In Uncategorized

RUMS mit Kurventasche

Die ganze Woche schon beschäftige ich mich mit diesem WIP – dem Werk in progress: Meine erste Kurventasche von Farbenmix. Sie ist rechtzeitig für RUMS fertig geworden, und so bin ich auch mal wieder dabei!

Ja, ich weiß, für den Taschenspieler 3 Sew Along bin ich zu spät dran. Ich habe schon erklärt – es war zeitlich leider nicht möglich. Dafür mache ich mit meiner Jeans Upcycling Tasche bei dem Sew Along von Greenfietsen mit, da ist im April nämlich Jeans Upcycling gefragt und meine Kurventasche gesellt sich da gern zu ein paar anderen Kurventaschen.

Meine Kurventasche habe ich mit Schultertragegurt genäht – ich bin einfach eher der cross-body-Taschenträger. Henkel finde ich selbst eher störend, trotzdem werde ich die Variante sicherlich auch mal irgendwann nähen, denn diese war mit Sicherheit nicht meine letzte Kurventasche!

Sehr pfiffig finde ich die Sache mit der Blende und dem Reißverschluss, das klappte sehr gut. Das Kurvennähen bei der Außentasche hat mich ein paar Nerven (und Nadeln) gekostet – da weiß ich beim nächsten Mal, was ich besser mache. Auf eine Paspel habe ich bei dieser ersten Tasche wohlweislich verzichtet, das wäre mit Sicherheit nix geworden. Nun ja, nicht umsonst ist dies wohl die schwierigste Tasche auf der Taschenspieler 3 CD von Farbenmix, die ich ansonsten und trotzdem sehr empfehlen kann.

Das Innenleben meiner Kurventasche habe ich so gestaltet wie alle meine Handtaschen, die ich nähe: Es gibt ein Reißverschlussfach und einen Schlüsselfinder. Das nähe ich serienmäßig so ein, auch bei Aufträgen, und das hat sich in meinem Alltag sehr bewährt (auch Kundinnen gaben mir die Rückmeldung, dass das sehr praktisch ist).

Nähaufträge
Liebe Kundin, dieses Taschenmodell nähe ich auch als Auftrag! Selbstverständlich mache ich Dir gern aus Deiner alten Jeans, die wir mit einem hübschen Baumwollstoff kombinieren, Deine ganz persönliche Kurventasche, oder Du wählst Stoffe für innen und außen aus. Schreibe eine unverbindliche Anfrage an thecraftingcafe@posteo.de.

Und nun noch ab damit zu RUMS, TT Taschen und Täschchen und Old Jeans New Bag!

Lieber Gruß,
Sonja

Share Tweet Pin It +1

You may also like

WIP – eine Kurventasche im Werden

Posted on 19. April 2016

Käferlein Designbeispiele

Posted on 3. Juni 2016

Previous PostFashion Revolution Day und WIP
Next PostFreutag mit Vorschau

3 Comments

  1. Suza
    2 Jahren ago

    Tolle Tasche, die ist wirklich toll. Die Tasche vorn finde ich auch so praktisch. Ost sind es die Kleinigkeiten die wichtig sind.
    LG susa

    Reply
  2. JanaKnöpfchen
    2 Jahren ago

    Hallo Sonja,
    was für eine coole Tasche und das aus einer alten Jeans – solche Projekte mag ich ja sehr! Das mit dem Schultergurt finde ich klasse, bin auch eher so ein cross-body Träger, ist einfach praktischer, wenn die Kids dabei sind und die Tasche nicht andauernd herunter fällt.
    Dein Blog ist klasse, was man so aus Blogger herausholen kann, da hast du viel Zeit und Liebe reingesteckt!!!!
    liebe Grüße
    Jana

    Reply
  3. Sonja
    2 Jahren ago

    Hallo ihr zwei,

    danke für eure lieben Worte zu meiner neuen Tasche und zu dem Blog :). Ja, es gibt immer mehr richtig schöne Templates für Blogger, da hab ich auch gestaunt! Und es macht viel Arbeit, ja, aber auch ganz viel Spaß :).

    Lieber Gruß und danke für's "folgen", da freue ich mich sehr drüber!

    Sonja

    Reply

Leave a Reply

*