In Uncategorized

Mein erstes Mal…

Mein erstes Mal. Was war ich nervös! Als er ihn dann angezogen hat, fiel die Unsicherheit endlich von mir ab: Rockerbuben-Mathias sitzt meinem Mann perfekt!

Ich wollte für meine beiden Männer zu Weihnachten Vater-Sohn-Kapuzenpullis nähen. Der Monsterstoff für Jespers Hoodie kam mir dazwischen; den musste ich für den Kurzen einfach vernähen. Und für Stefan habe ich mich für die Black Staars von Farbenmix entschieden. GöGa hat sich sehr gefreut, wie man glaub ich auf den Bildern sehen kann :).

Das war mein erstes Mal „Nähen für ihn“. Aber bestimmt nicht das letzte Mal :). Den „Mathias“- Kapuzenpulli-Schnitt kann ich übrigens sehr empfehlen, ebenso die Jungs-Version davon. Lässt sich sehr gut nähen, Daumen hoch! Beim nächsten Mal werde ich für Stefan vielleicht auch noch ne Känguru-Tasche oder Eingrifftaschen machen, da hatte ich bei diesem Pulli nicht genug Zeit, so knapp vor Weihnchten…

Nun denn, ich verlinke mit „Für Söhne und Kerle“.

Lieber Gruß,
Sonja

Share Tweet Pin It +1
Previous PostBody & Pumphosen-Kombi
Next PostRUMS mit Kreismantel

1 Comment

  1. Lady-ROCKER-RUMS - The Crafting Café
    4 Monaten ago

    […] an wollte ich meinen LadyRocker aus Sweatshirtstoff nähen. Als ich nach einem Stoff für den Hoodie von meinem GöGa gesucht habe, war ich gleich nochmal verliebt: Die „Black Staaars“-Reihe von Farbenmix […]

    Reply

Leave a Reply

*