung tatsächlich durchgefallen. Dank der Hilfe meiner Probenäherinnen konnte ich sie allerdings so verbessern, dass nun wirklich jeder ein Käferlein nähen kann!
Ich möchte betonen, dass der Schnitt nicht schwierig ist, wohl aber aufwändig! Auch das war ein Feedback: Zum Ende hin wollten sie alle fertig werden. Aber alle waren von ihren fertigen Taschen begeistert – und das freut mich als Jungdesignerin irrsinnig. Auch an Euch ein herzliches Dankeschön!

Gewinnspiel
Falls ihr es noch nicht getan habt, schaut doch noch einmal bei meinen Probenäherinnen vorbei! Sie alle verlosen auch einmal das Ebook!

augenstern-HD & ZAUBERKRONE – http://augenstern-hdzauberkrone.blogspot.de/
Ellens Schneiderstube – http://ellensschneiderstube.blogspot.de/
Sabine von EmmA Ostsee – https://www.facebook.com/emmaostsee
Emmi´s cuties, Sabine Grüner – https://www.facebook.com/Emmis-cuties-915449291885115/
eVa KaRToFFeLTiGer – http://kartoffeltiger.blogspot.de/
Noemi von Mama Nachteule – www.facebook.com/Mama.Nachteule

Auch hier könnt ihr noch das E-Book gewinnen: Kommentiert bitte DIESEN POST und „liked“ The Crafting Café auf einem meiner social-media-Kanäle.

Viel Glück!

Eure Sonja

Share Tweet Pin It +1

You may also like

WIP – Werk in Progress

Posted on 18. April 2016

Creativa 2016 – der Bericht

Posted on 17. März 2016

WIP – eine Kurventasche im Werden

Posted on 19. April 2016

Previous PostKäferlein Designbeispiele
Next Post7 Sachen sonntags

1 Comment

  1. Nähkäschtle
    1 Jahr ago

    Ich würde mich sehr freuen, wenn dieses tolle täschlein hier auch genäht werden könnte. Die vielen schönen Taschen, die ich schon entdecken konnte sind zauberhaft. LG Ingrid

    Reply

Leave a Reply

*