In Crafting, Für Kinder nähen, Meine ebooks, Nähen, Patchwork, Taschen nähen

Käferlein Kindergartentasche nähen: Manuelas froschgrüne Tasche

Heute zeige ich euch noch eine wundervolle Tasche, die im Probenähen zu meiner Käferlein Kindergartentasche entstanden ist. Manuela hat keinen eigenen Blog, deshalb gebührt der Applaus für diese wunderschöne Tasche ihr! Ihr Modell ist dem Kindergartenalter entwachsen, würde ich mal sagen. Ich bin total begeistert, was sie und die anderen Probenäherinnen aus meinem Schnitt alles so gezaubert haben – mein Herz macht jedes Mal einen kleinen Hüpfer, wenn ich solche Wahnsinnsergebnisse bestaunen darf.

 

Die Käferlein Kindergartentasche als Handtasche

Das Schnittmuster der Käferlein Kindergartentasche ist verspielt – natürlich, denn es ist für Kinder gemacht! Durch die doppelte Klappe kann man wunderbar patchworken und pfiffige Effekte erzielen. UND man kann die Tasche als Handtasche nähen! Manuela hat es getan, und ihre Tasche ist frech und pfiffig geworden – ein richtiger Hingucker! Die Froschtasche ist eine meiner persönlichen Favoriten – ich liebe die Farbkombinationen dieser Hammertasche!! Vielen lieben Dank fürs Probenähen!!

Anzeige

Es folgen einige Bilder:

 

Varianten der Käferlein Kindergartentasche

Manuela hat ihr Käferlein mit nur einer Klappe genäht, was ja eine der drei Varianten ist: Man kann sein Käferlein entweder mit einer, zwei oder ohne Klappe nähen! Ganz ohne ist sie sogar recht schnell fertig und eine super Spielzeugtasche für unterwegs.

Hier noch ein paar Detailbilder – die Anleitung für den Schlüsselanhänger und die Applikation ist im ebook enthalten!

 

Gefällt Euch die Froschtasche auch so gut?

Schnittmuster Kindergartentasche nähen

Verkauf

Das Käferlein ist über meinen Dawanda-Shop erhältlich, sowie über meinen Shop bei Crazypatterns. Jetzt geht diese erstmal zu TT-Taschen und Täschchen und Made4Boys, sowie Do It Out Now.

Liebe Grüße,
Sonja

 

 

Share Tweet Pin It +1

You may also like

Ich durfte probenähen…

Posted on 2. Mai 2016

Previous PostWickeltasche für kleine Seemänner
Next PostNoch ein Käferlein... Wer will noch gewinnen?

5 Comments

  1. Nähkäschtle
    2 Jahren ago

    Ja,die Froschtasche ist auch super! Gerade heute ist im Kiga das erste Fröschlein ohne Schwanz an Land gegangen und alle Kinder waren glücklich – das ist ein genialer Stoff, der durch den Schnitt super zur Geltung kommt! LG Ingrid

    Reply
  2. Das H'chen
    2 Jahren ago

    Supertolle Tasche,
    meine bekäme ein wasserabweisendes Äußeres in schwarz und hell grün.

    Liebe Grüße

    Reply
  3. MaggieS
    2 Jahren ago

    Hi Sonja,
    das ist eine coole Tasche und nicht nur für Kinder. Habe am Wochenende mein eigenes Exemplar gewerkelt. Ein toller Schnitt, der gaaaaanz viele Möglichkeiten zum Inividualisieren bietet.
    Vielleicht noch eine Anregung, eventuell entwirft Du auch mal eine Tasche mit Zipp unter dem Überschlag. Ich finde das immer praktisch, wenn die Sachen doppelt gesichert sind.
    Feedback zum Nähen: Sehr gut beschrieben (was ich anfangs gesucht habe war eine Info zur Nahtzugabe, aber hab's dann direkt am Schnitt gefunden 😉 ) , einfach zum Nachmachen, bin jetzt kein sehr geübter Näher, aber die Tasche hat auf Anhieb geklappt.
    Vielen Dank für den tollen Schnitt.

    Lg
    Maggie

    P.S.: Mein Exemplar ist natürlich schon verlinkt….

    Reply
  4. Sonja
    2 Jahren ago

    Liebe Maggie,

    lieben Danbk für Deinen Kommentar und fürs Folgen und Verlinken! Dein Katzen-Käferlein ist wunderschön geworden! Ich bin auch eine Katzenmama im Herzen, und ich liebe vor allem die Stickerei! <3
    Deine Anregung nehme ich gern auf – ich plane demnächst noch weitere kostenlose Erweiterungen für das Käferlein; vielleicht kommt der RV dann auch… (Habe viele Sachen im Kopf im Moment, da muss ich mal gucken, was ich wann umgesetzt kriege…)

    Lieber Gruß,
    Sonja

    Reply
  5. Kindergartentasche nähen: Das London-Käferlein * The Crafting Café
    2 Monaten ago

    […] Käferlein ist während des Probenähens entstanden – genäht von Manuela, die schon das „Frosch-Käferlein“ gezaubert […]

    Reply

Leave a Reply

*